Schauspielschule öffnet die Türen

Niederschöneweide. Die Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch lädt am 16. Mai zum Tag der offenen Tür in die Schnellerstraße 104 ein. Ab 13 Uhr stehen die Türen der Seminarräume und Probenbühnen weit offen. Besucher können beim Unterricht in Akrobatik, Fechten oder Puppenspiel zusehen. Es gibt Workshops zum Mitmachen, unter anderem in Sprecherziehung, Musik und Tanz. Mitarbeiter und Studenten beraten zu Studienmöglichkeiten und geben Tipps für die erfolgreiche Bewerbung. Das komplette Programm für den Tag der offenen Tür gibt es unter: www.hfs-berlin.de.

Ralf Drescher / RD

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen