Handys gestohlen
Beamter ertappt Kinder

Quasi bei der „Arbeit“ konnte eine jugendliche Diebesbande durch einen Polizisten außer Dienst beobachtet werden.

Der Beamte hatte am 9. August gegen 17 Uhr an der Bölschestraße gesehen, wie aus einem Auto zwei Jungen ausstiegen und in ein Handygeschäft gingen. Ein Mädchen blieb an der Tür und stand Schmiere. Plötzlich rissen die beiden Jungen im Laden drei Mobiltelefone an sich und ergriffen mit ihrer Komplizin die Flucht Der Beamte konnte trotz Gegenwehr einen Zwölfjährigen festhalten. Ermittlungen führten zu Namen und Wohnort des Ertappten. Mit richterlichem Beschluss wurde eine Wohnung in Reinickendorf durchsucht und zehn anwesende Personen überprüft.

Die Beamten stellten mehrere Tausend Euro Bargeld, Kontoauszüge und einen Pkw sicher. Der Innenraum des BMW war bis unter das Dach mit original verpacktem, möglichem Diebesgut gefüllt.

Autor:

Ralf Drescher aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.