Anzeige

Kirche für Teens
Der ganz andere Konfirmationsunterricht

Sind Kirche und Konfirmationsunterricht noch zeitgemäß?
Tatsächlich feiern manche Teens lieber die Jugendweihe oder gar nichts dergleichen.
Kann ein Konfirmationsunterricht überhaupt noch punkten?

Natürlich hängt sehr viel am jeweiligen Pfarrer, der Pfarrerin und den anderen Mitarbeitern. Und da gibt es viele engagierte Menschen!

Und doch spielt auch die Methode des Unterrichts hinein.
So bietet die Landeskirchliche Gemeinschaft Westend (LKG Westend) nun einen offenen Konfirmationsunterricht an.
Teilnehmen können auch Teens, die sich nicht konfirmieren lassen wollen, sondern einfach nur eine gemeindliche Teenie-Gruppe suchen.

Beim sog. "Entdecker-Kurs" werden neben biblischen Inhalten auch viele andere Angebote vermittelt: Marshmellow-Abende am Feuerkorb, Bogenschießen, eine abenteuerliche Wanderung im Elbsandsteingebirge und vieles mehr.

Es geht also nicht um das sture Auswendiglernen, sondern vor allem um das Entdecken: das Entdecken der christlichen Spiritualität und der Inhalte des Christentums, das Entdecken der eigenen Stärken, das Entdecken des Teams und der Natur.

Der Entdeckerkurs kann im Oktober starten.
Die Anmeldungen dafür müssen bis 30.09.2018 eingehen.
Mehr Informationen gibt es auf der Entdecker-Homepage.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt