Köpenick - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

8 Bilder

Auf der Festung der Urlaubsträume
27. Berliner Reisemesse lädt am 21. und 22. September 2019 auf die Zitadelle Spandau

Starten Sie von einem historischen Ort zu den Traumzielen Deutschlands und der Welt! Wer die 27. Berliner Reisemesse betritt, hat bereits eine Reise begonnen – zurück in die Geschichte dieser Stadt. Denn mit der Zitadelle Spandau begegnen die Messebesucher einem historischen Ort, dessen Ursprung bis ins Jahr 1197 zurückreicht. Darüber kann man sich im Museum in der Zitadelle ausführlich informieren. Weiter geht die Reise aus der Geschichte in die Zukunft – zu Zielen in Deutschland und...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.09.19
  • 85× gelesen
Anzeige

Für trendbewusste Mädchen
Neues Magazin "Mädchen love Style"

Ab 11. September 2019 widmet sich das neue Magazin "Mädchen love Style" einem der beliebtesten Highlight-Themen aus dem regulär erscheinenden Muttertitel: den angesagtesten Beauty- und Fashiontrends der Saison! Für trendbewusste Mädchen zwischen zehn und 16 Jahren liegt der Fokus in dieser Neuerscheinung auf Shopping-Tipps, trendigen It-Pieces und modischen Fotostrecken. Obendrein erwartet die Leserinnen ein moderner Styling-Ratgeber mit umfassenden Fashion-Tipps, passend zur Saison....

  • Charlottenburg
  • 03.09.19
  • 101× gelesen
Am 21. und 22. September verwandelt sich die Station Berlin am Gleisdreieck in eine große Beauty-Convention.
6 Bilder

Chance der Woche
Ausverkauft - wir haben Freikarten: Tickets zur Messe GLOW by dm zu gewinnen

Die GLOW by dm, Europas größte Beauty Convention, findet am 21. und 22. September 2019 in der Station Berlin am Gleisdreieck statt. Innerhalb von wenigen Minuten nach Ticketvorverkauf waren die Karten ausverkauft. Die Berliner Woche bringt Sie rein! Sie sind ein Beauty-Fan und möchten unbedingt noch Karten für die GLOW by dm bekommen? Dann machen Sie mit beim Gewinnspiel. Es warten auf der Messe Produktneuheiten, Influencer, Beauty-Make-Over und jede Menge Spaß. Mit etwas Glück sind Sie...

  • Charlottenburg
  • 27.08.19
  • 1.349× gelesen
  •  1
Am 8. September ist anlässlich der Internationalen Funkausstellung verkaufsoffener Sonntag. Nachdem verdi klagte, gab es um die geplanten Juli- und August-Sonntagsöffnungen Verwirrungen. Unternehmen wollen, dass das Hickhack endlich beendet wird.
6 Bilder

„Wir brauchen Planungssicherheit“
Der Berliner Handel leidet unter dem Hickhack rund um die verkaufsoffenen Sonntage

Es war vermutlich nicht das letzte Urteil, das im Streit um die verkaufsoffenen Sonntage in Berlin gesprochen wurde: Am 18. Juli hatte das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg entschieden, dass zum Schwul-lesbischen Straßenfest am 21. Juli und zur IFA am 8. September die Läden geöffnet werden dürfen – nicht aber zu den "Finals Berlin 2019" am 4. August. Damit wurde ein Beschluss des Verwaltungsgerichts gekippt, welches wiederum einem Eilantrag der Gewerkschaft verdi gegen drei...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.08.19
  • 307× gelesen

Baubeginn für neuen Edeka

Köpenick. In der Mahlsdorfer Straße 34 beginnt der Bau eines neuen Edeka-Markts. Der alte und zu kleine Markt wurde bereits leer geräumt, noch im September beginnt nach Angabe von Edeka Minden-Hannover der Abriss. Die Neueröffnung soll nach Aussage des Unternehmens im dritten Quartal 2020 erfolgen. Der bisherige Markt hatte nur 800 Quadratmeter Verkaufsfläche. Die Baugenehmigung war bereits im Mai 2017 erteilt worden. Mehrere Anwohner hatten erfolglos versucht, den Neubau mit 1200 Quadratmetern...

  • Köpenick
  • 23.08.19
  • 320× gelesen
Wirt Rickmer Goed auf der Baustelle des neuen Cafés Evelin.
5 Bilder

"Evelin" ensteht nach Brand neu
Für Mai 2020 ist die Eröffnung des Eiscafés geplant

Wer von der Salvador-Allende-Brücke auf das Spreeufer hinabschaut, kann es nicht übersehen. Die ersten Wände für das neue Eiscafé Evelin stehen bereits. Im Frühjahr 2020 soll der Wiederaufbau abgeschlossen sein. Die Berliner Woche trifft auf der Baustelle den gut gelaunten Wirt Rickmer Goed. Der stand am 21. August vorigen Jahres vor einem Trümmerhaufen. Gegen 4 Uhr hatte ein Anwohner Flammen gesehen und die Feuerwehr alarmiert. Sie löschte mit fünf Löschfahrzeugen, konnte aber das 1984...

  • Köpenick
  • 22.08.19
  • 891× gelesen
Anzeige
HELLWEG heißt die neuen Auszubildenden willkommen.

Herzlich willkommen und viel Spaß!
Bei HELLWEG starten 64 Auszubildende ins Ausbildungsjahr 2019/2020

Im Bau- und Gartenmarktunternehmen HELLWEG kommen viele unterschiedliche Berufe zum Einsatz. Entsprechend vielfältig ist die Ausbildung. Mit dem Start des Berufsschuljahrs 2019/2020 beginnt für 64 Auszubildende ein neuer Lebensabschnitt. HELLWEG ist seit mehr als 40 Jahren Ausbildungsbetrieb und entwickelt diese Tradition in jedem Jahr weiter. Zehn Prozent der insgesamt rund 4.000 Beschäftigten sind Auszubildende. Das inhabergeführte Handelsunternehmen ist stolz darauf, dass es Männern und...

  • Weißensee
  • 21.08.19
  • 145× gelesen
Anzeige
Mit einem saftig überbackenen Seelachsfilet „Caprese“ mit einer mediterranen Tomate-Mozzarella-Auflage startet NORDSEE in den Spätsommer.
2 Bilder

Genuss-Momente bei NORDSEE
NORDSEE startet mit leckeren Highlights in den Spätsommer

Damit der Abschied vom heißgeliebten Sommer nicht allzu schwer fällt, verwöhnt NORDSEE, Europas Kompetenz- und Qualitätsführer in der Fisch- Systemgastronomie, Gäste mit spätsommerlichen Köstlichkeiten. Fisch-Fans dürfen sich unter anderem auf ein saftiges Seelachsfilet „Caprese“ und einen fruchtigen Mango-Garnelen-Wrap freuen. Genuss-Momente bei NORDSEE: Mit einem saftig überbackenen Seelachsfilet „Caprese“ mit einer mediterranen Tomate-Mozzarella-Auflage startet NORDSEE in den...

  • Charlottenburg
  • 12.08.19
  • 176× gelesen

Neu eröffnet
eyes + more

eyes + more: Anfang Juli eröffnete im Forum Köpenick ein neuer Shop der Optikerkette. Bahnhofstraße 33-38, 12555 Berlin, Mo-Sa 10-20 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Köpenick
  • 03.08.19
  • 27× gelesen
Thomas Schäfer von Stromnetz Berlin übergibt Oliver Igel das beschädigte Kabelstück.
2 Bilder

Kabelstück kommt ins Museum
Erinnerung an den Stromausfall am 19. Februar

Der 19. Februar ist vielen Köpenickern ebenso wie den Bewohnern der Ortsteile Müggelheim, Grünau und Bohnsdorf in schlechter Erinnerung. Um 14.07 Uhr ging in 31 000 Haushalten das Licht aus. Dem Museum Treptow-Köpenick wurde jetzt ein Erinnerungsstück übergeben. Thomas Schäfer, Geschäftsführer von Stromnetz Berlin, war ins Köpenicker Rathaus gekommen, um dem Bürgermeister einen Teil des defekten Kabels zu überreichen. Die Mitarbeiter des Stromversorgers hatten es erst als Beweisstück...

  • Köpenick
  • 01.08.19
  • 943× gelesen
Anzeige
Statt den Preis im Blick zu haben, können die Kunden bei der Wahl ihrer neuen Brille voll und ganz nach Style und Fashionaspekt entscheiden.

Mode für die Augen
eyes + more ist mehr als eine Optikerkette / Neu im Forum Köpenick

eyes + more ist mehr als eine Optikerkette. eyes + more ist ein Modeunternehmen. Ob Acetat, Metall oder in Holzoptik – bei eyes + more finden die Berliner zu jedem Outfit ihre Lieblingsbrille und können sich rund um den Brillenkauf zum Komplettpreis beraten lassen. Jede Fern- oder Lesebrille gibt es für 111 Euro, jede Gleitsichtbrille für 222 Euro ohne Stärkenbegrenzung. Inbegriffen sind Kunststoffgläser der Marke ip lens, superentspiegelt und oberflächengehärtet. eyes + more versteht...

  • Köpenick
  • 03.07.19
  • 78× gelesen
"Bauleiter" Wolfgang Pinzl im großen Schankgewölbe. Selbst die Tische werden überarbeitet.

Der Ratskeller wird aufpoliert
Gast- und Nebenräume erhalten neuen Glanz

Seit Mitte Juni ist der „Ratskeller“ geschlossen. Dort haben vorerst die Bauarbeiter das Sagen. Gast- und Nebenräume werden renoviert. „Unsere Gaststätte ist in die Jahre gekommen. Und da ich am 6. August das 25. Firmenjubiläum begehe, möchte ich unseren Gästen und Mitarbeitern quasi einen noch schöneren Ratskeller zum Geschenk machen“, erklärt Wirt Wolfgang Pinzl. Der ist vor wenigen Monaten 60 geworden und läuft in Arbeitskleidung durch die Räume, denn er ist jetzt in erster Linie auch...

  • Köpenick
  • 26.06.19
  • 122× gelesen

Die Sparkasse macht sich rar

Köpenick. Im Juli wird die Sparkassen-Filiale in der Altstadt, Alt-Köpenick 38, geschlossen. Das teilte die Sparkasse auf eine Abgeordnetenhausanfrage von Kristian Ronneburg (Die Linke) jetzt mit. Insgesamt werden in diesem Jahr zehn Filialen geschlossen. An allen betroffenen Standorten sollen aber Geldautomaten, Kontoauszugdrucker und SB-Terminals verfügbar bleiben. Vor zwei Jahren hatte die Sparkasse ihre Filiale am S-Bahnhof Wilhelmshagen und ein paar Monate später auch das vorerst...

  • Köpenick
  • 21.05.19
  • 180× gelesen

Infos zum Tag des fairen Handels

Köpenick. Der Weltladen Köpenick, Bahnhofstraße 9, beteiligt sich an den Aktivitäten zum "Tag des Fairen Handels" am 11. Mai. Von 11 bis 14 Uhr lädt er zu einer fairen Tasse Kaffee, Gebäck, interessanten Gesprächen und der Präsentation der aktuellen Angebote ein, www.weltladenkoepenick.de. sim

  • Köpenick
  • 05.05.19
  • 15× gelesen
Anzeige

Großes Kleider Festival
NKD zelebriert den Sommer

Zum Auftakt des Sommers startet das deutsche Textilunternehmen NKD mit einer neuen Kollektion frisch und modisch in die Saison: Trendige Kleider überzeugen mit Design-Vielfalt und einem Sensationspreis. Das große Kleider Festival geht weiter: Der deutsche Textilfilialist NKD zelebriert die Frühjahr-/Sommer-Saison 2019 mit farbenfrohen Traumkleidern zu Top-Preisen. Das Highlight-Produkt wird ab dem 2. Mai 2019 in allen NKD Filialen und online auf nkd.com zu einem unschlagbaren Aktionspreis...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 01.05.19
  • 1.134× gelesen
Die Schlossinsel wird am Wochenende wieder zum riesigen Weingarten.
2 Bilder

Winzerfrühling in Alt-Köpenick
Über 25 Weingüter präsentieren ihre edlen Tropfen

Bei 15 Jahren kann man schon von Tradition sprechen. Vom 26. bis 28. April laden Winzer und Weingüter zum Winzerfrühling nach Alt-Köpenick ein. Gefeiert wird an den drei Tagen auf der Schlossinsel, auf dem Schlossplatz und im Luisenhain. Mit dabei sind über 25 Winzer aus Deutschland und Österreich. An allen Tagen gibt es auf drei Bühnen – Schlossinsel, Schlossplatz und Luisenhain – ein musikalisches Programm. Mit dabei sind unter anderem Leona Heine & Friends, Steve Horn, Hajo's Blues...

  • Köpenick
  • 24.04.19
  • 236× gelesen
Die Aufkleber dominieren die Ansicht des Luisenhains.
3 Bilder

Streit um Müllbehälter, die Zweite
Berliner Stadtreinigung tauscht Papierkörbe im Luisenhain erneut aus

Für ein paar Tage hatte die Parkanlage Luisenhain ein paar zusätzliche Farbtupfer. Allerdings nicht durch Stiefmütterchen und andere Frühlingsblumen, sondern durch orangefarbig beklebte Papierkörbe der Berliner Stadtreinigung. „Und dabei gab es bereits 2016 nach einem ähnlichen Streit einen Kompromiss, und die BSR hatte die mit riesigen orangen Bauchbinden markierten Papierkörbe ausgetauscht und mit dezenten Aufklebern versehen. Schließlich ist der Luisenhain ein Gartendenkmal und die...

