Anzeige

Die Luft wird dünner für den LBC

Lichtenrade. Langsam wird es richtig eng für den Bezirksligisten. Gegen den Grünauer BC startete der Lichtenrader BC am vergangenen Sonntag zwar gut und ging durch Wachsmundt früh in Führung, am Ende hieß es jedoch 1:3. Zudem sah Schreiber die Rote Karte. Damit bleibt der LBC in der Rückrunde sieglos und hat nur noch einen Punkt Vorsprung auf die Abstiegsplätze. Am kommenden Sonntag (12.15 Uhr) ist der LBC zu Gast beim SSC Teutonia.

Fußball-Woche / JG
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt