Autos, Flieger, Schiffsmodelle
Große Modellbauausstellung im FEZ

Kartonmodell einer Passagiermaschine IL 14 der Interflug.
  • Kartonmodell einer Passagiermaschine IL 14 der Interflug.

  • Foto: Mitteldeutscher Kartonmodell-Verlag
  • hochgeladen von Silvia Möller
Corona- Unternehmens-Ticker

Das Wochenende 22. und 23. Februar steht im FEZ Wuhlheide, Straße zum FEZ 2, unter dem Motto „Autos, Flieger, Schiffsmodelle“.

Dann öffnet die traditionelle Modellbauausstellung ihre Pforten. Mit dabei sind rund 200 Modellbauer aus 35 Vereinen. Sie bringen Miniaturen, die fahren, fliegen und schwimmen, in Bewegung. Zu bewundern sind Hubschraubermodelle, die auch abheben, richtige Dampfmaschinen im Miniformat, die miterleben lassen, wie vor rund 200 Jahren das Industriezeitalter mit der Kraft aus Feuer und Wasser begann und sogar Miniraketen. Der Raketen-Modellsportklub Berlin informiert darüber, was beim Selbstbau der kleinen Schwarzpulverraketen zu beachten ist. Seit Jahren dabei ist der Mitteldeutsche Karton Verlag, der Modelle von Flugzeugen, Schiffen und Gebäuden aus Karton präsentiert und Bausätze verkauft.

Zusätzlich gehen am Sonnabend ab 18 Uhr in der FEZ-Schwimmhalle Schiffsmodelle auf Fahrt. Ein Wasserflugzeug setzt zur Landung an und die Besucher können eine kleine Segelregatta beobachten. Außerdem gibt es von 12 bis 17 Uhr eine Börse für Modellbahnen und Automodelle sowie am Sonntag von 10 bis 16 Uhr eine Börse für Funktechnik und Elektronik.

Geöffnet ist das Modellbauwochenende (geeignet ab sechs Jahre) an beiden Tagen von 12 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro, für Familien ab drei Personen vier Euro je Person.

Das ganze Programm steht unter www.fez-berlin.de.

Autor:

Ralf Drescher aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen