U18-Meisterschaft im Rugby

Zehlendorf. Am Sonnabend, 9., und Sonntag, 10. Juni, wird die Deutsche U18-Meisterschaft im Rugby ausgetragen. Ausrichter ist der Berliner Rugby Club (BRC) aus Charlottenburg, der nicht nur mit einem Team ins Rennen gehen wird, sondern sich als Titelverteidiger und amtierender Meister der Regionalliga Nord-Ost auch berechtige Hoffnungen auf die Titelverteidigung machen darf. Neben dem BRC gehen der SC 1880 Frankfurt, RG Heidelberg und Victoria Linden an den Start. Am Sonnabend beginnen die Halbfinalspiele auf dem Gelände von Zehlendorf 88 an der Sven-Hedin-Straße um 15 Uhr. Die Finalspiele werden am Sonntag dann im Ernst-Reuter-Stadion ausgetragen. Das Spiel um Platz 3 beginnt um 10 Uhr. Das Endspiel ist für 13 Uhr angesetzt. Der Eintritt für beide Tage beträgt zehn, ermäßigt sieben Euro. Falls Interesse bestehen sollte, gibt der BRC an Schulen, Sport- und andere Vereine Freikarten ab. Interessenten können sich unter der Mail praesident@berliner-rugby-club.de melden und sich Karten hinterlegen lassen. min

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen