Annegret Hansen

Inforunde zum Neubau "Siedlung Westend"

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Westend | vor 2 Tagen | 29 mal gelesen

Berlin: Charles-Dickens-Grundschule | Westend. Die Vorsteherin der Bezirksverordnetenversammlung, Annegret Hansen, lädt am 29. Juni von 18 bis 20 Uhr zu einer Einwohnerversammlung in der Aula der Charles-Dickens-Grundschule, Dickensweg 15, ein. Zusammen mit anderen Vertretern der Kommunalpolitik, der Deutsche Wohnen AG und dem Berliner Mieterverein möchte sie über das Bauvorhaben “Siedlung Westend“ informieren und anstehende Fragen zum geplanten Neubauprojekt mit...

1 Bild

Musikalische Reise um die Welt: Viel los bei der Fête de la Musique am 21. Juni 2017

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 12.06.2017 | 154 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wann kann man schon an einem Tag ukrainische Volkslieder, amerikanische Countrymusik, deutschen Pop und klassische Klänge genießen? Natürlich bei der Fête de la Musique Berlin am 21. Juni.Seit 22 Jahren gibt es jedes Jahr zum Sommeranfang Musik aus aller Welt umsonst und draußen. Auch in Charlottenburg-Wilmersdorf gibt es verschiedene Veranstaltungsorte und das Programm ist wieder so vielfältig,...

1 Bild

1500 Stimmen für Milieuschutz : Bezirksverordnete müssen über eine Erhaltungssatzung entscheiden

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 19.05.2017 | 173 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Unterschriftenkampagne am Ziel: Mit ihrem Einwohnerantrag will die Mieterwerkstadt Charlottenburg Baupolitiker in die Offensive zwingen. Sie fordert ein Milieuschutzgebiet, das über bisherige Pläne hinausgeht. Als ihm die Hausverwaltung die dritte Mieterhöhung binnen zwei Jahren zur Kenntnis gab, war für Alban Becker die Grenze erreicht. Er schloss sich jenen an, die möglichst schnell und so...

Gedenken an Magnus Hirschfeld

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 07.05.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Gedenkstele | Wilmersdorf. Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) und die BV-Vorsteherin Annegret Hansen laden am 14. Mai um 11.30 Uhr zu einer Gedenkveranstaltung an der Gedenkstele in der Otto-Suhr-Allee 93 ein. Anlass ist der 82. Todestag von Dr. Magnus Hirschfeld, Gründer und Vorsitzender des Wissenschaftlich-Humanitären Komitees. „Wir gedenken mit der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld, der Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft und dem Lesben-...

Würdigung für Otto Grüneberg

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.01.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Kastanie | Charlottenburg. An einer Kundgebung vor der Gedenktafel für Otto Grüneberg vor dem Lokal Kastanie, Schloßstaße 22, wird das Bezirksparlament durch Vorsteherin Annegret Hansen (SPD) vertreten sein. Die Gedenkveranstaltung zu Ehren dieses Opfers nationalsozialistischer Gewalttaten findet am Sonntag, 5. Februar, um 11 Uhr statt auf Einladung des Kiezbündnisses Klausenerplatz. Bürger sind eingeladen, sich vor dem Lokal...

Sternsinger im Rathaus

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 25.12.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg. Einen musikalischen Start ins Jahr 2017 bescheren Bürgern die Sternsinger der Katholischen Gemeinde Maria unter dem Kreuz am Dienstag, 3. Januar. Um 12.30 Uhr haben sie einen Auftritt im Foyer des Rathauses Charlottenburg in der Otto-Suhr-Allee 100 und gestalten ein Programm mit Grüßen von Bürgermeister Reinhard Naumann und BV-Vorsteherin Annegret Hansen (beide SPD). Teilnehmer sind ohne Anmeldung willkommen....

Gedenkfeier für die Kriegsopfer

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 04.11.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: War Cemetery | Westend. Auf Einladung des Botschafters der Republik Südafrika, Phumelele Stone Sizani, begehen Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) und Bezirksverordnetenvorsteherin Annegret Hansen am Sonntag, 13. November, den Rememberence Day. Er findet ab 9.30 Uhr auf dem Soldatenfriedhof Berlin (War Cemetery) in der Heerstraße 139 statt und endet um 11 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der St. George’s Anglican Church,...

1 Bild

Die Rivalinnen und der Überläufer: Erste Sitzung des neuen Bezirksparlaments: Hansen neue Vorsteherin

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 31.10.2016 | 222 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Erst stritten sie um den Anspruch auf eine Vorsteherin. Dann staunten die Bezirksverordneten über einen Grünen, der zur CDU überlief. Und ein Alterspräsident der AfD nannte sich selbst einen Flüchtling.Neues Parlament, neue Gesichter, viele Überraschungen: Die Premierensitzung der frisch gewählten Bezirksverordnetenversammlung lieferte einen Vorgeschmack auf die neue Epoche der kommunalpolitischen...

