Reisebilder aus Kamtschatka

Auf eine virtuelle Reise nach Kamtschatka entführt ein Vortrag am Donnerstag, 9. Mai, um 18 Uhr in der Anna-Seghers-Bibliothek im Linden-Center am Prerower Platz 2.

Sabine Geschke hat die russische Halbinsel besucht, die im äußersten Osten Sibiriens und elf Zeitzonen von Deutschland entfernt liegt. Ihre Landschaft ist geprägt von gewaltigen Vulkanen, mit Asche bedeckten Berghängen, Gebirgstundra und ausgedehnten Wäldern. Auf die Wanderreise durch das dünn besiedelte und ursprüngliche Gebiet machte sich Sabine Geschke mit einem geländegängigen Bus. Damit stoppte sie an zahlreichen Stationen, von denen aus sie Tageswanderungen und Vulkanbesteigungen unternahm.

Mit ihrem Vortrag vermittelt sie einen Eindruck der imposanten Landschaft. Saine Geschke hat als reiselustige Freizeitfotografin inzwischen allen Kontinente der Welt einen Besuch abgestattet und in zahlreichen Veranstaltungen in Bibliotheken und Buchhandlungen darüber berichtet. Die Reihe „ReiseBilder“ bietet allen Interessierten die Möglichkeit, über den privaten Rahmen hinaus ihre ganz besondere Reisen vorzustellen oder sich zu informieren. Der Eintritt kostet zwei Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen