Anzeige

Mopedfahrer verletzt

Tiergarten.Bei einem Verkehrsunfall erlitt ein Mopedfahrer am Freitag, 30. November, schwere Verletzungen. Der 46-Jährige fuhr gegen 10.30 Uhr mit seinem Moped entlang des Reichpietschufers in Richtung Hildebrandstraße. An einer Fahrbahnverengung musste der Mann abbremsen, verlor dabei die Kontrolle und prallte gegen ein vor ihm fahrenden Lastwagen. Der Mann erlitt einen Armbruch sowie eine Knieverletzung. Der 31-jährige Fahrer des Transporters blieb unverletzt.

Ralf Liptau / flip
Anzeige

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt