Anzeige
  • 31. Januar 2017, 15:11 Uhr
  • 2× gelesen
  • 0

Patenschaften für Geflüchtete gesucht

8. Februar 2017 um 18:00
Stadtteilzentrum Lichtenberg-Nord, 10365, Berlin

Das Patenprojekt der Kiezspinne „Paten für Flüchtlinge“ stellt sich im Stadtteilbüro Alt-Lichtenberg vor!

Wir suchen Mitstreiter*innen, die Freude am Umgang mit anderen Kulturen haben, die neugierig und bereit sind, hier in Lichtenberg lebende Geflüchtete zu unterstützen, um in unserer Stadt und ihren konkreten Nachbarschaften Fuß zu fassen, die Nachbarn kennen zu lernen, sich in der Nachbarschaft wohlzufühlen und ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu führen.

Wir möchten einen Einblick in die Vielfältigkeit dieser ehrenamtlichen Arbeit geben. Wenn Sie noch unentschlossen sind oder nicht wissen, wie sie Geflüchtete unterstützen können, dann kommen Sie einfach am 08.02.2017 ab 18 Uhr in das Stadtteilbüro in der Fanninger Straße 33, 10365 Berlin. Wir informieren Sie und beantworten Ihre Fragen gern.
Wir freuen uns auf Ihr Interesse an unserem Projekt, das wir Ihnen gern näher bringen und Sie gegebenenfalls bei ihrer Entscheidungsfindung unterstützen möchten.

Ein Willkommensprojekt des Kiezspinne FAS e. V.

Autor: Daniela Dahlke
aus Lichtenberg
Anzeige