Bus verletzt Fahrgäste schwer

Mahlsdorf. Mehrere Busfahrgäste sind bei einem Unfall am Montagmorgen, 20. April, am S-Bahnhof Mahlsdorf verletzt worden. Ein Bus der Linie 195 und einer der Linie 395 standen gegen 6.45 Uhr versetzt an der Haltestelle. Während der Fahrer des vorderen der beiden Busse seine Fahrgäste aussteigen ließ, setzte sich der hintere Bus in Bewegung und fuhr an dem stehenden Bus rechts vorbei. Dabei kam es zum Unfall. Zwei Fahrgäste wurden schwer und drei leicht verletzt. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion hat die Ermittlungen aufgenommen.

Harald Ritter / hari

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen