Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen

Siemensstadt. Beim Überqueren der Nonnendammallee zwischen Watt- und Grammestraße ist am 21. Oktober gegen 11.40 Uhr ein 56 Jahre alter Fußgänger von einem Sattelzug erfasst und überrollt worden. Der Mann starb noch am Unfallort. Um den genauen Hergang zu ermitteln, bittet die Polizei um Mithilfe. Wer den Unfall beobachtet hat und Angaben dazu machen kann, wird gebeten, sich beim Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 2 am Hohenzollernring 125 zu melden: 46 64 27 23 45 (während der Bürozeit)...

  • Siemensstadt
  • 26.10.21
  • 23× gelesen
Blaulicht

Mann erschossen
Polizei sucht Zeugen

Im Zusammenhang mit einem in Mitte tödlich verletzten Mann suchen die Ermittler der 8. Mordkommission nach Zeugen. Am Abend des 27. August 2021 wurde gegen 19.30 Uhr der 46-jährige Stammgast des Kiosks und Backshops in der Reinickendorfer Straße durch mehrere Schüsse von einem unbekannten Mann getötet. In der Hochstraße, nur unweit des Tatortes, beschlagnahmten Einsatzkräfte an diesem Freitag ein weißes Auto, welches in Zusammenhang mit der Tat gebracht wurde. Die 8. Mordkommission fragt Wer...

  • Gesundbrunnen
  • 03.09.21
  • 50× gelesen
Blaulicht

Nach Verkehrsunfallflucht
Polizei bittet um Mithilfe

In Zusammenhang mit einer am 10. Juli 2021 begangenen Unfallflucht in Charlottenburg-Nord bittet die Polizei um Mithilfe bei der Suche nach dem geflüchteten Autofahrer und dessen Beifahrer. Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 21.45 Uhr im Heilmannring. Der unbekannte Fahrer eines schwarzen Audi mit polnischen Autokennzeichen fuhr nach Angaben von Zeugen zu schnell im Heilmannring. Das Fahrzeug kam aus Richtung Nikolaus-Groß-Weg und stieß in Höhe der Hausnummer 68 mit einem abbiegenden...

  • Charlottenburg-Nord
  • 13.07.21
  • 135× gelesen
Blaulicht

Tötungsdelikt am Kurfürstendamm
Verdächtiger mit Video gesucht und Belohnung ausgelobt

Im Zusammenhang mit der einem Tötungsdelikt zum Opfer gefallenen 50-jährigen Oksana Romberg, die am 1. April 2021 tot in ihrer Wohnung am Kurfürstendamm 61 gefunden wurde, veröffentlicht die Polizei Berlin nach intensiven Ermittlungen der 8. Mordkommission das Video einer Überwachungskamera. Die Aufnahmen stammen von einem Innenhof des Walter-Benjamin-Platzes, auf dem am 31. März 2021, gegen 17.30 Uhr eine verdächtige Person zu sehen ist. Für Hinweise zur Gewinnung von Beweismitteln, durch die...

  • Charlottenburg
  • 22.06.21
  • 76× gelesen
Blaulicht

Zeugen gesucht
Auseinandersetzung zwischen Autofahrer und Radfahrerin

Nach einer Auseinandersetzung im Straßenverkehr Anfang April dieses Jahres in Tempelhof sucht die Polizei nach Zeugen. Nach bisherigem Ermittlungsstand gerieten eine 23-jährige Radfahrerin und ein 43-jähriger Autofahrer am Mittwoch, 7. April 2021, gegen 16.30 Uhr im Bereich Eschersheimer Straße/Gottlieb-Dunkel-Straße/Mariendorfer Weg aneinander. Zunächst soll sich der Autofahrer im Straßenverkehr falsch verhalten haben, woraufhin ihn die Radfahrerin darauf aufmerksam gemacht haben soll. Als sie...

  • Tempelhof
  • 06.05.21
  • 55× gelesen
Blaulicht

Polizei bittet um Mithilfe
Überfall auf Seniorin: Wer kennt den Täter?

Mit der Veröffentlichung von Fotos einer Überwachungskamera der BVG bittet die Polizei Berlin um Mithilfe bei der Suche nach einem Mann, der am 29. Juli 2020 gegen 15.45 Uhr in der Barbarossastraße versucht haben soll, eine gehbehinderte Seniorin auszurauben. Die 88-jährige Frau fuhr an diesem Mittwoch mit dem Bus der Linie M46 nach Hause, wobei sie vermutlich von dem späteren Tatverdächtigen verfolgt wurde. Dieser soll im Hausflur versucht haben, ihr die Kette vom Hals zu reißen, woraufhin sie...

  • Schöneberg
  • 27.04.21
  • 46× gelesen
Blaulicht

Nach Sachbeschädigung und Brandstiftung an Testzentrum
Polizei bittet um Mithilfe

In Zusammenhang mit mehreren zwischen dem 2. April und 5. April 2021 begangenen Sachbeschädigungen und einer Brandstiftung an der Corona-Teststelle „CoronaFreepass“ am Lützowplatz 17 sucht die Polizei nach Zeugen. In dem besagten Zeitraum haben Unbekannte an der Teststelle mehrere Werbeplakate zerschnitten und das Zelt der Teststelle in Brand gesetzt. Die Kriminalpolizei fragt:· Wer hat zwischen dem 2. und 5. April 2021 im Umfeld des Lützowplatz 17 verdächtige Beobachtungen gemacht? · Wer kann...

  • Tiergarten
  • 08.04.21
  • 17× gelesen
Blaulicht

Mord am Kurfürstendamm: Zeugen gesucht

Am Donnerstag, 1. April 2021, wurde die 50-jährige Oksana Romberg gegen 18 Uhr tot in ihrer Wohnung gefunden. Die Obduktion ergab tödliche Verletzungen an Kopf und Oberkörper. Die Feuerwehr wurde von besorgten Kollegen zur Wohnung am Kurfürstendamm 61 gerufen, da die Frau an diesem Tag nicht zur Arbeit erschienen war. Das Opfer war Inhaberin eines Kosmetikstudios am Walter-Benjamin-Platz 6 und begab sich, nach bisherigen Ermittlungen, von dort am Mittwoch, 31. März 2021, nach 18 Uhr, zu Fuß auf...

  • Charlottenburg
  • 06.04.21
  • 153× gelesen
Blaulicht

Verkehrsunfallflucht: Zeugen gesucht

Wilmersdorf. Am Mittwoch, 24. März 2021, gegen 1 Uhr kam es an der Kreuzung Bundesallee/Ecke Detmolder Straße zu einem Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Fußgänger. Nach dem Zusammenstoß entfernte sich das Unfallfahrzeug unerlaubt vom Ort. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 (West) fragt: - Wer hat den Unfall beobachtet? - Wer kann sachdienliche Angaben zum Unfallfahrzeug oder der fahrzeugführenden Person machen? Hinweise bitte an den Verkehrsermittlungsdienst der...

  • Wilmersdorf
  • 24.03.21
  • 26× gelesen
Blaulicht

Nach gefährlicher Körperverletzung und schwerem Landfriedensbruch
Tatverdächtige mit Bildern gesucht

Gesundbrunnen. Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera erhofft sich die Polizei Berlin, Hinweise zu 18 bisher unbekannten Männern zu erhalten, die der gefährlichen Körperverletzung und des schweren Landfriedensbruchs verdächtig sind. Im Zusammenhang mit mehreren gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen tschetschenisch- und arabischstämmigen Personen griffen mindestens 20 mutmaßlich arabischstämmige Täter am 8. November 2020, gegen 17.30 Uhr, auf dem...

  • Gesundbrunnen
  • 10.03.21
  • 46× gelesen
  • 1
Blaulicht

Spielcasino überfallen
Polizei bittet um Mithilfe

Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera bittet die Kriminalpolizei der Direktion 1 um Mithilfe bei der Aufklärung eines Raubüberfalls in Wedding. Am 15. Juli 2018 gegen 7.30 Uhr drängten drei zum Teil mit Sonnenbrille und Basecap maskierte Männer eine Angestellte des Spielcasinos „1st Class Casino“ in der Müllerstraße beim Aufschließen der Eingangstür mit vorgehaltener Pistole in den Innenraum. Während einer der Angreifer die Frau nach unten drückte und mit der Waffe...

  • Wedding
  • 17.02.21
  • 60× gelesen
Blaulicht

Ringbahn beschossen

Prenzlauer Berg. Ein unbekannter Mann hat die Ringbahn S 41 mit einer Luftdruckwaffe beschossen und den Zugführer verletzt. Die Tat ereignete sich am 1. November gegen 20.30 Uhr zwischen den Bahnhöfen Prenzlauer Allee und Greifswalder Straße. Das Projektil traf den Zugführer durch das geöffnete Fenster am Kopf. Der 59-Jährige musste ins Krankenhaus. Reisende kamen nicht zu Schaden. Die Fahndung nach dem Täter läuft, blieb bislang aber ergebnislos. Die Bundespolizei sucht darum dringend nach...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.11.20
  • 139× gelesen
Blaulicht

Tote Frau in Wohnung
Mordkommission sucht Zeugen

Wedding. Bei der am Freitag, 16. Oktober 2020, gegen 1 Uhr in einer Wohnung in der Wollankstraße 28 getötet aufgefundenen Frau handelt es sich um die 31-jährige Mila Simic. Der Tatverdächtige, der sich kurz zuvor bei einem Polizeiabschnitt stellte und angab, seine Freundin getötet zu haben, befindet sich inzwischen wegen des dringenden Verdachts des Totschlags in Untersuchungshaft. Als Tatzeit kommen die Abendstunden des 15. Oktober 2020 in Betracht. Die Hintergründe der Tat sind noch völlig...

  • Wedding
  • 27.10.20
  • 298× gelesen
Blaulicht

Öffentlichkeitsfahndung nach Gewalttat

Nach einer gefährlichen Körperverletzung am S-Bahnhof Innsbrucker Platz sucht die Bundespolizei nun mit Lichtbildern nach dem Täter. Am 17. August 2020 gegen 22.10 Uhr ereignete sich am S-Bahnhof Innsbrucker Platz ein  Angriff auf eine 54-jährige Frau, nachdem sie zuvor verbal mit dem Täter aneinander geraten war. Der Täter stieß die Frau von hinten, sodass sie das Gleichgewicht verlor und ins Gleisbett fiel. Hierbei zog sie sich schwere Kopfverletzungen sowie Prellungen zu. Auf dem Bahnhof...

  • Schöneberg
  • 23.10.20
  • 93× gelesen
Blaulicht

Zeugen gesucht
Fußgänger bei Unfall mit Elektroroller schwer verletzt

Gesundbrunnen. Am 22. Oktober erlitt ein Fußgänger bei einem Unfall mit einem Elektroroller schwere Verletzungen. Ersten Erkenntnissen zufolge hielt sich der 16-Jährige mit mehreren weiteren Personen an der Brunnenstraße in einer Zufahrtsstraße zu einer Kaufland-Filiale auf. Gegen 19.15 Uhr soll der Jugendliche in Höhe der Einfahrt zum Parkhaus der Filiale auf die Fahrbahn der Zufahrtstraße gerannt sein, wobei es zu einem Zusammenstoß mit einem Elektroroller kam, der mit zwei bislang...

  • Gesundbrunnen
  • 23.10.20
  • 92× gelesen
Blaulicht

Sexualstraftat: Polizei bittet um Hinweise

Bei den Ermittlungen zu Sexualstraftaten am Wannsee und am Teufelsberg bitten Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin um Hinweise. Am 22. Juni 2020 kam es im Bereich des Wannsees zu einer Vergewaltigung, die bei der Polizei Berlin angezeigt wurde und durch eine Fachdienststelle des Dezernats für Sexualdelikte bearbeitet wird. Am 25. Juni 2020 meldete ein Zeuge, gegen 19 Uhr eine Sexualstraftat auf einem Waldweg nahe des Teufelsbergs beobachtet zu haben. Alarmierte Polizisten, die wenig später...

  • Grunewald
  • 02.07.20
  • 1.015× gelesen
Blaulicht

Verletzt nach Vollbremsung

Lankwitz. Die Polizei sucht Zeugen, die am Morgen des 13. Mai einen Verkehrsunfall im Kamenzer Damm beobachtet haben. Bei dem Unfall fuhr ein BVG-Bus gegen 8.30 Uhr in Richtung Paul-Schneider-Straße. Aus noch ungeklärten Gründen soll plötzlich ein weißer Lkw von seiner Fahrbahn abgekommen und in den Gegenverkehr geraten sein. Nur weil der 27-jährige Busfahrer schnell reagierte und eine Gefahrenbremsung einleitete, konnte ein Zusammenstoß der beiden aufeinander zufahrenden Fahrzeuge verhindert...

  • Steglitz
  • 25.05.20
  • 86× gelesen
Blaulicht

Nach Messerattacke verstorben
Polizei sucht Zeugen

Im Bereich Lankwitz-Kirche ist es am Abend des 17. Mai zu mehreren Auseinandersetzungen gekommen. Dabei wurde ein 38-Jähriger durch Stiche so schwer verletzt, dass er wenig später in einem Krankenhaus verstarb. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei war der Mann in Begleitung von mindestens zwei anderen Männern. Aus noch nicht geklärten Gründen gerieten diese ab 20 Uhr mehrfach in Streit mit einer anderen Gruppe von Männern. In der Grünanlage vor der Dreifaltigkeitskirche, auf dem...

