Andy Hehmke

Wieder keine Direktorin an der Grundschule am Traveplatz

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 5 Tagen | 12 mal gelesen

Berlin: Grundschule am Traveplatz | Friedrichshain-Kreuzberg. Neben dem Platzmangel ist auch der Personalbestand, manchmal eher -notstand, an den Schulen ein immer wiederkehrendes Thema. Es fehlen oft Lehrer und manchmal sind sogar Schulleiterstellen über einen langen Zeitraum vakant. So an der Grundschule am Traveplatz an der Jessnerstraße, wo seit mehr als einem Jahr die Direktorin und ihre Stellvertreterin krankheitsbedingt ausfallen. Ersatz gab es lange...

3 Bilder

Umzug des Hertz-Gymasiums und weiter Ideen für mehr Schulplätze im Nordkiez

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 21.07.2017 | 327 mal gelesen

Friedrichshain. Die Ferien haben begonnen, viele Schulprobleme bleiben trotzdem. Etwa die fehlenden Schulplätze. Das gilt vor allem für Friedrichshain. Für die kommenden Jahre besteht in diesem Ortsteil ein Bedarf von weiteren 2100 Plätzen, was ungefähr fünf Grundschulen entspricht. Besonders betroffen ist der Nordkiez. Die Situation als dramatisch zu beschreiben, wäre eine Untertreibung, sagt Schulstadtrat Andy Hehmke...

1 Bild

Gemischtes Doppel statt Ping Pong: Debatte zur Lärmschutzoffensive in der BVV 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.07.2017 | 74 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Antrag der Linken nach einer möglichst schnellen Allgemeinverfügung für mehrere Feiermeilen wurde bei der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 12. Juli in die zuständigen Ausschüsse verwiesen.Davor war das Thema Anlass für eine längere Debatte. Sie lässt sich in etwa so zusammenfassen: Nahezu durchgehend waren sich alle einig, dass gegen das Lärmproblem und andere unerwünschte Nebenwirkungen...

Nach Lichtenberg zur Schule: Bezirksamt prüft Neubauten für Schüler im Nachbarbezirk

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.07.2017 | 121 mal gelesen

Berlin: Olof-Palme-Grundschule | Friedrichshain. Die katastrophale Raumnot in den Schulen speziell im Friedrichshainer Nordkiez bewirkt zur Zeit ein Nachdenken über verschiedene Alternativen.Eine lautet: Grundschüler aus dieser Gegend könnten künftig im nahe gelegenen Lichtenberg die Schule besuchen. Ins Spiel gebracht hat diese Idee zunächst die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) mit einem Antrag. Er verlangte zu prüfen, ob konkret im...

1 Bild

Offensive gegen Lärm: Linke verlangen Durchgreifen in Feierkiezen 3

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.07.2017 | 727 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Das nächtliche Treiben in vielen Quartieren ist schon lange ein Ärgernis für betroffene Anwohner. Aktuell unternimmt die Linkspartei einen weitgehenden Vorstoß gegen den Lärmstress. Sie fordert das Bezirksamt auf, im Rahmen eines Modellversuchs schnellstmöglich eine Allgemeinverfügung zu erlassen, die den Betrieb der Außengastronomie in mehreren Gebieten einschränkt. Darüber beraten wird in der...

Eine Schule auf dem Dragonerareal

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 25.06.2017 | 47 mal gelesen

Kreuzberg. Auf dem Dragonerareal soll auch ein Schulneubau eingeplant werden. Das fordert ein Antrag der FDP-Gruppe in der BVV. Hier bestehe zum einen die Möglichkeit, eine Fläche dafür zu bekommen, meinte deren Mitglied Michael Heihsel. Zum anderen werde die Schule sicher schon wegen der vielen Neubauten nicht nur auf dem Dragonergelände benötigt. Insgesamt könne so Vorsorge getroffen werden, um ähnliche Engpässe bei den...

Kein Platz für eine Schule

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 23.06.2017 | 29 mal gelesen

Friedrichshain. Die Idee, auf dem Grundstück Rigaer Straße 71-73a einen Schulneubau zu realisieren, lässt sich wohl schon wegen der Größe der Fläche nicht verwirklichen. "Der Senat sieht sie als zu klein an", erklärte Schulstadtrat Andy Hehmke (SPD). Was jetzt noch versucht werden könnte sei, dem Senat das Einrichten eines Filialstandorts schmackhaft zu machen. Abgesehen davon hat das Vorhaben ohnehin wenig Chancen auf...

Keine Chance für Flohmarkt 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 22.06.2017 | 66 mal gelesen

Friedrichshain. Der Antrag auf einen Riesenflohmarkt an der Karl-Marx-Allee wird keine Zustimmung finden. Darauf lässt nicht nur die Einschätzung der Verwaltung, sondern auch das Meinungsbild im Wirtschafts- und Ordnungsausschuss schließen. Laut Stadtrat Andy Hehmke (SPD) hat der Betreiber des Marktes am Ostbahnhof, die Firma Oldthing, den Wunsch nach diesem Mega-Trödel entlang der Allee geäußert. Und zwar auf dem gesamten...

1 Bild

Moratorium ausweiten: Außenbetrieb in der Mainzer Straße bis Ende Oktober

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 21.06.2017 | 103 mal gelesen

Berlin: Mainzer Straße | Friedrichshain. Die Freiluftsaison in diesem Sommer scheint in der Mainzer Straße gerettet zu sein.Der Wirtschaftsausschuss hat bei seiner Sitzung am 20. Juni einstimmig einen Auftrag an das Bezirksamt formuliert, den Außenbetrieb dort bis zum 31. Oktober zu erlauben. Bereits in der BVV sechs Tage zuvor hatte Wirtschaftsstadtrat Andy Hehmke (SPD) angekündigt, dass er die eigentlich spätestens am 27. Juni ausgelaufene Frist...

Freiheit, die ich meine: Die Mainzer Straße und die BVV 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.06.2017 | 152 mal gelesen

Friedrichshain. Das Thema Außenbetrieb in der Mainzer Straße war  auch Anlass für eine Debatte in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV).Weitgehende Zustimmung fand die Aufschubankündigung von Stadtrat Andy Hehmke (SPD). Auch darüber, dass die bisherigen Vorgaben noch einmal betrachtet werden sollen, bestand einigermaßen Konsens. Allerdings mit unterschiedlichen Akzenten. Am weitesten ging ein Dringlichkeitsantrag der...

4 Bilder

Moratorium für die Mainzer Straße: Außenbetrieb wird bis Ende August erlaubt 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.06.2017 | 323 mal gelesen

Berlin: Mainzer Straße | Friedrichshain. Es war ein Kompromiss in fast letzter Minute. Am 26. Juni sollte die letzte Genehmigung für den Außenausschank eines Lokals in der Mainzer Straße ablaufen.Diese Frist wird zunächst um gut zwei Monate, bis 31. August,  verlängert. Das kündigte Wirtschafts- und Ordnungsstadtrat Andy Hehmke (SPD) am 14. Juni in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) an. Während dieser Zeit soll an einer Lösung des Problems...

Zwei Grundschulen können im Sommer nicht alle Kinder aufnehmen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.06.2017 | 179 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Manche künftigen Erstklässler im Bezirk werden in diesem Jahr nicht in die Grundschule kommen, die eigentlich für sie zuständig ist.Denn bei zwei Schulen im Bezirk gibt es das Problem, dass in ihrem Einzugsbereich mehr neue Schüler wohnen, als sie aufnehmen können.Das betrifft noch eher moderat die Hausburg-Grundschule. Dort sind es nach Angaben des Schulamtes drei Kinder mehr als Plätze zur...

