„Sinneswandel“ im Gemeindehaus

Buch. „Sinneswandel“ heißt eine Ausstellung, die der Förderverein Kirchturm Buch bis zum 28. April präsentiert. Im Gemeindehaus an der Schlosskirche in Alt-Buch 36 zeigt er Figuren, Zeichnungen und Malereien des Bildhauers Ulrich Jörke. Die Arbeiten können nicht nur besichtigt, sondern auch gegen eine Spende erworben werden. Der gesamte Erlös fließt in das Projekt „Wiederaufbau des Kirchturms auf der barocken Schlosskirche Buch“. Die Ausstellung ist dienstags von 16 bis 19 Uhr, mittwochs von 14 bis 17 Uhr sowie donnerstags von 9 bis 12 Uhr sowie nach Vereinbarung unter Tel. 91 68 53 51 geöffnet. BW

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.