Zeichnen, tanzen oder Englisch lernen
Sommerangebote der Volkshochschule

Corona- Unternehmens-Ticker

Die Sommer-Volkshochschule (VHS) hält in der Ferienzeit viele interessante Angebote bereit.

Den Sommer genießen und Neues ausprobieren, Sprachen lernen, EDV-Kenntnisse auffrischen, kreativ sein, sich vom Alltagsstress entspannen, gemeinsam sporteln oder kochen – und das direkt vor der Haustür? Die Sommer-VHS macht’s möglich.

Mit der international bekannten Künstlerin Timea Oravecz lernen Kunstinteressierte, Skulpturen zu zeichnen. Am ersten Ferienwochenende (22./23. Juni) besucht sie mit den Kursteilnehmern das Alte Museum auf der Museumsinsel. Im Kurs „Plastisches Gestalten“ am Seddiner See können sich die Teilnehmer vom 21. bis 28. Juli in Ton oder Stein ausprobieren. Eine frühzeitige Anmeldung ist angeraten. Hagen Rehborn bietet vom 15. bis 18. Juli im Garten der Bibliothek am Schäfersee Aquarellmalerei an.

Wieder im Programm ist „Zeitgenössischer Tanz und Improvisation“ (29. Juli bis 1. August). Dabei werden die Teilnehmer in deutscher, englischer und türkischer Sprache unterrichtet – der Tanz bildet das verbindende Element. Der Kurs „Tango Argentino – Summer Special“ für Fortgeschrittene mit dem argentinischen Tänzerpaar Debra Ferrari und Emiliano Giménez im Fontane-Haus am Wilhelmsruher Damm vom 30. Juli bis 1. August rundet das Tanzangebot ab.

Für Berufstätige finden Englisch-Crash-Kurse in unterschiedlichen Niveaustufen statt. Diese sind auch als Bildungsurlaub anerkannt. Des Weiteren finden die Bildungsurlaube „Java-Programmieren“ und „Tabellenkalkulation mit Excel“ statt.

Für Schüler hat die VHS Englischkurse als Auffrischung für die Klassenstufen sieben bis zehn im Angebot. Der Inhalt richtet sich nach dem Lehrplan.

Weitere Informationen gibt es unter Telefon 902 94 48 00 oder www.vhs-reinickendorf.de.

Autor:

Christian Schindler aus Reinickendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen