Anzeige

Alles zum Thema Wahllokale

Beiträge zum Thema Wahllokale

Politik
Monika Misch wählt per Brief. Christoph Giese hat noch die Wahl.

Mit Umweg ins Wahllokal: Senioren können im eigenen Wohnhaus nicht wählen

Haselhorst. Von Rechts wegen hat das Bezirkswahlamt alles richtig gemacht. Doch die Folgen scheinen absurd. Im Caritas-Seniorenwohnhaus Sankt Stephanus dürfen die Bewohner selbst nicht wählen. Die Bewohner des Seniorenwohnhauses der Caritas am Gorgasring 11 dürfen bei der Bundestagswahl nicht das Wahllokal in ihrem Haus nutzen. Die Zuschnitte der Wahlbezirke verhindern das. Die Senioren müssen am 24. September etwa einen Kilometer entfernt wählen: In der Knobelsdorff-Schule an der...

  • Haselhorst
  • 17.09.17
  • 110× gelesen
Politik
Gut eine Woche vor der Bundestagswahl fand am 15. September in Friedrichshain-Kreuzberg die U18-Abstimmung statt. Zur Teilnahme waren Kinder und Jugendliche aufgerufen.

Drei Kreuze, 123 Wahllokale, 172 000 Wahlberechtigte: Alles Wichtige zur Bundestagswahl

Friedrichshain-Kreuzberg. Bei der Bundestagswahl wird entschieden, wie Deutschland in den kommenden Jahren regiert wird. Außerdem muss Berlin an diesem Tag über den Volksentscheid zum Flughafen Tegel befinden. Wie ist Friedrichshain-Kreuzberg auf den Wahltag am 24. September vorbereitet und was müssen die Wähler beachten? Hier einige Fakten: Wahlberechtigte: Zur Stimmabgabe aufgerufen sind, Stand zehn Tage vor dem Termin, 172 528 Menschen im Bezirk, nämlich alle deutschen Staatsbürger,...

  • Friedrichshain
  • 17.09.17
  • 417× gelesen
Politik

Bei der Briefwahl ist der Südwesten Spitzenreiter

Steglitz-Zehlendorf. Am Sonntag, 24. September, wird in Deutschland der neue Bundestag gewählt. Im Bezirk Steglitz-Zehlendorf sind die Vorbereitungen in vollem Gang. Von 6 bis 18 Uhr stehen 127 Urnen- und 62 Briefwahllokale am Wahlsonntag den Wählern offen. „1701 Wahlhelfer haben ihren Einsatz zugesagt. Damit sind alle benötigten Positionen besetzt“, informiert Stadtrat Michael Karnetzki auf Nachfrage. Zusätzlich stehen 200 „Reservisten“ zur Verfügung, die bei Bedarf kurzfristig am...

  • Steglitz
  • 14.09.17
  • 171× gelesen
Anzeige
Politik

Symbolische Wahl: Migranten können ein Zeichen setzen

Moabit. 15 EU-Mitgliedstaaten erlauben Nicht-EU-Staatsangehörigen die Teilnahme an Kommunalwahlen, sechs auch an Regionalwahlen. Aber kein EU-Staat lässt Nicht-EU-Bürger, die schon länger im Land leben, zu nationalen Wahlen zu. Deutschland schließt Drittstaatler von allen Wahlteilnahmen aus. Noch bis 18. September haben an über 20 Orten im Bezirk Wahllokale für eine Symbolwahl zur Bundestagswahl für Migranten geöffnet, unter anderem im Rathaus Tiergarten, bei „Interaktiv“ in der Wilhelmshavener...

  • Moabit
  • 08.09.17
  • 30× gelesen
Politik

Wahllokale für U18-Wahl

Steglitz-Zehlendorf. Vor der Bundestagswahl im September werden auch unter 18-Jährige zur Wahlurne gebeten. Am 15. September, neun Tage vor der „echten“ Wahl, findet die U18-Wahl statt. Dafür suchen die Organisatoren vom Kinder- und Jugendbüro im Bezirk noch Orte, um Wahllokale einrichten zu können. Angesprochen sind Kinder- und Jugendeinrichtungen, Schulen, Sportvereine, Bibliotheken. Die Kinder und Jugendlichen können aber auch ihr eigenes Wahllokal organisieren. Mehr Informationen gibt es...

  • Steglitz
  • 30.05.17
  • 74× gelesen
Politik

Wahltag und Marathon

Friedrichshain-Kreuzberg. Parallel zur Bundestagswahl findet am 24. September auch der Berlin-Marathon statt. Das hat Auswirkungen auf die Erreichbarkeit einiger Wahllokale. In Friedrichshain-Kreuzberg teilt die Marathonstrecke vier Stimmbezirke: die Nummer 108 an der Gneisenaustraße, 202 und 315, Kottbusser Tor beziehungsweise Moritzplatz, sowie 416 rund um den Strausberger Platz. In diesen Bereichen sei eine Quere über die Fahrbahn eingerichtet, erklärt Stadtrat Knut Mildner-Spindler auf...

  • Friedrichshain
  • 22.05.17
  • 68× gelesen
Anzeige
Politik
Kaufen und wählen: Die Wilmersdorfer Arcaden könnten eine weitere Funktion hinzugewinnen.

Bezirk prüft Eröffnung eines Briefwahllokals in den Wilmersdorfer Arcaden

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wahlurnen dorthin, wo das Volk ist: Auf Antrag der SPD-Fraktion lotet das Bezirksamt Möglichkeiten aus, ein Briefwahllokal in den Wilmersdorfer Arcaden zu platzieren. Lohnt es sich, Miete zu zahlen, um noch näher bei den Menschen zu sein? Mehr Durchlauf gibt es in Berlin nirgends: 4500 Passanten pro Stunde – damit gilt die Fußgängerzone Wilmersdorfer Straße laut einer Untersuchung der Maklerfirma Engel & Völkers als Spitzenreiter unter den Berliner Einkaufsstraßen....

  • Charlottenburg
  • 18.04.17
  • 151× gelesen
Politik

Briefwahl rechtzeitig beantragen: Abstimmung über Seniorenvertretung

Friedrichshain-Kreuzberg. 34 Kandidatinnen und Kandidaten bewerben sich für die Seniorenvertretung Friedrichshain-Kreuzberg. Abgestimmt wird darüber zwischen dem 27. und 31. März. Zum ersten Mal gibt es auch eine Briefwahl. Anträge dafür können bis zum 11. März gestellt werden. Sie sind auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung zu finden und müssen an das ITDZ (IT-Dienstleistungszentrum Berlin) geschickt werden. Adresse: Berliner Straße 112-115, 10713 Berlin. E-Mail:...

  • Friedrichshain
  • 22.02.17
  • 96× gelesen
Politik

172 Wahllokale sind barrierefrei

Charlottenburg-Wilmersdorf. Am 18. September sollen Bürger auch an der Wahlurne bemerken, dass sie in einem behindertenfreundlichen Bezirk leben. Denn im Vergleich zur Abgeordnetenhauswahl vor fünf Jahren wird es dem Bezirksamt diesmal gelingen, noch einmal zehn Prozent mehr barrierefreie Wahllokale vorzuweisen. Von den insgesamt 172 Örtlichkeiten, sind 135 (78,5 Prozent) barrierefrei zugänglich. Weitere 16 Wahllokale sind barrierefrei mit einer Hilfsperson erreichbar. Lediglich 21 Wahllokale...

  • Charlottenburg
  • 11.09.16
  • 241× gelesen
Politik
Das Kinder- und Familiencafé Amitola von Ines Pavlou (rechts) wird am 18. September zum Wahllokal. Und danach können die Wähler bei ihr Kaffee trinken.

Stimmabgabe im Kindercafé: Fakten und Informationen zur Wahl im Bezirk

Friedrichshain-Kreuzberg. Am 18. September wählt Berlin ein neues Abgeordnetenhaus und die Bezirksverordnetenversammlungen (BVV). Aber wie läuft der Wahltag und was muss schon davor beachtet werden? Hier Antworten, nicht nur auf diese Fragen. Wahlberechtigte: In Friedrichshain-Kreuzberg können sich 171 633 Menschen an der Abstimmung zum Abgeordnetenhaus beteiligen. Für die BVV sind es knapp 30 000 mehr, nämlich exakt 201 215. Der Grund: Auf Bezirksebene sind auch EU-Bürger wahlberechtigt....

  • Friedrichshain
  • 08.09.16
  • 143× gelesen
Politik

Schwer erreichbares Wahllokal

Neu-Hohenschönhausen. Das Wahllokal für den Wahlbezirk 101 ist in der Naturschutzstation Malchow für viele Wähler schwer erreichbar. Alternativ gibt es die Briefwahl. Die SPD bietet zudem einen Bus-Shuttle an. Der Neuzuschnitt der Wahlbezirke machte die Festlegung neuer Wahlräume notwendig. Doch nicht immer ist das gelungen: "Die Festlegung des Wahllokals im Naturhof Malchow für Wähler aus dem Hagenower Ring ist ein Fehler", findet der zuständige Stadtrat Andreas Prüfer (Die Linke). Die...

  • Malchow
  • 07.09.16
  • 100× gelesen
  • 1
Politik

Barrierefreie Wahllokale

Steglitz. Für die Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zur Bezirksverordnetenversammlung am 18. September sind für die Wahlbezirke 06205 und 06206 in Steglitz neue und barrierefreie Wahllokale eingerichtet worden. Alle wahlberechtigten Bewohner dieses Bereiches können in der Grundschule am Insulaner, Hanstedter Weg 11 wählen. Für den Wahlbezirk 06205 befindet sich das Wahllokal im Raum 50-05, für den Wahlbezirk 06206 im Raum 60-11. Beide Wahllokale sind barrierefrei zugänglich. Im Allgemeinen ist...

  • Steglitz
  • 02.09.16
  • 44× gelesen
Politik

Ein neues Wahllokal

Friedrichshain. Die Bewohner im Friedrichshainer Stimmbezirk 523 müssen am 18. September in ein anderes Wahllokal, als in ihrer Wahlbenachrichtigungskarte angegeben. Konkret betrifft das Wahlberechtigte in den Gebäuden Kopernikusstraße 7-15, Libauer Straße 1-11, Revaler Straße 6-8 und Warschauer Straße 55-64. Statt wie in der Benachrichtigung vermerkt in der bbw Akademie, Warschauer Straße 58, wählen sie jetzt im Dathe-Gymnasium, Helsingforser Straße 11. Die bbw Akademie habe erst nach dem...

  • Friedrichshain
  • 01.09.16
  • 290× gelesen
Politik

U18-Wahlen in Vorbereitung

Mitte. Das Kinder- und Jugendwahlprojekt U18 organisiert am 9. September, neun Tage vor der Berliner Abgeordnetenhauswahl, wieder Wahlen für Menschen unter 18 Jahren. Die Veranstalter suchen noch weitere Wahllokale. Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen, Schulen, Bibliotheken, Nachbarschaftshäuser, Sportvereine und alle, die Zeit und Interesse haben, können sich auf der Internetseite der U18-Wahlen anmelden. In Mitte und Wedding können Kinder und Jugendliche am 9. September zum Beispiel im...

  • Mitte
  • 20.08.16
  • 26× gelesen
Politik

Barrierefrei wählen: Neue Wahllokale eingerichtet

Steglitz-Zehlendorf. Für alle wahlberechtigten Bewohner der Wahlbezirke 06205, 06206 und 06703 sind neue Wahllokale eingerichtet worden. Das Wahllokal für den Wahlbezirk 06205 befindet sich in der Grundschule am Insulaner, Raum 50-05, Hanstedter Weg 11. Das Wahllokal für den Wahlbezirk 06206 befindet sich ebenfalls in der Grundschule am Insulaner, Raum 60-11. Diese beiden neuen Wahllokale sind barrierefrei zugänglich. Das neue Wahllokal für den Wahlbezirk 06703 befindet sich in der Conrad...