  • Lankwitz
  • 19.05.20
  • 661× gelesen
Blaulicht

Steinwurf auf S-Bahn: Bundespolizei sucht Zeugen

Westend. Nachdem unbekannte Täter am 27. April einen S-Bahn-Zug mit Steinen bewarfen und dadurch beschädigten, sucht die Bundespolizei nun nach Zeugen. Gegen 18.30 Uhr warfen mehrere augenscheinlich Jugendliche Steine von einer stillgelegten Eisenbahnbrücke am S-Bahnhof Westkreuz auf vorbeifahrende Züge. Bei mindestens einer S-Bahn wurde eine Scheibe beschädigt. Bei Eintreffen alarmierter Bundespolizisten flüchteten die Jugendlichen unerkannt. Die Bundespolizei ermittelt wegen gefährlichen...

  • Westend
  • 28.04.20
  • 110× gelesen
Blaulicht
Dieser Mann wird gesucht. Er könnte ein wichtiger Zeuge sein.

Zeuge gesucht
Polizei und Staatsanwaltschaft bitten um Mithilfe

Die Mordkommission sucht nach einem Zeugen im Fall eines versuchten Totschlags, der sich am 8. Februar dieses Jahres im Bereich des Rathauses Steglitz ereignete. Bei dem Vorfall handelte es sich um eine Auseinandersetzung, bei der ein 20-Jähriger massiv attackiert und schwer verletzt wurde. Der junge Mann flüchtete während der Auseinandersetzung in einen Bus der Linie M48 und wurde dort durch mehrere Messerstiche schwer verletzt. Der bisher unbekannte Mann soll versucht haben, dem Opfer des...

  • Steglitz
  • 02.04.20
  • 381× gelesen
  • 1
Blaulicht

Die Polizei bittet um Hinweise zum Doppelmord in der Wörlitzer Straße

Marzahn. Im Fall der in einer Wohnung an der Wörlitzer Straße getöteten Mutter und Tochter bittet die Polizei die Bevölkerung um Hinweise. Die 38-jährige Homa Zaher und ihre neun Jahre alte Tochter Tajala waren am 29. Februar gegen 20 Uhr erstochen in der Wohnung, Wörlitzer Straße 6, gefunden worden. Der oder die unbekannten Täter hatten einen Feuerlöscher mit in die Wohnung gebracht und vernichteten anschließend damit Spuren. Die Tatzeit lässt sich auf die Mittagsstunden eingrenzen. Deshalb...

  • Marzahn
  • 25.03.20
  • 505× gelesen
Blaulicht
Der eingerüstete Pavillon im Bürgerpark. Von ihm wurden die Putten hinabgestoßen.
6 Bilder

Massiver Vandalismus im Bürgerpark
Putten am Pavillon und Sitze im Rosengarten zerstört

Der Pavillon im Pankower Bürgerpark und der Rosengarten sind Opfer von Vandalismus geworden. Seit einigen Wochen wird der unter Denkmalschutz stehende Pavillon, was viele Parkbesucher erfreut, endlich saniert. Aus diesem Grund ist er eingerüstet worden. Das Gerüst nutzten bisher Unbekannte allerdings, um auf das Dach des Pavillons zu gelangen. Dort haben sie dann offenbar gefeiert, berichten am Pavillon arbeitende Stuckateure. Aber nicht nur das. „Sie haben zwei Putten, die auf dem Dach...

  • Pankow
  • 22.04.19
  • 361× gelesen
Blaulicht

Zeugenaufruf der Polizei
Reifenstecher unterwegs

Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die die Beschädigung von rund 60 Pkw beobachtet haben könnten. In der Nacht vom 4. zum 5. Februar wurden an rund 65 Fahrzeugen einer oder mehrere Reifen zerstochen und in einige der Autos auch Symbole eingeritzt. Zugestochen wurde nach Polizeiangaben vermutlich mit einem Messer. Betroffen waren Grabenstraße, Kablower Weg, Richterstraße, Gründerstraße und im angrenzenden Grünau der Bereich am S-Bahnhof und die Wassersportallee. Wer etwas gesehen hat, meldet sich...

  • Bohnsdorf
  • 14.02.19
  • 214× gelesen
Blaulicht

Zeugen eines Angriffs gesucht

Die Bundespolizei sucht Zeugen eines Messerangriffs, der sich am frühen Morgen des 27. Januar am S-Bahnhof Friedrichfelde-Ost ereignet hat. Dabei sind zwei junge Männer von einem Unbekannten attackiert worden. Gegen fünf Uhr griff der Täter ohne erkennbaren Grund die zwei Männer auf der Fußgängerüberführung des Bahnhofs an. Er schlug einem 22-Jährigen unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Seinem gleichaltrigen Begleiter stach er mit einem Messer ins Bein. Der junge Mann erlitt eine zwei...

  • Friedrichsfelde
  • 29.01.19
  • 59× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.