Anzeige
  • 3. Juli 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Flagge zeigen gegen Homophobie

6. Juli 2017 um 15:00
Rathaus Köpenick, 12555, Berlin

Köpenick. Am 6. Juli um 15 Uhr wird am Rathaus Köpenick von Bürgermeister Oliver Igel (SPD) und Jörg Steinert, Geschäftsführer vom Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg, die Regenbogenfahne aufgezogen. Hintergrund sind die Pride Weeks mit den Respect Gaymes im Jahn-Sportpark. Mit dem Hissen des Symbols der Schwulen- und Lesbenbewegung will der Bezirk im wahrsten Sinn des Wortes Flagge gegen Homophobie – Schwulenfeindlichkeit – zeigen. RD

Autor: Ralf Drescher
aus Lichtenberg
Anzeige