1 Bild

Wo Obdachlose Obdach finden: Kältehilfesaison startet

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 31.10.2016 | 280 mal gelesen

Charlottenburg. Knapp 500 Schlafplätze für etwa 5000 Obdachlose – erneut herrscht in Berlin zu Beginn der Kältehilfesaison akuter Mangel. Speziell in Charlottenburg dürften Übernachtungsorte knapp werden. Doch es will ohnehin nicht jeder ins Warme.Kann man einen Obdachlosen zur richtigen Entscheidung zwingen? Nein, auch bei der Wahl des Schlafplatzes zählt der freie Wille. Auch wenn der freie Wille heißt, dass der Mensch...

SPD nominiert Annegret Hansen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 29.09.2016 | 43 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Rund 25 Prozent der Stimmen errang die SPD bei der Wahl zu Bezirksverordnetenversammlung am 18. September und stellt damit die stärkste Fraktion. Traditionell damit verbunden ist das Anrecht, einen Vorsteher zu nominieren. Bei ihrer ersten Sitzung nach der Wahl benannte die Fraktion Annegret Hansen als Kandidatin. Sie war bislang Stellvertreterin der Vorsteherin Judith Stückler (CDU) und könnte das...

1 Bild

Mehr Moral in der Manege: SPD und Grüne wollen Wildtiere im Zirkus verbieten

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 25.04.2016 | 76 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wie zeitgemäß sind Raubtiershows und Dressurnummern mit Elefanten? Im bundesweiten Streit um ein Wildtierverbot im Zirkus melden sich nun auch Bezirksverordnete zu Wort. Eine Debatte um Tradition und fragwürdige Tricks.„Kein Tiger springt freiwillig durch einen brennenden Reifen. Kein Elefant macht ohne Zwang einen Kopfstand.“ Mit solchen Hinweisen auf die Perversion von arttypischem Verhalten...

1 Bild

Neue Software als Bremse: Bürgerämter arbeiten noch langsamer

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 04.03.2016 | 66 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wie flott sich die Anliegen von Bürgeramtskunden bearbeiten lassen? Das hängt nun ab von den Launen der Computer. Seit einer Softwareumstellung arbeiten PCs im Schneckentempo, schalten willkürlich ab. Die Folge einer Fehlentscheidung?Erst waren die Mitarbeiter von der Arbeitslast erdrückt, jetzt sind es auch ihre Computer. Der Grund: eine Systemumstellung, die eigentlich effektiveres Arbeiten...

3 Bilder

Flüchtlingskrise birgt Herausforderungen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 24.09.2015 | 399 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Knapp 2200 Flüchtlinge in sieben Einrichtungen – und kein Ende in Sicht. Mit enormer Hilfsbereitschaft versuchen Bürger im Bezirk wettzumachen, was die Weltlage ihnen einbringt. Nach der Eröffnung von Heimen im Rathaus Wilmersdorf und den Turnhallen im Olympiapark werden weitere folgen.Sie arbeiten unbezahlt in Schichten, organisieren sich in Echtzeit über soziale Netzwerke, unterstützen...

1 Bild

Rathaus: nichts für schwache Augen – Kritik am Bezirksamtssitz

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 13.07.2015 | 269 mal gelesen

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg. Sehbehinderung und Behördengang – wir gut passt das zusammen? Offenbar recht wenig. Denn Vertreter aller politischen Lager übten nun Kritik am irreführenden Zustand des Rathauses Charlottenburg. Und vielleicht braucht es auch einen neuen Namen? Bitte kräftig drücken! Schon das Aufstoßen der eisernen Pforte braucht eine energische Bewegung. Dann hat der Bürger Einlass gefunden in einen der stolzesten Bauten...

Spaziergang mit Hansen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 27.04.2015 | 31 mal gelesen

Charlottenburg. Beim nächsten Kiezspaziergang am Sonnabend, 9. Mai, müssen die Teilnehmer diesmal ohne ein Bezirksamtsmitglied auskommen. Stattdessen leitet die stellvertretende BV-Vorsteherin Annegret Hansen (SPD) die Flaneure ab 14 Uhr durch das Fördergebiet des Programms "Aktive Zentren". Man trifft sich im Verwaltungsgebäude des Zoologischen Gartens, Hardenbergplatz 8, gleich neben dem Hutmacher-Haus und geht mit Hansen...

Politiker streiten über das Für und Wider eines Coffeeshops

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 27.10.2014 | 146 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Dealer am Bahnsteig, Anwohner in Aufruhr: Das Drogenproblem an der U 7 lässt BV-Politiker Maßnahmen erwägen, die bis vor Kurzem ausgeschlossen schienen. Könnte eine legale Cannabis-Verkaufsstelle das Dilemma lösen?Was Kreuzberg umtreibt, darüber zu sprechen ist auch in der City West kein Tabu mehr. Ein Coffeeshop am Stuttgarter Platz? Für die einen nicht das richtige Signal, für andere ein...