Viktoria 1:1 gegen Herthas U 23

Lichterfelde. Im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen die U 23 von Hertha BSC ist der Regionalligist zu einem 1:1 (1:0)-Unentschieden gekommen. Vor knapp 800 Zuschauern im Stadion Lichterfelde sorgte Kapitän Ümit Ergirdi in der
29. Minute für den Führungstreffer, erst in der Schlussphase glich Herthas Fabio Mirbach zum 1:1 aus (83.).

„Nach anfänglichen Schwierigkeiten und leichten Umstellungen haben wir ein richtig gutes Spiel geliefert“, sagte Viktoria-Trainer Ersan Parlatan, „doch wie so oft gilt es, die Vielzahl der vergebenen Chancen zu bemängeln.“

Im nächsten Spiel trifft Viktoria auf Luckenwalde (Sonntag, 13.30 Uhr, Stadion Lichterfelde).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen