Finale Planung vorgestellt
Grünanlage am Betriebsbahnhof Rummelsburg wird neu gestaltet

Nach mehreren Beteiligungsrunden der Anwohner wurden am 16. September die Pläne für die Neugestaltung der Grünanlage am Betriebsbahnhof Rummelsburg vorgestellt.

Bereits 2014 wurde vom Lichtenberger Umwelt- und Naturschutzamt ein Konzept in Auftrag gegeben, mit dem die Wege innerhalb der Grünanlage neu geordnet und der Bahnhofsvorplatz umgestaltet werden kann. Die Wünsche der Anwohner vor Ort wurden in Beteiligungsverfahren berücksichtigt und ein finaler Plan für einen attraktiven Begegnungsort erarbeitet. Diesen bekamen Interessierte am 16. September in der Aula der Paul-und-Charlotte-Kniese-Schule in der Dolgenseestraße präsentiert.

Künftige Baumaßnahmen an der Grünanlage betreffen die Korrektur einiger Wege und die Entwicklung eines „naturnahen Stadtwaldes“ aus Bäumen, Sträuchern und Wiesen. Am Bahnhofsvorplatz sollen unter anderem neue Sitzgelegenheiten und weitere Fahrradständer geschaffen werden. Außerdem soll der schon bestehende Fahrstuhl zu den Gleisen des S-Bahnhofs in die Neugestaltung integriert werden, sodass dieser leichter zugänglich wird.

Investition in die Umwelt

Der Beginn der Gestaltung ist für das kommende Jahr geplant. Zuvor müsse laut Bezirksstadtrat für Umwelt und Grünflächen, Wilfried Nünthel (CDU), ein Plan zur Ausführung erstellt und die Auftragsvergabe zur Umsetzung abgewickelt werden. Vorhergesehen ist eine Dauer der Baumaßnahmen bis Ende 2021. Etwa 1,5 Millionen Euro stünden als Haushaltsmittel für dieses Konzept zur Verfügung. Weitere 125 000 Euro seien nötig, um naturschutzrechtliche Ausgleichsmaßnahmen für den „naturnahen Stadtwald“ durchzuführen. Nünthel zeigte sich zufrieden, da nun der „letzte Baustein des Grünzugs Hönower Weg“ umgesetzt werden könne.

Autor:

Luise Giggel aus Wedding

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.