Anzeige
  • 28. Februar 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Mit Kästner und Tucholsky

7. März 2017 um 15:00
Hertha-Müller-Haus, 14163, Berlin

Zehlendorf. „Liebenswürdige Frechheiten“ sind am Dienstag, 7. März, 15 Uhr, in Hertha-Müller-Haus, Argentinische Allee 89, zu hören. Die Schauspielerin Christine Poisl und ihr Pianist präsentieren ein musikalisches Programm mit Texten von Erich Kästner und Kurt Tucholsky. Einlass ist ab 14 Uhr. Die Kosten betragen fünf Euro inklusive Kaffeegedeck. Wer dabei sein will, kann sich unter  814 99 93 anmelden. uma

Autor: Ulrike Martin
aus Zehlendorf
Anzeige