  • Köpenick
  • 29.03.19
  • 143× gelesen
  •  1
Vor dem Transport in Köpenicker Gewässer müssen die Jungaale gewogen werden.
3 Bilder

Aale für Spree und Müggelsee
Berliner Berufsfischer sorgen für Arterhaltung

Sie möchten auch 2030 Müggelseeaal essen? Dafür haben Fischer Andreas Thamm und seine Kollegen von der Köpenicker Fischervereiningung jetzt den Grundstein gelegt. In Köpenicker Gewässern wurden rund 1,1 Millionen Jungaale ausgesetzt. Aalversandstelle Hamburg steht auf dem Lkw, der Anfang März auf das Gelände eines Wassersportvereins an der Grünauer Straße fährt. Dort warten Mitarbeiter des Fischereiamts, einer Behörde der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, und fünf Fischer...

  • Köpenick
  • 07.03.19
  • 737× gelesen

Neu eröffnet
Tasty Waffle

Tasty Waffle: Das neue Café bietet ab 9. Februar Waffeln, Eis und Kaffee. Mahlsdorfer Straße 97 E, 12555 Berlin, Instagram & Facebook: Tastywaffleberlin, Mo-Fr 7-21 Uhr, Sa 11-17 Uhr, So 11-18 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Köpenick
  • 08.02.19
  • 56× gelesen
Die Brandruine wird derzeit abgerissen.
3 Bilder

Am Spreeufer hat der Abriss der Brandruine begonnen
Café Evelin wird wieder aufgebaut

Im Sommer brannte das Eiscafé Evelin am Spreeufer an der Salvador-Allende-Brücke ab. Jetzt wird die Ruine abgerissen, damit der Wiederaufbau vorbereitet werden kann. Der 21. August war für Gastwirt Rickmer Goed (49) kein guter Tag. In den Morgenstunden hatte ihn ein Anruf zum 1984 eröffneten Familienrestaurant gerufen. Gegen 4 Uhr hatten Passanten Flammen entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Wenige Minuten später brannte schon das komplette Dach. Der Bau war nicht mehr zu retten. „Jetzt...

  • Köpenick
  • 16.01.19
  • 966× gelesen

Neu eröffnet
Postservice im "Spree-Kaffee-Berlin"

"Spree-Kaffee-Berlin": Ab dem 19. Dezember werden hier auch die Paket- und Briefmarken-Geschäfte sowie der Postoffice angeboten. Dies ersetzt die Postfiliale am S-Bhf Spindlersfeld (Ernst-Grube-Str.), die am 24. Dezember schließt. Rudower Str. 11, 12557 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Köpenick
  • 18.12.18
  • 46× gelesen

Neu eröffnet
Tagespflege Haus Zur Brücke

Tagespflege Haus Zur Brücke: Am 13. Dezember eröffnete das Haus Zur Brücke der Stephanus gGmbH die neue Tagespflege für Senioren. Wendenschloßstraße 35, 12559 Berlin, Telefon: 654 84 80, zur-bruecke@stephanus.org Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Köpenick
  • 17.12.18
  • 236× gelesen
Anzeige
Marktleiter Christopher Große arbeitet bereits sein halbes Leben bei Edeka. Zusammen mit einem 80-köpfigen Team freut er sich auf die Kundschaft in Erkner.
26 Bilder

Markt mit Wohlfühlcharakter
EDEKA eröffnet E-Center in Erkner

Frisch, modern und mit breitem Sortiment – so präsentiert sich das neugebaute EDEKA Center in der Ladestraße. Am 29. November öffnete der neue Vollsortimenter erstmals seine Türen und bietet echten Einkaufskomfort im Wohlfühlambiente. Frische, persönlicher Service und Kundenzufriedenheit haben dabei für Marktleiter Christopher Große und sein 80-köpfiges Team höchste Priorität. „Meine Mitarbeiter werden sich mit Leidenschaft für die Bedürfnisse unserer Kunden einsetzen. Sie sind der Schlüssel...

  • Erkner
  • 29.11.18
  • 1.472× gelesen
  •  1

Neue Verwaltung im Innovationspark

Köpenick. Der Innovationspark Wuhlheide erhält ab 1. Januar 2019 eine neue Verwaltung. Damit bekommt das der bezirklichen Wirtschaftsförderung unterstehende Technologie- und Gründerzentrum eine neue, zeitgemäße Organisationsstruktur. Die neue Verwaltung tritt in die aktuellen Nutzungsverträge ein, entsprechende Unterlagen erhalten die Nutzer in den nächsten Wochen. Der Innovationspark war nach 1990 auf dem Areal eines früheren Rechenzentrums des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR...

  • Köpenick
  • 10.10.18
  • 59× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.