Neues von den Blindfischen

Grunewald. Musik, Lesung, Hörspiel, Gespräche und Gaumenfreuden mit Gerhard Moses Heß und Gästen heißt es am Freitag, 12. Juli, im "Salon der Blindfische", Haus des Blinden- und Sehbehinderten-Vereins ABSV, Auerbachstraße 7, direkt am S-Bahnhof Grunewald. "Machen wir uns nichts vor: Wir leben im Treibhaus – wir haben unsere Erde zum Treibhaus gemacht. Die Luft wird immer drückender und giftiger, und raus können wir nicht, wegfliegen auch nicht. Höchste Zeit, dass wir uns ein ungeschminktes Bild von unserer Lage machen", sagt Heß und kündigt Informationen, Geschichten und Lieder aus diesem Treibhaus an. Beginn der Veranstaltung ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung unter der Rufnummer 0163/34 17 053 oder per E-Mail unter Gerhard-Moses-Hess@web.de ist erwünscht. maz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen