Anzeige
  • 13. August 2015, 14:06 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Performance in Wedding Galerie

3. September 2015 um 19:00
Galerie Wedding, 13353, Berlin

Wedding. Am 3. September gibt es in der kommunalen Galerie Wedding im Rathausaltbau in der Müllerstraße 146-147 eine Performance der südafrikanischen Künstlerin Lerato Shadi. Unter dem Titel „Seriti se“ will die Künstlerin „den Blick auf das Unsichtbarmachen der historischen Bedeutung von Frauen, insbesondere der weiblichen People of Color (POC) und ihrer Leistungen in Gesellschaft, Kultur, Wissenschaft und Politik“ richten, heißt es in der Einladung. Dazu werden an die weiße Wand der Galerie schwarze Frauennamen projiziert, die von der Künstlerin an die Wand geschrieben und anschließend demarkiert werden. Das Publikum soll dabei mitmachen und sich so der Bedeutung bewusst werden. Der Eintritt ist frei. DJ

Autor: Dirk Jericho
aus Mitte
Anzeige