Startdatum
Enddatum
Zurücksetzen

Alle zukünftigen Veranstaltungen

  • 23. Mai 2019 um 00:00
  • Aufbruch Neukölln e.V.
  • Berlin

Woche der Sprache und des Lesens 2019

Sprache ist Kommunikation, ist Vielfalt, ist Kultur. Sprache ist nicht nur menschlich. Sprache ist laut und leise, ist Hand und Fuß. Sprache ist einzigartig und wichtig! Sprache ist so wichtig, dass wir vom 18. bis zum 26. Mai 2019 der Sprache und dem Lesen ein bundesweites Festival widmen. Durch die »Woche der Sprache und des Lesens 2019« wollen wir positive Akzente setzen und den Angehörigen unterschiedlicher Generationen, Kulturen und Sprachen die Chance geben, den vielfältigen...

  • 23. Mai 2019
  • SprengelHaus
  • Berlin

In einer Welt ohne Buchstaben

Wedding. Im Nachbarschaftsladen des Sprengelhauses in der Sprengelstraße 15 wird noch bis zum 31. Mai die Ausstellung „Wie lebt es sich in einer Welt ohne Buchstaben?“ gezeigt. Das Mehrgenerationenhaus beschäftigt sich seit Jahresbeginn mit den Themen Alphabetisierung und Grundbildung. Ab 20. Mai treffen sich im Sprengelhaus Menschen, denen das Lesen, Rechnen oder Schreiben schwerfällt. Die Gesprächsgruppe trifft sich immer montags von 14.30 bis 15.30 Uhr im Nachbarschaftsladen. DJ

  • 23. Mai 2019 um 09:00
  • Berolina Galerie
  • Berlin

Ausstellung in der Berolina-Galerie

Mitte. Bis zum 31. Mai ist in der Berolina Galerie im Rathaus Mitte in der Karl-Marx-Allee 31 die Gruppenausstellung litauischer Künstler mit dem Titel „8“ zu sehen. Acht Künstler präsentieren Textilarbeiten, Malereien, Skulpturen, Fotografien; ihre Arbeit zeigt auch Juwelierin Nijolè Jovariene, die sich durch die Verschmelzung verschiedener Mineralien und Metalle künstlerisch den vier Elementen widmet. Die Ausstellung wird unterstützt durch die Botschaft der Republik Litauen sowie vom...

  • 23. Mai 2019 um 10:00
  • Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West
  • Berlin-Lichterfelde

Wer spielt gern Doppelkopf?

Lichterfelde. An jedem Donnerstag wird von 10 bis 14 Uhr im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4D, Doppelkopf gespielt. Die Gruppe besteht aus bis zu 16 Personen und nimmt neue Mitglieder auf – gern auch Wiedereinsteiger. Anmeldungen im Bürgertreffpunkt unter Telefon 84 31 31 14 oder bei der Leiterin der Doppelkopf-Gruppe unter Telefon 261 81 72. KaR

  • 23. Mai 2019 um 10:00
  • Eastgate Berlin
  • Berlin

Informationen zum Bundestag

Marzahn. Eine Wanderausstellung des Deutschen Bundestages über die Funktionsweise der parlamentarischen Demokratie in Deutschland ist von Montag bis Sonnabend, 20. bis 25. Mai, 10-20 Uhr im Einkaufszentrum Eastgate, Marzahner Promenade 1A, zu sehen. Die Ausstellung informiert auf 21 Schautafeln und zwei Computerterminals über den Deutschen Bundestag. Außerdem liegen Informationsmaterialien zur kostenlosen Mitnahme bereit. hari

  • 23. Mai 2019 um 10:00
  • Frauenzentrum Marie e.V.
  • Berlin

Digitale Revolution - totale Entgrenzung und grenzenlose Befreiung?

In der offenen Gesprächsreihe unter der Leitung von Sophia Bickhardt, Sozialwissenschaftlerin und Projektleiterin von weltgewandt, Institut für interkulturelle politische Bildung e.V., wird Fragen nachgegangen, die im Kontext von Digitalisierung, digitaler Transformation, Industrie 4.0, Big Data, Datensicherheit usw. stehen. Wo stehen wir aktuell, wohin treibt uns der technische Fortschritt, wie werden und wie wollen wir zukünftig arbeiten und leben? Wie kann sich der/die Einzelne schlau machen...

  • 23. Mai 2019 um 10:00
  • Schiller-Bibliothek
  • Berlin

Buchausstellung für Programmierer

Wedding. Die Fachverlage dpunkt und O’Reilly präsentieren bis 21. Juni in der Schiller-Bibliothek ihr Buchangebot für Maker und Programmierer. Die Ausstellung, die anlässlich der Maker Faire Berlin stattfinndet, macht unter dem Motto „Richtig guter Stoff für Maker, Coder und Hacker“ Neugier auf das Auseinanderschrauben und Zusammenlöten, auf das Programmieren und Steuern und auf das Verbinden digitaler und analoger Welten. Bestandteile der Ausstellung sind beispielsweise die Praxisleitfäden...

  • 23. Mai 2019 um 10:00
  • Besucherzentrum der Gedenkstätte Berliner Mauer
  • Berlin

Sprechende Bilder von der Mauer

Gesundbrunnen. Die Mauergedenkstätte zeigt noch bis zum 16. Juni in ihrem Besucherzentrum in der Bernauer Straße 119 die Ausstellung „Sprechende Bilder – Die Bernauer Straße 1961 bis 1989“. Zu sehen sind 14 unbekannte Fotografien der Berliner Mauer. Alle Fotos werden durch Audiodeskriptionen „zum Sprechen“ gebracht. Die Ausstellung wurde gemeinsam mit blinden und sehbehinderten Menschen konzipiert. Das Besucherzentrum ist Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei....

  • 23. Mai 2019 um 10:30
  • Nachbarschafts- und Familienzentrum Kurmark
  • Berlin

Mütter-Baby-Treff mit Hebamme

Offene Gruppe für Mütter mit Babys bis 6 Monate. Einfach vorbeikommen! In entspannter Atmosphäre andere Mütter kennen lernen, sich austauschen, Informationen und Unterstützung bekommen. Kosten 2€ pro Termin Kontakt: Tel: 25 79 75 38, Mail: kurmark@pfh-berlin.de Verkehrsverbindungen: Nollendorfplatz/Bülowstraße Bus: M 19/M48/M 85/187/106 U-Bahn: 1/2/3/4

  • 23. Mai 2019 um 10:30
  • Nachbarschafts-und Familienzentrum Kurmark
  • Berlin

Mütter-Baby-Treff mit Hebamme

Offene Gruppe für Mütter mit Baby bis 6 Monate. In entspannter Atmosphäre andere Mütter kennen lernen, sich austauschen, Informationen und Unterstützung bekommen. Kosten 2€ pro Termin Einfach vorbeikommen! Kontakt: Tel: 25 79 75 38, Mail: kurmark@pfh-berlin.de Verkehrsverbindungen: Nollendorfplatz/Bülowstraße Bus: M 19/M48/M 85/187/106 U-Bahn: 1/2/3/4

2 Bilder
  • 23. Mai 2019 um 11:00
  • Allee der Kosmonauten 77
  • Berlin

40 Jahre Marzahn - Eine Nachbarschaft erzählt

Wir feiern unsere Nachbarschaft und 40 Jahre Marzahn! 🎈 Von 11-13 Uhr sind vor allem Kooperationspartner_innen eingeladen, das Haus und die Mitarbeitenden kennenzulernen: 11:00 Ankommen 11:15 Begrüßung 11:30 Hausrundgang 12:00 Grillen, Austauschrunde 12:45 Verabschiedung Am Nachmittag laden wir die Nachbarschaft ein das Haus, dessen Geschichte und die Nachbar_innen kennenzulernen: 15:15 Begrüßung 15:30 Spaziergang und Schnitzeljagd 16:15 Gemeinsames Essen 17:00 Erzählcafé 18:30...

  • 23. Mai 2019 um 11:30
  • Bahnhof Lichterfelde West eV
  • Berlin

Reha-Sport im Bürgertreffpunkt

Lichterfelde. Im Bürgertreffpunkt Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d, beginnt am Donnerstag, 10. Januar, 11.30 bis 12.30 Uhr, ein Kurs Rehabilitationssport. Unter dem Motto „Bewegung ist die beste Medizin“ soll der Kurs bei Rücken- und Gelenkproblemen, bei Arthrose oder Osteoporose, aber auch bei schweren Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall Hilfe zur Selbsthilfe bieten, um den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen und Krankheitsbeschwerden zu mindern. Der Kurs findet an...

Anzeige
  • 23. Mai 2019 um 12:00
  • Leonorenstraße 4
  • Berlin

Auto verkaufen in Berlin

Große Autoankauf Aktion in Berlin Ab den 15.05.2019 wird den Berlinerinnen und Berlinern angeboten Ihr Auto kostenlos zu bewerten, von 12:00 bis 16:00 Uhr in der Leonorenstraße 4-7, 12247 Berlin. Empfohlen wird das alle unterlagen vom Fahrzeug mitgebracht werden. Um lange Wartezeiten zu vermeiden vereinbaren Sie mit dem Autoankauf ein Termin. Weitere informationen: https://kfzverkaufen.berlin

  • 23. Mai 2019 um 13:00
  • Brüsseler Straße 42A
  • Berlin

Für Euch vor Ort

Mit meinem Fraktionskollegen Marc Urbatsch habe ich mich im Grünen Bürgerbüro zusammengetan. Im Brüsseler Kiez (Berlin-Wedding) arbeiten unsere Mitarbeiter*innen und wir an einer ökologischen und nachhaltigen Politik für unsere Stadt. Kommen Sie doch vorbei! Jeden Donnerstag, 13:00-16:00 Uhr, ist das Büro Gebel direkt vor Ort – zusätzlich biete ich natürlich regelmäßig Sprechstunden an. Wir freuen uns über Anregungen, Ideen und Kritik.

  • 23. Mai 2019 um 14:00
  • Kammermusiksaal
  • Berlin

"Du bist die Welt für mich"

Tiergarten. Johannes Groß (Tenor) und Bianca Tognocchi (Sopran) erinnern in dem Nachmittagskonzert „Du bist die Welt für mich“ am 23. Mai, 14 Uhr, im Kammermusiksaal der Philharmonie, Herbert-von-Karajan-Straße 1, an den großen Tenor Rudolf Schock. Die Sänger werden von Helge Dorsch am Klavier begleitet. Karten zu zehn Euro, ermäßigt vier Euro, sind ab sofort bei der Seniorenarbeit im Rathaus Tempelhof, dienstags und donnerstags zwischen 9 und 12 Uhr erhältlich unter der Telefonnummer...

  • 23. Mai 2019 um 14:00
  • Amtshaus Buchholz / Räume der AWO Mitte e.V. Gruppe Pankow
  • Berlin

Skatgruppe 55+ in der Amtsstube Buchholz

Für unsere Skatgruppe in gemütlicher Runde suchen wir noch nette Mitspielerinnen und Mitspieler aus der Altersgruppe 55+. Ansprechpartner vor Ort sind Heinz Fabian und Peter Uwe Reif.

  • 23. Mai 2019 um 14:30
  • Paul-Schneider-Haus
  • Berlin

Rund ums Testament

Spandau. Über alle Fragen rund um die Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Erbrecht und das Testament klärt eine Infoveranstaltung auf. Sie findet am Donnerstag, 23. Mai, ab 14.30 Uhr im Paul-Schneider-Haus an der Schönwalder Straße 23 statt. Es referiert eine Expertin von der Caritas. Infos und Anmeldung: Gemeinwesenverein Haselhorst, 35 40 28 89. Die Veranstaltung ist kostenfrei. uk

  • 23. Mai 2019 um 15:00
  • Wolfgang-Amadeus-Mozart-Schule
  • Berlin

Sommerfest in Mozart-Schule

Hellersdorf. Die Wolfgang-Amadeus-Mozart-Schule, Cottbusser Straße 23, lädt am Donnerstag, 23. Mai, von 15 bis 18 Uhr zu ihrem Sommerfest ein. Die Gemeinschaftsschule will sich mit dem Programm bunt, vielfältig und als Gemeinschaft präsentieren. Attraktionen werden unter anderem Bullenreiten, ein Karussell und Hüpfburgen sein. hari

  • 23. Mai 2019 um 15:00
  • Kaiser-Friedrich-Straße 82
  • Berlin

Weniger ist besser - Das Alkoholreduktionsprogramm "Kontrolliertes Trinken"

Diese kostenlose Veranstaltung richtet sich an alle, die sich über das Programm "Kontrolliertes Trinken" informieren wollen. Für wen ist es sinnvoll? Welche Alternativen gibt es? Melden Sie sich bitte unter Telefon 030/ 34800948 bei Frau Schröder-Bennecke an. Email: Charlottenburg@istaberlin.de www.vistaberlin.de Die Aktionswoche Alkohol findet vom 18. bis 26. Mai 2019 bereits zum 7. Mal statt.

  • 23. Mai 2019 um 15:00
  • Gemeindehof Karow der Berliner Stadtmission
  • Berlin

Trödel-Café auf dem Hof

Karow. Ein Trödel-Café auf der Gemeindehof in Alt-Karow 8 findet 23. Mai statt. Von 15 bis 18 Uhr kann an diesem Donnerstag auf dem Hof und in den Gebäuden erstanden werden, was der Gemeinde in den zurückliegenden Wochen gespendet wurde – von Spielzeug, Bekleidung, Hausrat bis zu Büchern und Kleinmöbeln. Weitere Informationen auf www.gemeindehof.de. BW

  • 23. Mai 2019 um 15:00
  • Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West
  • Berlin-Lichterfelde

Gemeinsames Singen

Lichterfelde. Ab 23. Mai treffen sich sangesfreudige Menschen regelmäßig im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d. An jedem Donnerstag kommt die Gesangsgruppe von 15 bis 17 Uhr zum gemeinsamen Singen zusammen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Einzige Voraussetzung: Spaß am Singen. Anmeldungen und weitere Informationen unter Telefon 84 31 31 14. KaR

2 Bilder
  • 23. Mai 2019 um 15:00
  • Allee der Kosmonauten 77
  • Berlin

40 Jahre Marzahn - Eine Nachbarschaft erzählt

Wir feiern unsere Nachbarschaft und 40 Jahre Marzahn! 🎈 Von 11-13 Uhr sind vor allem Kooperationspartner_innen eingeladen, das Haus und die Mitarbeitenden kennenzulernen: 11:00 Ankommen 11:15 Begrüßung 11:30 Hausrundgang 12:00 Grillen, Austauschrunde 12:45 Verabschiedung Am Nachmittag laden wir die Nachbarschaft ein das Haus, dessen Geschichte und die Nachbar_innen kennenzulernen: 15:15 Begrüßung 15:30 Spaziergang und Schnitzeljagd 16:15 Gemeinsames Essen 17:00 Erzählcafé 18:30...

  • 23. Mai 2019 um 16:00
  • Ordnungsamt Pankow
  • Berlin

Den Stadtrat im Amt sprechen

Prenzlauer Berg. Pankows Stadtrat für Umwelt und öffentliche Ordnung, Daniel Krüger (für die AfD), veranstaltet am 23. Mai eine nächste Bürgersprechstunde. Sie findet von 16 bis 18 Uhr in seinem Büro an der Fröbelstraße 17, Haus 6, Raum 224 statt. Um Anmeldung unter Tel. 902 95 63 01 oder E-Mail an bzstr.umord@ba-pankow.berlin.de wird gebeten. BW

  • 23. Mai 2019 um 16:00
  • Umweltbüro Pankow
  • Berlin

Ökologisch saubermachen

Weißensee. „Ökologische Haushaltsreiniger und Haushaltshilfen nutzen“ ist das Thema eines Workshops am 23. Mai um 16 Uhr im Umweltbüro Pankow, Hansastraße 182a. Geleitet wird er von Manuela Plath. Die Teilnehmer werden um drei Euro gebeten. Anmeldung unter Tel. 92 09 04 80 oder per E-Mail umweltbuero@agrar-boerse-ev.de. BW