Anzeige

ABC kassiert herbe Pleite

Adlershof. Der Landesligist hat im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag bei Türkiyemspor eine herbe 1:5 (0:4)-Niederlage kassiert. Mit diesem deutlichen Ergebnis war der ABC sogar noch gut bedient, war der Tabellendritte doch klar überlegen. „Das hätte auch zweistellig werden können“, sagte Türkiyem-Coach Lars Mrosko. Raß erzielte in der 52. Minute den Adlershofer Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 1:4. Die Tore für Türkiyemspor markierten Awad (18.), Taflan (20., 44.), Bayram (33.) und Ilter.

Ihre Wunden lecken können die Adlershofer am Sonnabend, wenn sie im letzten Spiel vor der Winterpause Berolina Stralau empfangen (14 Uhr, Lohnauer Steig).

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt