Tomatentag und Frühlingswanderung
Gesunde und genussvolle Angebote für Großstädter in Malchow

Alles dreht sich ums aromatisch-saftige Gemüse: Der Naturhof Malchow lädt zum Tomatentag ein.
3Bilder
  • Alles dreht sich ums aromatisch-saftige Gemüse: Der Naturhof Malchow lädt zum Tomatentag ein.
  • Foto: Foto: Naturschutz Berlin-Malchow
  • hochgeladen von Berit Müller

Einmal geht's um Gaumenfreuden, ein andermal zu Fuß durch den schönen Norden des Bezirks: Ein Tomatentag und eine Frühlingswanderung sind die nächsten Angebote des Vereins Naturschutz Berlin-Malchow.

Unsere Nachbarn in Österreich nennen sie nicht umsonst Paradeiser. Ohne Tomaten schmecken Spaghetti, Salat und viele andere Speisen nur halb so lecker. Am Sonnabend, 4. Mai, von 12 bis 17 Uhr dreht sich auf dem Naturhof in Malchow alles ums aromatisch-saftige Gemüse.

Zu Gast ist der Verein Vern aus Greiffenberg. Die Uckermärker stellen alte, seltene und nicht zu wässriger Geschmackslosigkeit verzüchtete Tomatenpflanzen vor. Keineswegs nur rote, sondern auch schwarze, grüne und sogar gestreifte Exemplare haben sie dabei. Die Kenner bieten Beratungen zu den Pflanzen an – zum Anbau, zur Pflege, Ernte und zu Krankheiten. Kleine Mengen gibt es günstig. Das Storchencafé serviert diverse Tomatengerichte, und für den Nachwuchs ist von 13 bis 16 Uhr Ponyreiten im Angebot.

Auf in die Streuobstwiesen

Wer am Sonntag darauf noch nichts vor- und Bewegung im Sinn hat, ist zur Frühlingswanderung mit dem Verein Naturschutz Berlin-Machow eingeladen. Ökologin Nicola Rudow führt durch die Falkenberger Feldmark – mit ihren blühenden Obstbaumalleen und Streuobstwiesen. Wer mitwandert, erfährt Wissenswertes über die Pflanzenwelt, die der Gruppe auf Schritt und Tritt begegnet.

Die Strecke beträgt etwa fünf Kilometer. Los geht’s am Sonntag, 5. Mai, um 14 Uhr an der Ecke Dorfstraße und Stegeweg in Falkenberg. Hin kommt man gut mit dem 197-er Bus.

Autor:

Berit Müller aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.