Anzeige

Blog-Projekt für junge Flüchtlinge

Wo: Jugendkunst- und Kulturzentrum Gerard Philipe, Karl-Kunger-Straße 29, 12435 Berlin auf Karte anzeigen

Alt-Treptow. „myHeimatBerlin.de“ heißt das neue Sprach- und Medienprojekt der KungerKiezInitiative, in dem es noch einige Plätze gibt. Zum Mitmachen eingeladen sind Geflüchtete zwischen 16 und 27 Jahren ohne (Berufs-)Schulplatz. Sie werden Teil eines Redaktionsteams und berichten über ihre Perspektiven auf das Leben in Berlin. Dabei lernen sie projektbezogen (besser) Deutsch. Es wird crossmedial gearbeitet, also mit Foto, Video, Skizzen und kurzen Texten. Angeleitet werden die Teilnehmer von erfahrenen Lehrern und professionellen Medienschaffenden. Das siebenwöchige Pilotprojekt findet im Rahmen des "Gemeinsam Starten“-Programms der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung im JuKuZ Gérard Philipe, Karl-Kunger-Straße 29, statt.

Beginn ist am 27. Februar, späterer Einstieg ist möglich. Man trifft sich täglich von 9.30 bis 13.30 Uhr. Infos und Anmeldungen bitte an kontakt@kungerkiez.de. sim

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt