Anzeige

Unfallopfer in Klinik verstorben

Gropiusstadt. Ein 85-jähriger Mann, der am 5. Januar in Gropiusstadt von einem Transporter erfasst und lebensgefährlich verletzt wurde, ist am 10. Januar in einer Klinik seinen schweren Verletzungen erlegen. Der Senior hatte am Abend die Fritz-Erler-Allee von der Goldammerstraße kommend überquert, obwohl die Ampel auf rot zeigte. sus

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt