Nach Messerattacke verstorben
Polizei sucht Zeugen

Corona- Unternehmens-Ticker

Im Bereich Lankwitz-Kirche ist es am Abend des 17. Mai zu mehreren Auseinandersetzungen gekommen. Dabei wurde ein 38-Jähriger durch Stiche so schwer verletzt, dass er wenig später in einem Krankenhaus verstarb.

Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei war der Mann in Begleitung von mindestens zwei anderen Männern. Aus noch nicht geklärten Gründen gerieten diese ab 20 Uhr mehrfach in Streit mit einer anderen Gruppe von Männern. In der Grünanlage vor der Dreifaltigkeitskirche, auf dem Verbindungsweg vor dem Thalia-Kino sowie vor einem Imbiss auf der gegenüberliegenden Straßenseite der Kaiser-Wilhelm-Straße soll es daraufhin auch zu körperlichen Auseinandersetzung gekommen sein. Nachdem der 38-jährige Mann zusammengebrochen war, alarmierten Zeugen gegen 21.30 Uhr schließlich die Polizei. Rettungskräfte brachten ihn noch in ein Krankenhaus, wo er seinen Verletzungen erlag.

Die 7. Mordkommission beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen und fragt, wer an diesem Abend die beschriebenen Streitereien oder weitere Auseinandersetzungen beobachtet hat und Angaben zu den Beteiligten machen kann. Gefragt wird auch, wer in der Schulstraße dort entlang rennende Personen beobachtet hat und wer Angaben zu den Hintergründen der Auseinandersetzungen machen kann sowie sonstige sachdienliche Hinweise geben kann. Zeugen werden gebeten, sich bei den Ermittlern der 7. Mordkommission unter der Telefonnummer 46 64 91 17 77 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Autor:

Karla Rabe aus Steglitz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen