Anzeige

Gebrauchte Waschmaschine und Trockner entsorgen

Hat Ihre Waschmaschine gerade den Geist aufgegeben oder wünschen Sie sich ein moderneres Modell? Dann fragen Sie sich sicherlich auch, wohin mit der alten Waschmaschine, denn der Restmüll ist definitiv die falsche Anlaufstelle.

Wir haben uns mit dem Thema befasst und verraten Ihnen wie viele Möglichkeiten sich bieten, um die alte Waschmaschine ökonomisch und legal zu entsorgen. Welche Variante für Sie die Beste ist, müssen Sie natürlich selber entscheiden.

Beim Neukauf alte Waschmaschine abgeben

Seit 2016 ist es so, dass alle Händler alte Waschmaschinen, Trockner und andere Elektrogeräte kostenlos annehmen. Aber auch hier müssen Sie sich wieder um die Anlieferung kümmern. Außerdem ist eine Waschmaschine recht schwer und sperrig, weshalb Sie eventuell eine zweite Person zum Tragen benötigen.

Sollten Sie die neue Waschmaschine im Internet bestellen dann informieren sie sich vorher beim Online-Shop ob es möglich ist, dass bei Anlieferung die alte Waschmaschine gleich mitgenommen wird. In diesem Beitrag wird zum einen ein aktueller Waschmaschine Test von bekannten Herausgebern analysiert und es werden auch wichtige Tipps für den Kauf gegeben.

Spenden oder günstig verkaufen

Ist die Waschmaschine noch in Ordnung, müssen Sie diese nicht entsorgen, sondern können diese noch für gutes Geld verkaufen. Eine gute Anlaufstelle ist hier Ebay oder Ebay Kleinanzeigen.

So bekommen Sie Geld und die Waschmaschine wird vom Käufer bei Ihnen zu Hause abgeholt. Natürlich können Sie Ihre Waschmaschine auch spenden, wenn Sie etwas gutes tun möchten. Die Caritas oder das rote Kreuz sowie Sozialkaufhäuser sind gute Anlaufstellen für Waschmaschinenspenden. Aber auch viele Privathaushalte mit knappen Einkommen, freuen sich über eine funktionsafähige Waschmaschine.

Doch auch wenn die Waschmaschine vielleicht eine Reparatur nötig hat, muss Sie nicht unbedingt auf dem Müll landen. Jemand der technisch begabt ist, freut sich über eine Waschmaschinenspende und versucht, diese wieder ans Laufen zu bekommen. Auch hier können Sie die Waschmaschine für Bastler auf Ebay Kleinanzeigen inserieren. Geld bekommen Sie dafür in der Regel zwar nicht, aber eine kostenlose Abholung.

Recyclinghöfe und Sperrmüll

Eine andere Möglichkeit ist es, bei Ihrer Gemeinde Sperrmüll anzumelden. Hier bekommen Sie dann einen Termin, stellen die Waschmaschine einen Abend vorher an die Straße und bekommen Sie dann kostenlos abgeholt. Das ist besonders praktisch, wenn Sie noch alte Möbel haben, die auch entsorgt werden müssen. 

Besitzen Sie eine Transportmöglichkeit, können Sie die Waschmaschine auch auf einem Recyclinghof anliefern. Je nach Gemeinde ist dieser Service auch kostenlos. Infos dazu finden Sie in der Regel auf der Internetseite Ihrer Gemeinde. 

Als Schrott verkaufen

Haben Sie keine Transportmöglichkeit und wollen nicht zu lang auf den Sperrmüll warten, können Sie sich die Waschmaschine auch von einem Schrotthändler abholen lassen. Diese inserieren oft in Tageszeitungen oder entsprechenden Internetplattformen wie hier.

Geld bekommen Sie für Ihre Waschmaschine in der Regel aber nicht. Außerdem kommen Schrotthändler meistens nur, wenn die Anfahrt sich lohnt, sprich, wenn Sie mehrere Elektrogeräte haben oder mehrere Anlaufstellen auf Ihrer Route liegen.

Welche Methode für Sie die Beste ist, hängt in erster Linie davon ab, ob Sie eine Transportmöglichkeit haben oder nicht und wie schnell Sie die Waschmaschine aus Ihrem Blickfeld haben möchten. Darüber hinaus spielt der Zustand noch einen wichtigen Faktor, der darüber entscheidet, ob die Maschine ein Fall für den Müll oder den Verkauf ist.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen