Anzeige

Rollerfahrer wird schwer verletzt

Alt-Treptow. Bei einem Unfall in der Puschkinallee ist am 7. September der Fahrer eines Motorrollers schwer verletzt worden. Er war gegen 9.40 Uhr in Richtung S-Bahnhof Treptower Park unterwegs. Bei einem Spurwechsel übersah er das in der linken Spur mit eingeschalteter Warnblinkanlage abgestellte Fahrzeug eines Paketzustellers. Beim Aufprall wurde der Rollerfahrer schwer an Rumpf und Armen verletzt, er musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Unfallbearbeitung hat der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 6 übernommen. RD

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt