Nach vier Wochen wieder da

Gesundbrunnen. Ein vermisster 69-jähriger Mann ist nach vier Wochen wieder aufgetaucht. Die Polizei hatte nach dem Mann aus dem Brunnenviertel per Öffentlichkeitsfahndung gesucht. Eine Passantin hatte ihn jetzt wiedererkannt und die Polizei alarmiert. Ärztliche Untersuchungen haben keine Anhalt für Verwirrtheit oder eine Straftat ergeben. Warum der Mann so lange verschwunden war und wo er die ganze Zeit gesteckt hat, konnte die Polizei nicht sagen. Ein Freund hatte den Mann zuletzt am 10. Juni in seiner Wohnung am Nordbahnhof gesehen. Danach war er untergetaucht. DJ

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen