Arbeitslose

Jobcenter Lichtenberg und Krankenkassen kooperieren

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | vor 2 Tagen | 58 mal gelesen

Das Jobcenter Lichtenberg hat sich mit den Krankenkassen zusammengetan, eine Kooperation vereinbart und schriftlich fixiert. Ziel ist es, arbeitslose Menschen zu unterstützen – vor allem, wenn es um ihre Gesundheit geht. Gemeinsam mit freien Trägern aus der Region wollen die Kooperationspartner im Bezirk Lichtenberg ein Netzwerk zur Gesundheitsförderung für erwerbslose Menschen aufbauen. Der Bereich Gesundheit im...

Frauen bauen eigene Möbel

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 30.09.2017 | 22 mal gelesen

Weißensee. Der Verein Baufachfrau Berlin startet ein neues handwerklich-kreatives Projekt für Frauen. Bis zum Frühjahr finden elf vierstündige Workshops statt, bei denen Frauen ein Möbelstück unter Anleitung bauen können. Dabei wird ein kleines „Handwerkerinnen-ABC“ für Holzverarbeitung vermittelt. Teilnehmen können arbeitssuchende oder langzeitarbeitslose Frauen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme ist...

70 Arbeitgeber vor Ort: Neuköllns größte Jobmesse am 8. September

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 03.09.2017 | 147 mal gelesen

Berlin: Gropius Passagen | Gropiusstadt. Die größte Neuköllner Jobmesse findet am Freitag, 8. September, zwischen 12 und 20 Uhr in den Gropius Passagen, Johannisthaler Chaussee 317, statt. Der Eintritt ist frei. Auf dem Alfred-Scholz-Platz ist es zu eng geworden, deshalb hat die Messe „Marktplatz Neukölln – Shop a Job“ ihren Veranstaltungsort gewechselt. Mehr als 70 Arbeitgeber präsentieren sich in dem Einkaufscenter. Neben überregionalen...

Ausbildung in Sicht

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 22.08.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: FrauenTechnikZentrum Berlin | Neu-Hohenschönhausen. „Ausbildung in Sicht“ (AiS) heißt ein Programm der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, das Jugendlichen ohne Job oder Lehrstelle den Weg ins Arbeitsleben ermöglicht. Als eines von zwei Berliner Kompetenzcentern begleitet das FrauenTechnikZentrum Berlin dieses Programm. Wer unter 25 Jahre alt, arbeitslos oder ohne Ausbildungsabschluss ist, kann teilnehmen – freiwillig und kostenlos. Das...

2 Bilder

Im Duo zum Erfolg: Ein Tandem-Job-Programm hilft Langzeitarbeitslosen und Geflüchteten

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 01.04.2017 | 341 mal gelesen

Lichtenberg. Von der Gastronomie über den gesundheitlichen Bereich: viele Branchen suchen Mitarbeiter. Diese Chance nutzt ein Pilotprojekt des Jobcenters Lichtenberg.„Da geht was! Der Markt ist gut!“, sagt Lutz Neumann gutgelaunt. Die Statistik des Chefs des Lichtenberger Jobcenters kann sich sehen lassen: Rund 8500 Menschen im Bezirk haben 2016 einen neuen Job gefunden. Mit der positiven Entwicklung hofft Neumann auch etwas...

Frühstück für Arbeitslose

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 28.02.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Kiosk am Reuterplatz | Neukölln. Die Rixdorfer SPD lädt alle interessierten Arbeitslosen am Sonnabend, 4. März, von 10 bis 12 Uhr zum Frühstück ein. Im Kiosk auf dem Reuterplatz (Ecke Reuter- und Weserstraße) können sich Menschen jeden Alters und jeder Berufssparte informieren und austauschen. Informationen unter  687 21 59. sus

Zurück in Beruf oder Ausbildung

Silvia Möller
Silvia Möller | Altglienicke | am 10.02.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Campus Kiezspindel | Köpenick. Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt aus der Agentur für Arbeit Berlin Süd und dem Jobcenter Treptow-Köpenick bieten in Zusammenarbeit mit der bezirklichen Gleichstellungsbeauftragten ihr individuelles Beratungsformat weiter an. Es richtet sich an (Allein-) Erziehende, Arbeitssuchende, Wiedereinsteiger und Rückkehrer. Das Besondere ist, dass die Beauftragten persönlich vor Ort sind. Motiv ist die...

Frühstück für Arbeitslose

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 31.12.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Kiosk am Reuterplatz | Neukölln. Mitglieder der Rixdorfer SPD laden arbeitslose Menschen zu einem Informationsfrühstück in den Kiosk am Reuterplatz (Ecke Weserstraße) ein – und zwar am Sonnabend, 7. Januar, von 10 bis 12 Uhr. Interessierte jeden Alters und jeder Berufssparte sind willkommen. sus

Mit Kleinprojekten Arbeitslose fördern: Bewerbung bis 20. Dezember 2016

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 08.12.2016 | 19 mal gelesen

Reinickendorf. Noch bis zum Dienstag, 20. Dezember, können Projekte zur Förderung arbeitsloser oder nicht erwerbstätiger Personen beim Bezirksamt eingereicht werden.Das Programm „Lokales Soziales Kapital“ (LSK) wird in Berlin in Kooperation mit den bezirklichen Bündnissen für Wirtschaft und Arbeit in der Förderperiode 2014 bis 2020 umgesetzt. Finanziert werden können kleine Initiativen (Mikroprojekte), die auf lokaler Ebene...

Frühstück für Arbeitslose

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 29.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Kiosk am Reuterplatz | Neukölln. Ein Frühstück mit Gesprächen und Informationen für Arbeitslose bieten die Mitglieder der SPD Rixdorf am Sonnabend, 3. Dezember, an. Interessierte jeden Alters und jeder Berufssparte sind eingeladen, sich an diesem gemütlichen und informativen Vormittag zu beteiligen. Die Treffen finden immer am ersten Sonnabend eines Monats von 10 bis 12 Uhr im Kiosk am Reuterplatz, Reuter- Ecke Weserstraße, statt. Das Kreisbüro...

Frühstück für Arbeitslose

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 31.10.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Kiosk am Reuterplatz | Neukölln. Die Abteilung Rixdorf der Neuköllner SPD bietet am 5. November ein Frühstück mit Gesprächen und Informationen für Arbeitslose an. Interessierte jeden Alters und jeder Berufssparte sind eingeladen, sich an diesem gemütlichen und informativen Vormittag zu beteiligen. Die Treffen finden immer am ersten Sonnabend eines Monats von 10 bis 12 Uhr im Kiosk am Reuterplatz, Reuter- Ecke Weserstraße, statt. Das Kreisbüro der...

Motivationstraining für arbeitslose Frauen: Workshops im Goldnetz-Bildungszentrum

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 22.10.2016 | 68 mal gelesen

Berlin: Bildungs- und Coachingzentrum Mitte | Mitte. Am 7. November beginnt im Bildungs- und Coachingzentrum Mitte der gemeinnützigen Firma Goldnetz, Am Köllnischen Park 1, ein Seminar- und Coachinprogramm für Frauen ab 45 Jahren.„Potentiale 45 plus“ heißt das Projekt, bei dem Motivations- und Kommunikationstrainer arbeitslosen Frauen helfen wollen, wieder den Weg zurück in den Beruf zu finden. Bis zum 16. Dezember geht es in den Kursen (täglich von 9 bis 14 Uhr) um...

Ideen für sozialen Integration und Beschäftigung werden gesucht

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Fennpfuhl | am 27.09.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Rathaus Lichtenberg | Lichtenberg. Das Bezirkliche Bündnis für Wirtschaft und Arbeit sucht Ideen für das neue Förderprogramm „Partnerschaft-Entwicklung-Beschäftigung“ (PEB). Mit diesem Programm sollen Modellprojekte gefördert werden, die zu einer Verbesserung der sozialen Integration und Beschäftigung führen. Das Projekt soll die sozialen und beruflichen Kompetenzen erhöhen, um eine Integration zu erleichtern. Teilnehmer sollen Arbeitslose und...

Sozialberatung in Haselhorst

Berit Müller
Berit Müller | Haselhorst | am 23.09.2016 | 4 mal gelesen

Haselhorst. Eine zusätzliche dezentrale Beratung hat jetzt das Sozialamt Spandau im Angebot. Sie ist beim Gemeinwesenverein Haselhorst angesiedelt und richtet sich an Einwohner des Ortsteils, die Informationen und Hilfe in allen Lebenslagen benötigen – insbesondere an Empfänger von Transferleistungen, Alleinerziehende, Senioren, Menschen mit Behinderungen und Familien mit Migrationshintergrund. Die Sozialberatungen in...

Frühstück für Arbeitslose

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 29.07.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Kiosk am Reuterplatz | Neukölln. Ein Frühstück für Arbeitslose mit Gesprächen und Informationen veranstaltet am 6. August die Abteilung Rixdorf der Neuköllner SPD gemeinsam mit der Neuköllner Abgeordneten Kirsten Flesch und Nicola Böcker-Giannini, Kandidatin für das Abgeordnetenhaus. Interessierte Neuköllner, auch solche mit Job, sind eingeladen, sich an diesem gemütlichen und informativen Vormittag zu beteiligen. Die Treffen finden immer am ersten...

Informationen für Arbeitslose

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 29.06.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Kiosk am Reuterplatz | Neukölln. Die Abteilung Rixdorf der Neuköllner SPD, die Abgeordnete Kirsten Flesch und die Kandidatin für das Abgeordnetenhaus, Nicola Böcker-Giannini, veranstalten am 2. Juli ein Frühstück mit Gesprächen und Informationen für Arbeitslose. Interessierte jeden Alters und jeder Berufssparte sind eingeladen, sich an diesem gemütlichen und informativen Vormittag zu beteiligen. Die Treffen finden immer am ersten Sonnabend eines...

Frühstück für Arbeitslose

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 31.05.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Kiosk am Reuterplatz | Neukölln. Die Abteilung Rixdorf der Neuköllner SPD und die Abgeordnete Kirsten Flesch veranstalten am 4. Juni ein Frühstück mit Gesprächen und Informationen für Arbeitslose. Interessierte jeden Alters und jeder Berufssparte sind eingeladen, sich an diesem gemütlichen und informativen Vormittag zu beteiligen. Die Treffen finden immer am ersten Sonnabend eines Monats von 10 bis 12 Uhr im Kiosk am Reuterplatz, Reuter- Ecke...

Beratungsbus vor den Jobcentern auf Tour

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 20.05.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Jobcenter Neukölln | Neukölln. Der Beratungsbus der Berliner Wohlfahrtsverbände ist in diesem Jahr bis Oktober erneut vier Mal auf Jobcenter-Tour durch die Bezirke. Am 30. und 31. Mai steht der Bus jeweils von 8 bis 13 Uhr vor dem Jobcenter in der Mainzer Straße 27. Sozialarbeiter beantworten kostenlos Fragen zum Arbeitslosengeld II, überprüfen Bescheide und geben Auskunft über Rechtsmittel. Die Aktion des Berliner Arbeitslosenzentrums der...

4 Bilder

Qualifizierungsgesellschaft stellt Pilotkurs vor

Berit Müller
Berit Müller | Wilhelmstadt | am 02.04.2016 | 179 mal gelesen

Berlin: haqua Qualifizierungsakademie | Spandau. „Orient-Projekt“ nennt sich ein Qualifizierungskurs für Menschen mit Migrationshintergrund, den die Spandauer haqua Gesellschaft neu im Angebot hat. Um die morgenländische Kultur geht es dabei aber nicht.Bunte Luftballons rahmen die Türen, es duftet nach leckerem Essen, in den Fluren und Zimmern wuseln Leute herum - die Mienen sind angespannt bis vorfreudig: Bei der haqua Qualifizierungsakademie im Grünhofer Weg 18...

Frühstück für Arbeitslose

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 29.03.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Kiosk am Reuterplatz | Neukölln. Die Abteilung Rixdorf der Neuköllner SPD und die Abgeordnete Kirsten Flesch veranstalten am 2. April ein Frühstück mit Gesprächen und Informationen für Arbeitslose. Interessierte jeden Alters und jeder Berufssparte sind eingeladen, sich an diesem gemütlichen und informativen Vormittag zu beteiligen. Die Treffen finden immer am ersten Sonnabend eines Monats von 10 bis 12 Uhr im Kiosk am Reuterplatz, Reuter- Ecke...

Frühstück für Arbeitslose

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 01.02.2016 | 46 mal gelesen

Berlin: Kiosk am Reuterplatz | Neukölln. Die SPD Rixdorf und die Abgeordnete Kirsten Flesch laden Arbeitslose am Sonnabend, 6. Februar, von 10 bis 12 Uhr zum Frühstück ein. Willkommen sind Menschen aller Berufssparten – und zwar im Kiosk am Reuterplatz, Ecke Reuter- und Weserstraße. Bei Tee oder Kaffee können sich die Besucher austauschen und informieren. Auskünfte gibt es unter info@spd-neukoelln.de. sus

Frühstück für Arbeitslose

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 27.11.2015 | 27 mal gelesen

Berlin: Kiosk am Reuterplatz | Neukölln. Die Abteilung SPD-Rixdorf und die Abgeordnete Kirsten Flesch bieten am 5. Dezember ein Frühstück mit Gesprächen und Informationen für Arbeitslose an. Interessierte jeden Alters und jeder Berufssparte sind eingeladen, sich an diesem gemütlichen und informativen Vormittag zu beteiligen. Die Treffen finden immer am ersten Sonnabend eines Monats von 10 bis 12 Uhr im Kiosk am Reuterplatz, Ecke Reuter- und Weserstraße,...

Frühstück für Arbeitslose

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 02.11.2015 | 25 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost | Hellersdorf. Der Verein „Mittendrin leben“ lädt Arbeitslose zu einem Treffen am Dienstag, 10. November, um 10 Uhr in das Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost, Albert-Kuntz-Straße 58, ein. Bei einem gemeinsamen Frühstück sollen sich die Arbeitslosen kennenlernen und Ideen für gemeinsame Aktivitäten sammeln. Weitere Treffen sollen von da an jeden zweiten Dienstag im Monat zur gleichen Uhrzeit im Stadtteilzentrum stattfinden. Eine...

Beratung vom "Hartzer Roller"

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Rummelsburg | am 14.10.2015 | 77 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro MdA Ole Kreins (SPD) | Rummelsburg. Kostenlose Beratung zu Hartz IV gibt es am 26. Oktober von 13 bis 16 Uhr vom Verein "Hartzer Roller" in den Räumen des Bürgerbüros des Abgeordneten Ole Kreins (SPD) in der Heinrichstraße 1. Der Berater Andreas Wallbaum beantwortet grundsätzliche Fragen bezüglich Hartz IV, hilft beim Ausfüllen von Anträgen und bei der Überprüfung von Bescheiden. Weitere Infos gibt es unter  422 53 49 oder unter...

Ohne Erlaubnis in den Urlaub

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 05.10.2015 | 81 mal gelesen

Bevor Arbeitslose in den Urlaub fahren, müssen sie bei der Arbeitsagentur einen Antrag stellen. Pro Kalenderjahr können sie für drei Wochen die sogenannte Ortsabwesenheit beantragen. Darauf weist die Arbeitsagentur Suhl hin. Machen sie das zu spät oder gar nicht, verlieren sie unter Umständen ihren Leistungsanspruch. Die Ortsabwesenheit können Arbeitslose kostenfrei unter  0800 455 55 00 beantragen. Unter ...