Bezirksamt Neukölln

1 Bild

Schwelgen und verweilen: Alt-Rixdorfer-Weihnachtsmarkt lädt zum Bummeln ein

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 24.11.2016 | 96 mal gelesen

Berlin: Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt | Neukölln. Am zweiten Adventswochenende veranstaltet der Bezirk den traditionellen Weihnachtsmarkt rund um den Richardplatz. Wie jedes Jahr werden hier Kunsthandwerk, Kleidung und Selbstgemachtes von gemeinnützigen Organisationen angeboten. Noch immer ist der Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt der einzige in der Stadt, auf dem Besucher ein ausschließlich nicht-kommerzielles Warenangebot finden. Gerade das macht sein besonderes...

Keine Hürden mehr für den Rollator: Ideen für eine barrierearme Gropiusstadt

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Gropiusstadt | am 27.10.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Interkultureller Treffpunkt | Gropiusstadt. Das Landschaftsarchitektenbüro „gruppe F“ lädt interessierte Bewohner am 2. November um 10 Uhr in den Interkulturellen Treffpunkt im Gemeinschaftshaus ein. Vorgestellt werden Ergebnisse des Beteiligungsprozesses für eine „Barrierearme Gropiusstadt – Für die Teilhabe von Allen“.Der demografische Wandel macht sich zunehmend auch in der Gropiusstadt bemerkbar. Immer mehr ältere Menschen sind mit einem Rollator...

Bezirksamt bietet Ausbildungsplätze an: Bewerbungsschluss ist am 31. Dezember

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 14.10.2016 | 58 mal gelesen

Berlin: Bezirksamt Neukölln | Neukölln. Für den Einstellungsjahrgang 2017 sucht das Bezirksamt Neukölln engagierte Nachwuchskräfte. Die Bewerbungsphase für die Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge läuft bereits auf Hochtouren. Bewerbungsschluss ist der 31. Dezember.Eingestellt werden 31 Auszubildende in den Berufen Verwaltungsfachangestellte, Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste sowie Gärtner im Garten- und Landschaftsbau. Darüber...

Ideen zur Integration sind gefragt: Die besten Projekte werden gefördert

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 08.10.2016 | 43 mal gelesen

Neukölln. Das Bezirksamt kann bis zu 240.000 Euro Fördermittel an Organisationen vergeben, die sich für ein gutes Zusammenleben zwischen Geflüchteten und ihren Nachbarschaften einsetzen. In Neukölln ansässige Initiativen, Organisationen, Träger und Vereine können bis zum 31. Oktober Ideen für Projekte abgeben.Erfolgreichen Bewerbern wird jeweils maximal 60.000 Euro Unterstützung gewährt. Die Mittel für ein bezirkliches...

1 Bild

Jetzt Kandidaten für die Seniorenvertretung des Bezirks vorschlagen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 06.10.2016 | 34 mal gelesen

Neukölln. Etwa 73 000 Menschen über 60 Jahre leben im Bezirk. Sie alle sind im März kommenden Jahres zur Wahl der Neuköllner Seniorenvertretung aufgerufen. Vorschläge für Kandidaten können beim Bezirksamt schriftlich bis zum 24. Oktober abgegeben werden.Nach dem Berliner Seniorenmitwirkungsgesetz, vom Senat 2006 beschlossen, werden die Mitglieder der bezirklichen Seniorenvertretung alle fünf Jahre gewählt, ebenso wie die...

Das Herz des Campus Efeuweg mitgestalten: Bürger sind zum Workshop eingeladen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Rudow | am 02.10.2016 | 32 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg | Gropiusstadt. Das vom Bezirksamt beauftragte Koordinationsteam des Campus Efeuweg lädt interessierte Bewohner am 10. Oktober von 16.30 bis 19.30 Uhr zu einem Workshop ein. In der Veranstaltung geht es darum, gemeinsam Ideen für die Gestaltung des Wegenetzes auf dem Campus zu entwickeln sowie für den zentralen Platz, der laut Masterplan zwischen der Gemeinschaftsschule, dem Degewo-Stadion und dem Neubau des Oberstufenzentrums...

1 Bild

Zusammenarbeit der anderen Parteien mit der AfD könnte sich schwierig gestalten

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 22.09.2016 | 221 mal gelesen

Berlin: Rathaus Neukölln | Neukölln. Mit einem Stimmenanteil von 12,7 Prozent darf die AfD nach den BVV-Wahlen mit acht Sitzen ins Neuköllner Bezirksparlament einziehen und auch einen Stadtrat zur Wahl vorschlagen. Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD), die in ihrem Amt bestätigt wurde, will den Fraktionen der Grünen, Linken, CDU und FDP Gespräche für Bündnisse anbieten. Die AfD ist davon ausdrücklich ausgeschlossen. „Es wird allerdings einen...

Sprechstunde entfällt

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 02.08.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus Neukölln | Neukölln. Wegen innerorganisatorischer Umstrukturierungsmaßnahmen müssen einige Bereiche die Abteilung Soziales im Bezirksamt in der Karl-Marx-Straße 83 vom 8. bis 12. August ganztägig geschlossen bleiben. Betroffen davon sind das Grundsicherungsamt, die Leistungsstelle für Asylbewerber, die Ambulante Hilfe zur Pflege und die Fachstelle für Bestattungskosten. Die Sprechstunden entfallen, in dringenden Fällen sind die...

Einsatz für Nachbarn: Geld für freiwilliges Engagement

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 27.07.2016 | 50 mal gelesen

Neukölln. Für viele Neuköllner Ehrenamts-Initiativen gibt es gute Neuigkeiten: Der Bezirk bezuschusst in diesem Jahr 48 Projekte mit insgesamt 78 000 Euro, die die Nachbarschaft verschönern. Möglich macht es das Förderprogramm „Freiwilliges Engagement für Nachbarschaften“ (FEIN), an dem die Neuköllner Verwaltung seit vielen Jahren teilnimmt. Die diesjährige Fördersumme war so hoch wie nie: Im Vorjahr standen 52 000 Euro für...

Keine Massenunterkunft für Flüchtlinge: Bei zwei Bauten geht es jedoch voran

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 19.07.2016 | 105 mal gelesen

Neukölln. Auf dem ehemaligen Bewag-Sportplatz in der Karl-Marx-Straße sollen nun nach langem hin und her Wohncontainer errichtet werden. Auch für die geplante Erweiterung der Gemeinschaftsunterkunft an der Haarlemer Straße 89 haben die Bauarbeiten begonnen.Wenn es um Unterkünfte für Geflüchtete geht, sind sich Bezirk und Senat keineswegs immer einig. Das zeigen auch die jüngsten Beispiele, die Sozialstadtrat Bernd Szczepanski...

Integratives Sommerfest im Campus Efeuweg

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Rudow | am 02.07.2016 | 47 mal gelesen

Berlin: Campus Efeuweg | Gropiusstadt. Unter dem Motto „Campus Efeuweg meets Kiez“ veranstaltet die Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg am 9. Juli von 12.30 bis 16.30 Uhr ein Fest, zu dem Schüler und Eltern, Anwohner und neue Mitbürger mit Fluchthintergrund sowie ehrenamtliche Helfer und Initiativen des Viertels eingeladen sind. „Wir wünschen uns eine unbefangene Begegnung der Schülerinnen und Schüler, der Anwohner mit den rund 200 Bewohnern der...

Gedenkort für Mordopfer

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Buckow | am 20.06.2016 | 10 mal gelesen

Buckow. Das Bezirksamt wird eine Nutzung der Grünfläche an der Rudower Straße Ecke Laubsängerweg durch die Initiative für die Aufklärung des Mordes an Burak Bektaș prüfen. Das beschloss die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf seiner Sitzung am 15. Juni mit den Stimmen von SPD, Grüne, Piraten und Linken. Mit dem Gedenkort möchte die Initiative den immer noch nicht aufgeklärten Mord von 2012 an dem damals 21-Jährigen ins...

