Eröffnung der Lichtgalerie

Gesundbrunnen. Seit ein paar Wochen leuchtet sie schon, jetzt wird sie am 17. Oktober von 16 bis 17 Uhr im Rahmen des Festival of Lights offiziell eröffnet: die Lichtergalerie in der Grüntaler Straße. Am ersten Lichtpunkt an der Ecke Grüntaler Straße und Bellermannstraße beginnt um 16 Uhr eine kleine historische Kiezführung zur Geschichte rund um die Grüntaler Straße. Es gibt interessante Informationen zur Bellermannstraße, zur ersten Besiedelung der Badstraße, zur Stettiner-Eisenbahn sowie zur Pferdebahn und zur elektrischen Straßenbahn in der Badstraße. Die Führung endet am zweiten Lichtpunkt zwischen der Grüntaler Straße 18-22, den Künstler vom Atelier Camargo Klasen gemeinsam mit der Agentur Smart, Anwohnern, der Kita Stettiner Straße und dem Projekt Mädea gestaltet haben. Es gibt Apfelsaft und Punch. Die Aktion Kiezkosmos wird vom Quartiersmanagement Badstraße finanziert. Mit dem Projekt sollen an verschiedenen Orten im Badstraßen-Kiez „der nachbarschaftliche Austausch gefördert sowie gemeinsame Begegnungsanlässe und gemeinsamen Aktionen geschaffen werden“, heißt es. DJ

Autor:

Dirk Jericho aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.