Anzeige

Alles zum Thema Brunnenviertel

Beiträge zum Thema Brunnenviertel

Bildung
Andrei Schnell ist in der Rolle eines historischen Kriminalinspektors zu erleben.

Halunken im Brunnenviertel
Abendspaziergang der Geschichtswerkstatt „Anno erzählt”

„Von Übeltätern, Gaunern und Halunken – Deliquenten im Brunnenviertel“ lautet der Titel der zweiten Geschichtswerkstatt „Anno erzählt" am 23. Juni im Brunnenviertel. Diesmal laden Sulamith Sallmann und Andrei Schnell zu einem Abendspaziergang ein. Bei der anderthalb Stunden dauernden Tour durch den Kiez geht es um die dunkle Vergangenheit des Brunnenviertels. Es geht zu den Schauplätzen historischer Kriminalfälle wie dem Blutgerüst auf dem Galgenplatz. Themen sind auch der Mordfall Lucie und...

  • Gesundbrunnen
  • 11.06.18
  • 16× gelesen
Soziales

Gärtnern in der Ackerstraße

Gesundbrunnen. In der Ackerstraße 122 soll ein Mietergarten mit Hochbeeten entstehen. Wie das Quartiersmanagement im Brunnenviertel mitteilt, haben sich am 15. März sechs Gartenfreunde getroffen, um das Projekt zu planen. Auf der Fläche an der Ackertsraße 122 sind Hochbeete geplant. Das Areal gehört der landeseigenen Degewo, die Fläche und Wasseranschluss zur Verfügung stellt. Degewo-Stadtteilmanagerin Nesrin Demir stellte weitere Areale auf dem Hof in Aussicht. Wer bei den Mietergärtnern...

  • Gesundbrunnen
  • 28.03.18
  • 41× gelesen
Soziales

Den Kiez mitgestalten

Gesundbrunnen. Noch bis zum 13. November sammelt das Quartiersmanagement Brunnenviertel-Brunnenstraße Ideen von Anwohnern, die sich für ihren Kiez engagieren möchten. Die vorgeschlagenen Projekte sollen kurzfristig umsetzbar sein. Mit bis zu 1500 Euro kann eine Idee aus dem sogenannten Aktionsfonds gefördert werden. Die Mittel stehen durch das Programm „Soziale Stadt“ zur Verfügung. Über die Förderung von Projekten entscheidet der Vergabebeirat. Ziel der Beteiligung soll die Stärkung der...

  • Gesundbrunnen
  • 31.10.17
  • 14× gelesen
Anzeige
Politik

Geld für kleine Kiezprojekte

Gesundbrunnen. Noch bis zum 9. Oktober können Initiativen aus dem Brunnenviertel Gelder aus dem Aktionsfonds für kleine Kiezprojekte beantragen. Das Quartiersmanagement Brunnenviertel-Ackerstraße fördert Aktivitäten im Stadtteil mit bis zu 1.500 Euro. Das können zum Beispiel Feste, kleine Garten- und Baumscheibenprojekte oder ein gemeinsames Theaterprojekt sein. Auch Anschaffungen und Material für nachbarschaftliche Aktivitäten werden finanziert. Bedingung ist, dass die Nachbarschaft etwas von...

  • Gesundbrunnen
  • 01.10.17
  • 6× gelesen
Bauen
Baustadtrat Ephraim Gothe (rechts) lobte beim Richtfest das Engagement von degewo-Chef Christoph Beck für dringend benötigte Wohnungen.
4 Bilder

Richtfest für degewo-Neubau auf früherem Omnibusbetriebshof

Gesundbrunnen. Wo jahrzehntelang BVG-Busse repariert, betankt und geschrubbt wurden, wohnen ab Herbst Singles, Senioren und Familien. Bezahlbarer Wohnraum zu sozialverträglichen Mieten – so beschreibt die kommunale Wohnungsbaugesellschaft ihr zweites Neubauprojekt im Brunnenviertel an der Usedomer Straße Ecke Wattstraße, über das die degewo jetzt den Richtkranz gezogen hat. Und wenn ab Herbst die Neumieter in die 128 Ein- bis Vier-Zimmer-Wohnungen ziehen, können sie sich über die Mietpreise...

  • Gesundbrunnen
  • 15.07.17
  • 743× gelesen
Bildung

Kiezmagazin mit Diesterweg-Special: Schwerpunkt im „brunnen“-Magazin

Gesundbrunnen. Die ehrenamtliche Bürgerredaktion des „brunnen“-Magazins hat sich in der neuen Ausgabe mit der Geschichte und Zukunft der markanten, orangefarbenen Schulruine an der Swinemünder Straße beschäftigt. Auf sechs Seiten geht es um das seit 2011 leerstehende Diesterweg-Gymnasium. Der Standort soll zum Wohn- und Kulturort umgebaut werden. Das Schulgebäude selbst wird Kiez-Kulturzentrum mit Kita und Gemeinschaftsgarten. In den Obergeschossen entstehen preiswerte Mietwohnungen. Die...

  • Gesundbrunnen
  • 20.06.17
  • 85× gelesen
Anzeige
Soziales

Repair Café ist umgezogen

Gesundbrunnen. Kaputt, wegschmeißen, neu kaufen: So will es die Industrie. Doch immer mehr Menschen mache da nicht mit und treffen sich in sogenannten Repair Cafés, um gemeinsam zu werkeln und mit der Hilfe der anderen defekte Toaster, Spielzeug, Möbel oder was auch immer zu reparieren. Die Treffen bringen Nachbarn zusammen und machen Spaß. Auch im Brunnenviertel treffen sich Tüftler seit 2015 im Freizeiteck in der Graunstraße 28. Jetzt ist das Repair Café ins Olof-Palme-Zentrum in der Demminer...

  • Gesundbrunnen
  • 24.03.17
  • 36× gelesen
Soziales

MachBar bis 2019gefördert

Gesundbrunnen. Der Beratungsladen MachBar in der Putbusser Straße 29 wird bis Ende 2019 aus dem Senatsprogramm Soziale Stadt gefördert. Träger des Beratungsladens ist die gemeinnützige Schildkröte GmbH. Die Wohnungsbaugesellschaft degewo unterstützt das Projekt seit Eröffnung 2006. In der MachBar finden Bewohner aus dem Brunnenviertel kostenlose Beratung in den Bereichen Soziales und Arbeit sowie eine Rechtsberatung. DJ

  • Gesundbrunnen
  • 27.02.17
  • 27× gelesen
Kultur
Diese Vögel gehören zu den Skulpturen, die sich auf der Gleim-Oase befinden:
5 Bilder

Ein besonderes Stück Grün: Ausstellung widmet sich der fast vergessenen Gleim-Oase

Prenzlauer Berg. Etwas, das mit der Gleim-Oase – einem kleinen Skulpturenpark mitten auf der Straße – vergleichbar ist, gibt es nicht in Berlin. Diesem Unikum ist jetzt eine Ausstellung gewidmet. „Die Gleim-Oase, Kunstwerk und Stadtnatur“ heißt diese Schau mit 24 großformatigen Bild-Text-Tafeln. Zu sehen ist sie in der dritten Etage des Kultur-und Bildungszentrums „Sebastian Haffner“ in der Prenzlauer Allee 227. Die Gleim-Oase befindet sich am westlichen Ausgang des Gleimtunnels, also auf dem...

  • Prenzlauer Berg
  • 09.01.17
  • 130× gelesen
Soziales
Hussein, Thomas und Nour in ihrer WG, nur Daniel, der Vierte im Bunde, fehlte.

Degewo eröffnet erste Integrations-WG im Brunnenviertel

Wedding. Der Plattenbau an der Usedomer Straße hat seit Kurzem vier neue Mieter. Daniel, Thomas, Hussein und Nour werden zusammen in der "FRED"-WG wohnen. "FRED" steht für Fairness, Respekt, Engagement und Degewo. Die Wohnungsgesellschaft hat die erste Integrations-WG eingerichtet, in der Geflüchtete mit deutschen Altersgenossen zusammenleben. Zur Einweihungsfeier am 14. Dezember haben sie sich vorgestellt, nur Daniel fehlte. Thomas kommt aus Rostock und ist 19 Jahre alt. Vor zwei Monaten...

  • Mitte
  • 20.12.16
  • 91× gelesen
Kultur
Dikra, Doua und Sehergül (von links) gestalten Mosaik-Wasserwesen, die auf die 52 Quadratmeter große Parkhauswand kommen. Pädagogin Julia Wlodarczyk hilft dabei.
4 Bilder

Kinder gestalten mit Künstlern Fliesenmosaik im Hofgarten

Gesundbrunnen. Der Innenhof zwischen Graunstraße, Demminer Straße, Swinemünder Straße und Lortzingstraße wird noch bunter in diesem Sommer. Kinder gestalten in den Ferien den Tiefgarageneingang. „Ein großes, grünes, fantasievolles Seepferdchen“, nennt Sehergül (11) ihr Mosaik, das sie gemeinsam mit ihrer Freundin Doua (12) gestaltet hat. Die Künstler Tuna Arkun und Andrzej Gurgel vom Kreativduo TAAG werden das Seepferdchen auf die Wand des Tiefgaragenhäuschens bringen. Sie haben das Projekt...

  • Gesundbrunnen
  • 08.08.16
  • 117× gelesen
Bildung
Schulleiterin Sabine Gryczke freut sich über den Klimaschutzpreis.

Gustav-Falke-Schule gewinnt erneut Schulwettbewerb zum Klimaschutz

Gesundbrunnen. Die Gustav-Falke-Schule in der Strelitzer Straße 42 hat bereits zum dritten Mal den ersten Platz beim Schulwettbewerb „Berliner Klima Schulen“ gewonnen. Klimaschutz spielt an der Gustav-Falke-Schule eine große Rolle. Die Kinder beschäftigen sich seit Jahren in verschiedenen Projekten mit dem Thema. Bereits sechs Mal wurde die Schule für ihr besonderes Klimaengagement beim Schulwettbewerb „Berliner Klima Schulen“ von Senat und Gasag ausgezeichnet. In diesem Jahr haben die...

  • Gesundbrunnen
  • 05.07.16
  • 81× gelesen
Soziales

Kiezmagazin erschienen

Gesundbrunnen. Pünktlich zum Frühlingsanfang ist die dritte Ausgabe des Kiezmagazins „brunnen“ erschienen. Die Zeitschrift wird vom Quartiersmanagement finanziert und von einer ehrenamtlichen Bürgerredaktion im Brunnenviertel gestaltet. Die Hefte gibt es kostenlos in vielen Geschäften, in Schulen und an weiteren öffentlichen Orten wie den QM-Büros in der Swinemünder Straße 64 und in der Jasmunder Straße 16. 13 ehrenamtliche Schreiber und Fotografen haben für die 20-seitige Ausgabe bunte...

  • Mitte
  • 22.03.16
  • 14× gelesen
Soziales

Neuer Markt auf Brunnenstraße

Gesundbrunnen. Auf der nördlichen Brunnenstraße soll ab 3. April jeden ersten Sonntag im Monat ein Street-Food-Markt stattfinden. Die Marktstände werden von 11 bis 18 Uhr zwischen Bernauer Straße und Stralsunder Straße aufgebaut. Die Wohnungsbaugesellschaft degewo will mit der Aktion das Brunnenviertel beleben und Besucher in den Kiez locken. DJ

  • Gesundbrunnen
  • 21.03.16
  • 75× gelesen
Blaulicht
Verwahrloste Orte wie die leerstehende Schule in der Swinemünder Straße ziehen Kriminalität an, weiß Kriminalpräventionsexpertin Ingrid Hermannsdörfer.
3 Bilder

Zerbrochene Fenster: Polizei erläutert Möglichkeiten der Kriminalprävention

Gesundbrunnen. Bei einem sogenannten Präventionsrundgang im Brunnenviertel haben Polizisten exemplarisch auf Möglichkeiten hingewiesen, wie man ein sicheres Wohnquartier und Schulumfeld schafft. Wenn keiner den Dreck wegräumt, wird es immer mehr. Kriminelle und Problemgruppen wie Trinker fühlen sich von Gegenden angezogen, in denen kaum noch soziale Kontrolle stattfindet, weil die Leute aus Angst solche Orte meiden. Verwahrlosung und steigende Kriminalität sind die Folge, wie die Architektin...

  • Gesundbrunnen
  • 19.10.15
  • 250× gelesen
Kultur

Ab geht’s in den Wedding

Prenzlauer Berg. „Nächste Ausfahrt Wedding“ heißt es am 26. September. Das Tourprojekt von Anwohnern der Gleimstraße wird mit der Exkursion „Das Brunnenviertel“ fortgesetzt. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Gleimtunnel, Ecke Schwedter Straße. Anmeldung unter  448 22 66 oder per E-Mail topkappi@web.de. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 21.09.15
  • 68× gelesen
Soziales
Gemeinsam löten, nähen, schrauben. Im Freizeittreff in der Graunstraße 28 gibt es jetzt ein Repair Café. Foto: Siiri Tun
3 Bilder

Neues Repair Café mit Nachhaltigkeitsfaktor

Gesundbrunnen. Im Freizeitladen des Bürgervereins „BV kompakt“ in der Graunstraße 28 gibt es jetzt auch ein Repair Café. Das nächste Treffen findet am 26. August statt. Dabei erfüllt das Treffen gleich mehrere Zwecke, wie Studenten der Technischen Universität herausgefunden haben. Hier im Repair Café treffen sich Nachbarn, um ihre defekten Elektrogeräte, Kleidung, Möbelstücke, Spielzeug und alles andere, was zu schade zum wegschmeißen ist, zu reparieren. Die Selbstschrauberwerkstätten sind...

  • Gesundbrunnen
  • 20.07.15
  • 216× gelesen
Bauen
Die Sporthalle an der Putbusser Straße bleibt noch bis mindestens September geschlossen.

Diesterweg-Sporthalle bis September zu: Einigung für ein neues Nutzungskonzept auf dem Gelände

Gesundbrunnen. Die Ende November wegen eines Wasserschadens geschlossene Sporthalle in der Putbusser Straße bleibt mindestens bis September geschlossen. Wie Sportstadträtin Sabine Smentek (SPD) sagte, werde die orangene Dreifachhalle so ertüchtigt, dass Schulen und Vereine sie wieder nutzen können. „Es werden nur die zwingend notwendigen Maßnahmen umgesetzt, da es sich um eine zeitlich begrenzte Nutzbarmachung handelt“, sagte Smentek. Vor allem die Volleyballer vom TSV Berlin-Wedding 1862...

  • Gesundbrunnen
  • 25.06.15
  • 157× gelesen
Wirtschaft

Resales-Shop & dm drogerie markt

Secondhandkleidung ist gefragt wie nie. Deshalb eröffnete Ende September die Secondhandbekleidungskette Resales jetzt einen weiteren Shop im Brunnenviertel. Es ist der 33. Resales-Shop in Deutschland und neunte in Berlin. Hier findet man Saisonbekleidung für Herren, Damen und Kinder, aber auch Tischtücher und Bettwäsche sowie Schuhe und Stiefel. Secondhandware steht dabei im Vordergrund, aber manches Teil kommt auch nagelneu direkt aus der Herstellung. Resales-Shop, Brunnenstraße 132, 13355...

  • Wedding
  • 29.09.14
  • 242× gelesen
Tipps und Service
Der Supermarkt in der Brunnenstraße 64 wird am Wochenende bei Wedding Dress wieder zum großen Designer-Laden.

Degewo lädt zum neunten Modefestival Wedding Dress ein

Wedding. Am Wochenende findet zum neunten Mal Wedding Dress - Festival of Urban Fashion and Lifestyle - statt.Sogar die Supermodels stöckeln jetzt in Wedding über den Laufsteg. Die Mercedes-Benz Fashion Week macht vom 8. bis 13. Juli das Erika-Heß-Eisstadion zur Designerzone. Die Veranstalter sind allerdings nicht freiwillig in die Müllerstraße gezogen. Das Eisstadion ist Ausweichstandort, weil der Platz am Brandenburger Tor wegen der Fanmeile belegt ist. Wedding ist für andere hingegen...

  • Gesundbrunnen
  • 30.06.14
  • 202× gelesen