Anzeige
  • 14. Juni 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Eine Kindheit in West-Berlin

21. Juni 2017 um 19:00
Gottfried-Benn-Bibliothek, 14163, Berlin

Zehlendorf. Die Autorin Tanja Dückers gibt am Mittwoch, 21. Juni, 19 Uhr in der Gottfried-Benn-Bibliothek, Nentershäuser Platz 1, eine Lesung. Inspiriert von Walter Benjamins „Berliner Kindheit um 1900“reflektiert Dückers ihre eigene Kindheit und Jugend im West-Berlin der 1970er- und 1980er-Jahre. In pointierten Alltagsbetrachtungen bringt die Autorin den Zuhörern das Lebensgefühl im Westen der geteilten Stadt nahe. Der Eintritt zur Lesung „Tanja Dückers - mein altes West-Berlin“ ist frei. Mehr Infos unter  902 99 54 58. uma

Autor: Ulrike Martin
aus Zehlendorf
Anzeige