Weihnachtsmarkt abgelehnt: Bezirkspolitiker gegen Budenzauber am Ostbahnhof

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.06.2017 | 99 mal gelesen

Friedrichshain. Weihnachten ist zwar noch etwas hin. Aber schon jetzt musste sich der Bezirk damit beschäftigen.Konkret mit dem Antrag für einen Weihnachtsmarkt am Ostbahnhof. Er sollte dort rund um das bisherige Kaufhof-Gebäude eingerichtet werden, das, wie berichtet, zum 30. Juni leergezogen und danach umgestaltet werden soll.Für die Veranstaltung an dieser Stelle interessierte sich das Schaustellerunternehmen Blume. Es...

Schikane oder Sicherheit?

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 24.05.2017 | 26 mal gelesen

Friedrichshain. Warum musste wegen Bauarbeiten an der Fredersdofer Straße der Gehweg gesperrt werden? Und das gleich bis Dezember 2018? Dem Bezirksverordneten Felix Just (die Partei) leuchtet das nicht ein. Die Arbeiten würden im Hof stattfinden. Kinder der Kita müssten dafür jetzt zwei Mal die Straße überqueren, um in ihre Tagesstätte zu gelangen. Auch wenn der Baukran auf dem Grundstück aufgestellt und das Heben von...

Schulen selber reinigen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.05.2017 | 32 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Bezirk will in einem Gutachten klären lassen, ob eine Rekommunalisierung der Schulreinigung sinnvoll und realisierbar ist. Derzeit arbeite das Schul- und Sportamt die Grundlagen und Anforderungen für eine solchen Expertise aus, heißt es in der Antwort des zuständigen Stadtrats Andy Hehmke (SPD) auf eine Anfrage der Bezirksverordneten Marlene Heihsel (FDP). Rekommunalisierung würde bedeuten, der...

Sport im Freien wird schwierig

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 18.05.2017 | 19 mal gelesen

Friedrichshain. Mit Beginn der Bauarbeiten für die Mobilen Ergänzungsbauten auf dem bisherigen Sportplatzgelände an der Pufendorfstraße gibt es für die Schüler der Spartacus-Grundschule nur noch eingeschränkte Möglichkeiten für Sportunterricht im Freien. Bis zur Fertigstellung stehe dafür eigentlich nur der eigene Schulhof zur Verfügung, so Schul- und Sportstadtrat Andy Hehmke (SPD) auf eine Anfrage der Bezirksverordneten...

1 Bild

Verstärkte Kontrolle: Einsätze in Feierkiezen angekündigt 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 18.05.2017 | 307 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. So langsam kommt der Sommer. Und damit verlagern sich viele Aktivitäten ins Freie. Sehr zum Leidwesen von Bewohnern in angesagten Quartieren in Friedrichshain-Kreuzberg. Denn mit der warmen Jahreszeit steigt dort der Lärmpegel. Den jährlichen Klagen, dass gegen die gestörte Nachtruhe bisher viel zu wenig unternommen wurde, will der Bezirk jetzt mit ausgeweiteten Kontrollen begegnen. Nach Angaben von...

2 Bilder

Die Rechnung ging nicht auf: Warum kam es zum Schulnotstand?

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.05.2017 | 139 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die in manchen Gegenden inzwischen katastrophale Situation bei den Schulplätzen sei so nicht vorhersehbar gewesen. Dieses Argument ist selbst heute noch zu hören, auch wenn es bereits in der Vergangenheit immer wieder in Zweifel gezogen wurde.Richtig ist, dass die heutige Misere mehrere Ursachen hat. Zunächst wurden noch bis vor einigen Jahren in Friedrichshain-Kreuzberg Schulstandorte geschlossen....

1 Bild

Schule statt Sama-Riga: Ein Vorstoß und seine Erfolgsaussichten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 12.05.2017 | 348 mal gelesen

Berlin: Carré Sama-Riga | Friedrichshain. Die katastrophale Schulraumsituation vor allem in Friedrichshain hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) inzwischen in Alarmzustand versetzt. Weitere Standorte für Neubauten müssen her.Nur gibt es im Bezirk kaum noch geeignete Flächen im Besitz der öffentlichen Hand. Deshalb geraten jetzt auch private Grundstücke ins Visier. Ganz konkret die Rigaer Straße 71 bis 73a. Wie berichtet, soll dort das neue...

2 Bilder

Rettung mit vielen Unbekannten: Die Baerwaldbad-Insolvenz und ihrer Auswirkungen für den Bezirk

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 08.05.2017 | 411 mal gelesen

Berlin: Baerwaldbad | Kreuzberg. Seit 27. April ist das Baerwaldbad vollständig geschlossen. Letzter Anlass dafür war eine erneute Überprüfung des Gesundheitsamtes, die Mängel an der Wasserqualität feststellte.Das offizielle Aus ist aber nur noch eine Fußnote in der unendlichen Causa um das Bad an der Baerwaldstraße. Bereits seit der Insolvenz und den in den Tagen darauf aufgetretenen Schäden findet dort kein Schulschwimmen mehr statt. Und nicht...

3 Bilder

Der Klassenkampf: Sanierungsbedarf an den Schulen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 03.05.2017 | 258 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Bei den Schulen im Bezirk gibt es einen riesigen Sanierungsbedarf. Der soll abgebaut werden, aber das dauert. Gleichzeitig müssen alle Kinder untergebracht werden, dabei dürfen sich das Angebot und die Qualität nicht verschlechtern.Drei Vorgaben, die jede für sich nicht einfach und zusammen einigermaßen schwierig unter einen Hut zu bringen sind. Schon deshalb sorgt das Thema gerade aktuell für viele...

5 Bilder

Filme und Barhotline gegen Lärm: Initiative "fair.kiez" stellt jüngste Aktivitäten vor 3

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.04.2017 | 148 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die drei Filmchen sind jeweils nur wenige Sekunden lang und machen in Strichmännchenmanier klar, was Besucher unterlassen sollen.Lärm vor allem. Außerdem wird darauf hingewiesen, dass Abfall in die Mülltonne gehört und Pinkeln im öffentlichen Raum ein absolutes NoGo ist.Die Verhaltenshinweise in Form von bewegten Bildern sind eine Aktion im Rahmen der Initiative "fair.kiez" des Bezirks...

8 Bilder

Kontrolleure, Ratgeber, verbaler Müllabladeplatz: Mit einer Kiezstreife unterwegs

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.04.2017 | 226 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Für die einen sind sie nicht präsent genug, für andere nur Spaßbremsen. Und wer bei einer Übertretung erwischt wird, reagiert nicht selten mit Attacken weitab üblichen Umgangs.Aber wie agieren die Außendienstmitarbeiter des Ordnungsamtes bei ihren täglichen Streifen? Herauszufinden ist das am besten als Begleiter. Zwei Stunden unterwegs mit Michael G. (51) und Jacqueline M. (47).Die Bitte, eine...

Kein Puffer bei Parkzonen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 17.03.2017 | 56 mal gelesen

Friedrichshain. Die Grenze zwischen den beiden Parkraumbewirtschaftungsgebieten im südlichen Friedrichshain bildet die Warschauer Straße. Für Bewohner mit Vignette bedeutet das, sie dürfen auf ihrer jeweiligen Straßenseite das Auto abstellen, auf der gegenüberliegenden müssten sie aber ein Ticket ziehen. Das sei wenig bürgerfreundlich meinten die Linken und forderten in einem Antrag, nicht nur in diesem Fall künftig...

1 Bild

Sanierungsbedarf von 275 Millionen Euro: Kosten für Schulsanierungen im Bezirk beziffert

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.03.2017 | 107 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Wie hoch ist der Sanierungsbedarf in den öffentlichen Schulen in Berlin? Darauf gibt die Senatsbildungsverwaltung jetzt eine erste Antwort.Sie hat eine Liste mit dem Kostenvolumen für jeden Standort vorgelegt und außerdem die Gesamtsumme pro Bezirk ausgerechnet. Für Friedrichshain-Kreuzberg kam dabei ein Betrag von 274 720 Millionen Euro heraus. Bereits für die erste Kategorie, ganz dringend...