Anzeige

LBC verspielt 2:0-Führung

Lichtenrade. Den Zuschauern wurde am vergangenen Sonntag beim Gastspiel des Bezirksligisten Lichtenrader BC bei Tabellenführer Berliner AK II einiges geboten. Der LBC ging durch zwei Treffer von Kramp nach 32 Minuten mit 2:0 in Führung, die Moabiter konnten aber noch vor der Halbzeit ausgleichen. Nach der Pause ließ der BAK den Lichtenradern allerdings keine Chance mehr. Am Ende stand es 3:6. Das dritte LBC-Tor erzielte Jahn.

Am kommenden Sonntag (14.15 Uhr) ist der SSC Teutonia II zu Gast beim LBC.

Fußball-Woche / JG
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt