Spaziergang mit Hörstationen
Geschichten vom Orankesee lauschen

Auch zu kühler Zeit schön: ein Spaziergang rund um Ober- und Orankesee.
3Bilder
  • Auch zu kühler Zeit schön: ein Spaziergang rund um Ober- und Orankesee.
  • Foto: Berit Müller
  • hochgeladen von Berit Müller

Hohenschönhausen. Ein Spaziergang im Park rund um Ober- und Orankesee dürfte auch in Zeiten der Corona-Krise möglich sein. Das Naturerlebnis lässt sich zudem mit Wissenserwerb verbinden. Die Geschichte des Wasserturms, das Geheimnis von Prinzessin Oranke, Hintergründe zur Elegie-Skulptur: Dank des Projekts Hörenschönhausen des Fördervereins Obersee und Orankesee (FOO) lässt sich all das erfahren – per Audiorundgang. An über 20 Stationen im Zwei-Seen-Park kleben blau-weiße Schildchen, deren QR-Codes auf dem Smartphone zur jeweiligen Geschichte leiten. Außerdem kann man die Website aufrufen und dann den Hörstücken lauschen oder eine ausführlichere Version lesen. Mehr Infos gibt es unter https://bwurl.de/14ur.

Autor:

Berit Müller aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen