Anzeige
  • 13. Juni 2016, 11:26 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

Neurochirurgie stellt sich vor

17. Juni 2016 um 10:00
Campus Virchow-Klinikum, 13353, Berlin

Wedding. Die Klinik für Neurochirurgie am Charité Campus Virchow lädt am 17. Juni zum Tag der offenen Tür. Operateure und weitere Experten informieren über innovative Möglichkeiten der Diagnose und Behandlung bei Hirntumoren. Die Besucher können ein Speziallabor und die OP-Räume besichtigen. Die Charité-Hirntumorexperten erklären Behandlungsstrategien oder ergänzende Therapiemaßnahmen. Im TMS-Labor können vor einer Operation die wichtigen Funktionen im Gehirn millimetergenau kartiert werden. Die Neurochirurgen planen so eine Operation. Am Tag der offenen Tür (10 bis 16 Uhr, Hörsaal 6, Campus Virchow-Klinikum, Augustenburger Platz 1) gibt es auch Vorträge. Der Eintritt ist frei. DJ

Autor: Dirk Jericho
aus Mitte
Anzeige