  • Dahlem
  • 10.08.16
  • 65× gelesen
Politik

Wer macht mit im Wahlvorstand?

Pankow. Zur Durchführung der Kommunalwahlen am 18. September sucht das Bezirkswahlamt noch etwa 350 Wahlvorstände. Diese sind für die Mitarbeit in den 188 Wahllokalen und 86 Briefwahlvorständen erforderlich, erklärt der Stadtrat für Bürgerdienste, Torsten Kühne (CDU). Für den Einsatz in einem Wahllokal gibt es ein Erfrischungsgeld in Höhe von 50 Euro. Beschäftigte des öffentlichen Dienstes erhalten 30 Euro. Für Briefwahlvorstände gibt es 35 Euro, für Beschäftigte des öffentlichen Dienstes 25...

  • Pankow
  • 12.07.16
  • 52× gelesen
Politik

Helfer für die Wahl gesucht

Marzahn-Hellersdorf. Am 18. September sind Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus und zu den Bezirksverordnetenversammlungen. Damit in den 68 Briefwahllokalen im Bezirk alles glattläuft, werden noch Helfer gesucht. Die Tätigkeit beginnt am Wahlsonntag um 14.30 Uhr. Ab 18 Uhr werden die Stimmen ausgezählt. Jeder, der zu einer Bundestagswahl berechtigt ist, kann dieses Ehrenamt wahrnehmen. Helfer erhalten ein Erfrischungsgeld von 35 Euro, wird Freizeitausgleich gewährt, dann 25 Euro. Interessenten...

  • Biesdorf
  • 23.06.16
  • 71× gelesen
Politik

Bezirksamt sucht Wahlhelfer

Pankow. Zur Durchführung der Kommunalwahlen am 18. September benötigt das Bezirksamt noch weitere Unterstützung. „Das Bezirkswahlamt Pankow sucht für die Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zur Bezirksverordnetenversammlung 2500 Wahlhelfende. Diese sind für die Mitarbeit in den 188 Wahllokalen und 86 Briefwahlvorständen erforderlich“, sagt der Stadtrat für Bürgerdienste, Dr. Torsten Kühne (CDU). Als Wahlhelfer kann jeder tätig werden, der selbst wahlberechtigt ist. Spezielle Vorkenntnisse sind...

  • Pankow
  • 19.03.16
  • 284× gelesen
Politik

Helfer in Wahllokalen noch gesucht

Treptow-Köpenick. Am 24. August wird darüber abgestimmt, ob der Bezirk seine Pläne für ein kostenpflichtiges Parkkonzept in der Köpenicker Altstadt und darüber hinaus beerdigen muss.In diesen Tagen werden durch das Bezirkswahlamt die Abstimmungsunterlagen für das entsprechende Bürgerbegehren verschickt. Stimmberechtigt sind alle, die auch bei den BVV-Wahlen abstimmen dürfen. Das sind in der Regel alle Deutschen und EU-Bürger, die mindestens 16 Jahre alt sind und im Bezirk wohnen. Wer bis 31....

  • Köpenick
  • 24.07.14
  • 55× gelesen
Politik

16. Mai: U18-Europawahl

Steglitz-Zehlendorf. Am 16. Mai öffnen im Bezirk 15 Wahllokale in Schulen und Jugendeinrichtungen ihre Türen zur U18-Europawahl.2014 können Kinder und Jugendliche erstmals auch zur Wahl des Europäischen Parlaments über das U18-Projekt ihre Stimme abgeben und sich vorher anhand der Veranstaltungen und Materialien informieren. Im Internet auf www.u18.org/europawahl-2014/wahllokale/ findet jeder das Wahllokal in seiner Nähe und kann sich dort, auf www.u18.org oder im Kinder- und Jugendbüro...

  • Steglitz
  • 12.05.14
  • 283× gelesen