Anzeige

TeBe-Siegesserie in Hermsdorf gerissen

Westend.Nach drei Siegen in Folge verlor Berlin-Ligist Tennis Borussia seine Partie beim VfB Hermsdorf am 8. Spieltag mit 2:3 (1:2). Die Tore für TeBe erzielten Chamkhi (24.) und Fuß (85., Foulelfmeter), für Hermsdorf trafen Zellner (42.), Teichfischer (45.) und Venz (87.). Die Mannschaft von Trainer Markus Schatte konnte nicht an die starken Leistungen der letzten Wochen anknüpfen. Am kommenden Sonnabend (14 Uhr, Mommsenstadion) empfangen die "Veilchen" SF Johannisthal.

Fußball-Woche / DR
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt