Anzeige

Reise in die Urzeit: Ausstellung mit Dinosaurier-Modellen

Die Riesenechsen kommen: Dino-Fans können sich jetzt in Alt-Hohenschönhausen auf eine Reise in die Urzeit begeben.

Der räuberische Velociraptor, der gewaltige Brachiosaurus und viele weitere Giganten des Urzeitalters sind in der mobilen Erlebnis-Ausstellung „Dinosaurier – Im Reich der Urzeit“ zu bewundern. Auf der rund 5000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche können kleine und große Besucher über 50 unterschiedlichen Dinosauriern begegnen.

Außerdem gibt es über die Riesenechsen, die bis vor rund 250 Millionen Jahren auf der Erde lebten, viel Wissenswertes zu erfahren. Einige der lebensgroßen Modelle bewegen sich, andere machen typische Geräusche. Bis zu acht Meter hoch und 28 Meter lang sind nach Angaben der Veranstalter die den Originalen getreu nachempfundenen Kunststoff-Dinos.

Die meisten Riesenechsen zeigt die Ausstellung in transportablen Dioramen (Schaukästen), die den urzeitlichen Biotopen nachempfunden sind. Die passenden Kulissen komplettieren das Zeitreise-Erlebnis.

Zu sehen ist die Erlebnis-Schau vom 10. März bis zum 27. Mai, montags, donnerstags und freitags von 14 bis 19 Uhr, am Wochenende von 11 bis 18 Uhr auf dem Freigelände an der Ecke Landsberger Allee und Schalkauer Straße. Der Eintritt kostet neun Euro, Kinder bis 14 Jahre zahlen acht Euro. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass eine Kartenzahlung nicht möglich ist.

Mehr Informationen gibt es unter www.dinoinfo.de.
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt