Pflanzaktion mit dem NABU

Hakenfelde. Die NABU-Bezirksgruppe Spandau und die Projektgruppe von „Urbanität & Vielfalt“ wollen die Biodiversität am Glühwürmchengrund fördern. Dafür sollen am Dienstag, 26. November, rund 1000 Pflänzchen gesetzt werden, darunter Berg-Sandknöpfchen und Blaugrünes Schillergras. So soll aus der artenarmen Wiese eine buntes Naturparadies entstehen, das viele Insekten versorgt. Wer mithelfen will, kommt um 11 Uhr zur Ecke Werder Straße und Wildunger Weg. Werkzeuge werden gestellt, Arbeitshandschuhe sollten mitgebracht werden. uk

Autor:

Ulrike Kiefert aus Spandau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen