Rat bei Gewalt gegen Frauen

Oberschöneweide. Die Beratung für von Gewalt betroffene Frauen im Bezirk befindet sich ab sofort im Treffpunkt „Strohhalm“, Wilhelminenhofstraße 68 (Nähe Rathenauplatz). Träger ist das Sozialpädagogische Institut, die Beratung erfolgt durch Sozialpädagogin Silke Multerer. An sie können sich alle Frauen wenden, die von häuslicher, körperlicher, sexueller oder ökonomischer Gewalt betroffen sind oder waren. Ab 15. Juli gibt es dafür feste Sprechzeiten montags von 8 bis 13 Uhr und donnerstags von 11 bis 16 Uhr. Derzeit ist die Beratungsstelle nur über den Treffpunkt „Strohhalm“ unter Telefon 53 01 43 87 erreichbar. Für eine Beratung während der Sprechzeiten ist aber kein Termin nötig und die Beratung ist natürlich kostenlos. RD

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen