50 Jahre Wutzky-Center

Gropiusstadt. Als das Wutzky-Center am 9. April 1968 als „Ladenzentrum Süd“ eröffnete, war es das größte Einkaufszentrum in einer Berliner Großsiedlung. Heute noch gibt es hier – direkt am U-Bahnhof Wutzkyallee – 41 Geschäfte, Restaurants und Praxen auf über 9000 Quadratmetern Fläche. Den 50. Geburtstag wollen die Werbegemeinschaft und die Degewo als Betreiberin nach und nach und das ganze Jahr über feiern: An jedem Freitag gibt es ein kleines Event. Die Kunden bekommen Geschenke, werden informiert oder haben die Möglichkeit, etwas mit ihren Händen zu erschaffen. sus

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen