Anzeige

Eine Auswahl der besten und der schlechtesten Messetaktiken

Für viele Aussteller ist die Messe die wichtigste Marketingveranstaltung des Jahres. Sie haben einen Messestand gekauft und setzen jetzt auf die Chance, die Kunden an einem wirklich beeindruckenden Messestandbau zu treffen und zu begrüßen. Als Aussteller wird man nicht nur wahrgenommen, weil man mit einem Messebaudesign an der Messe teilnimmt, sondern auch sein Marketingkonzept erfolgreich einsetzen kann. Messen können als Plattform genutzt werden, um Besucher anzulocken und in Leads umzuwandeln. Wir stellen Ihnen einige der besten und schlechtesten Ideen an, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie die Messe betreten. Also lasst uns anfangen:
Comicfiguren: Das ist eine herzerweichende Idee. Aber bedenken Sie, dass ein Messestandbau kein Vergnügungspark für Kinder ist. Sie sollten niemals darüber nachdenken, einen Clown auf Ihr Messebau design zu bringen.
Zaubertricks: Magie kann anziehen, aber auf keinen Fall überzeugen! Wie sollen Sie Leads entwickeln, wenn Sie einen Zauberer einsetzen, der einige Tricks vorführt, die dem Alter des Publikums nicht angemessen sind und die Besucher auch gar nicht interessieren.

Entspannungstherapien: Wow! Klingt gut, um Besucher anzulocken, funktioniert aber nicht so richtig! Man kann Menschen dazu einladen, sich zu entspannen und eine Kopf- oder Fußmassage in Anspruch zu nehmen – aber im Ernst: Werden die sich um Sie und Ihr Angebot kümmern. Lassen Sie es einfach bleiben!

Literatur: Okay, das ist eine großartige Idee für Buchliebhaber und diejenigen, die sich wirklich dafür interessieren. Viele erfolgreiche Austeller haben sich für diese Methode entschieden, um die Teilnehmer anzuziehen und für sich zu gewinnen. Sie setzen einen Autor an ihren Messestand, der ein Buch über ein Problem und dessen Behebung geschrieben hat. Der Autor verteilt die Bücher kostenlos, der Autor sagt den Besuchern indirekt, dass die Standbesatzung Ihr Problem lösen könnte und dass die Besucher dieses Angebot dringend annehmen sollten. Klingt gut?

Delikatessen: Wer liebt kein Essen? Der würzige Geschmack des Käses und die Knusprigkeit des Brotes lassen Ihr Herz schon beim Gedanken daran schmelzen. Verlockend, oder nicht? Natürlich wird diese Maßnahme Menschen mit einem Hauch von Geschmack an Ihren Stand locken.

Freebies: Die optimale Möglichkeit, um in kurzer Zeit noch mehr Besucher für Ihren Messestand zu begeistern. Werbegeschenke sind ein beliebter Teil jedes Messebesuchs - und eigentlich liebt jeder Messebesucher diese kostenlosen Gimmicks. T-Shirts, Notebook-Taschen, Stifte und mobile Notstromgeräte heben Ihre Marke definitiv hervor, besonders für Geschäftsleute. Was scheitert nie in dieser Kategorie? "Kaffee und Bier".

Spiele und Interaktion: Die "Spaßinteraktion" sorgt für richtig Betrieb auf dem Messestand. Organisieren Sie Gewinnspiele! Laden Sie die Besucher dazu ein, damit sie sich von den langen Wegen auf der Messe erholen können. Anschließend können Sie sinnvolle Gespräche mit ihnen führen.

PR: Ein brillanter Schritt ist eine gute Öffentlichkeitsarbeit, die intelligent ausgeführt wird und sich an Ihre Zielkunden richtet. Viele erfolgreiche Aussteller verweisen auf erfolgreiche Resultat, die durch die von PR-Agenturen angewandte Methodik erzielt wurden. Auch Medien können sich als guter Partner erweisen, wenn es darum geht, das Publikum für eine bestimmte Marke oder ein bestimmtes Produkt zu beeinflussen.

Dies waren einige der besten und die schlechtesten Taktiken, die Sie auf der Messe anwenden / nicht anwenden sollten. Ganz gleich, ob Sie Stammkunde oder Neuling sind, ob Sie einen Messestand gekauft oder gemietet haben - diese Ideen sollten Sie anleiten und motivieren, Ihr eigenes Marketingkonzept zu entwickeln. Hoffentlich erfolgreich!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen