Anzeige
  • 26. Januar 2017, 17:53 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Ein Mönch verschwindet

2. Februar 2017 um 19:30
Haus am Waldsee, 14163, Berlin

Zehlendorf. „Clapper“, ein Film des syrischen Künstlers Ammar al-Beik ist am Donnerstag, 2. Februar, 19.30 Uhr, im Haus am Waldsee, Argentinische Allee 30, zu sehen. Al-Beik porträtiert einen Mönch, der ein Kloster in Syrien aus dem sechsten Jahrhundert v. Ch. wiederbelebt hat. Der Mönch wurde verschleppt, bis heute fehlt von ihm jede Spur. Der Eintritt kostet fünf Euro. Mehr Infos auf www.hausamwaldsee.de. uma

Autor: Ulrike Martin
aus Zehlendorf
Anzeige