Förderung für Künstler

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 20.06.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Galerie im Saalbau | Neukölln. Der Fachbereich Kultur im Bezirksamt Neukölln wählt auch dieses Jahr in einem Juryverfahren drei Neuköllner Künstler für eine Ausstellung in der Galerie im Saalbau in der Karl-Marx-Straße 141 aus. Die Ausstellungen der drei ausgesuchten Künstler werden mit einem Ausstellungshonorar und einem Produktionskostenzuschuss des Fachbereichs gefördert. Interessenten können sich bis zum 1. August, 16 Uhr, bewerben. Weitere...

Achtung, Amt geschlossen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 07.06.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Rathaus Neukölln | Neukölln. Das Grundsicherungsamt und die Leistungsstelle für Asylbewerber der Abteilung Soziales im Bezirksamt in der Karl-Marx-Straße 83–85 bleiben wegen organisatorischer Umstrukturierungsmaßnahmen vom 13. bis 17. Juni geschlossen. Es finden keine Sprechstunden statt, bereits vereinbarte Termine müssen verschoben werden. Betroffene wurden bereits schriftlich informiert. In dringenden Fällen sind die Sachbearbeiter...

1 Bild

Sozialstadtrat vereinfacht Verfahren für Geringverdiener

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 26.04.2016 | 65 mal gelesen

Berlin: Bezirksamt Neukölln | Neukölln. Damit auch Kinder und Jugendliche an Aktivitäten in Freizeit, Kultur und Bildung teilnehmen können, deren Eltern ein geringes Einkommen haben, gibt es Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepakt (BuT). In Neukölln werden diese jedoch nur selten in Anspruch genommen.Zuschüsse aus dem BuT gibt es für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zum 25. Geburtstag. Gefördert werden unter anderem Klassen- und...

1 Bild

Tag der offenen Tür im Rathaus Neukölln

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 19.04.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Rathaus Neukölln | Neukölln. Am 23. April von 10 bis 16 Uhr lädt das Rathaus erstmals zum Tag der offenen Tür ein. Neuköllner können hautnah die Arbeit von Behörden und Politik erleben. Auch Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) kann man bei stündlichen Führungen in ihrem Büro kennenlernen.Als Dienstleister ist das Rathaus in der Karl-Marx-Straße 83 nach eigenen aktuellen Angaben für über 328 000 Einwohner des Bezirks zuständig. Was dieses...

Lesbisch-schwuler Ball

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 08.04.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Bürgerzentrum Neukölln | Neukölln. Die Abteilung Soziales im Bezirksamt lädt am 15. April zum zweiten Neuköllner „Ball queer“ ein. Zu dem schwul-lesbischen Tanzabend sind Menschen über 50 Jahre eingeladen. Von 19 bis 22 Uhr wird im Restaurant „Roter Elefant“ im Bürgerzentrum Neukölln in der Werbellinstraße 42 gefeiert. Im Programm sind ein Glas Sekt oder Saft, kleine Showeinlagen und Infos von Queer-Verbänden. Ein Tanzlehrer gibt eine Einführung in...

Gemeinsam für ein schöneres Neukölln engagieren

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 04.04.2016 | 12 mal gelesen

Neukölln. Das Bezirksamt vergibt in diesem Jahr erneut Sachmittel an ehrenamtlich arbeitende Menschen, die zur Verschönerung der öffentlichen Infrastruktur im Bezirk beitragen. Anträge können bis zum 29. April gestellt werden.Das Förderprogramm knüpft daran an, Menschen zu Aktivitäten zu ermutigen, die der Gemeinschaft und damit Neukölln insgesamt zu Gute kommen. Einige Beispiele aus dem letzten Jahr belegen, dass die Aktion...

5 Bilder

Verein „Alte Dorfschule Rudow“ feiert 15-jähriges Bestehen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Rudow | am 29.03.2016 | 43 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. Nach Ende des Schulbetriebs begann Ende März 2001 ein neuer Abschnitt für die 1890 im neugotischen Stil erbaute Dorfschule in Alt-Rudow. Auf Anregung des Kulturamtes setzten sich einige Rudower für die Umwandlung des Hauses in einen Kulturstandort ein.Es gibt wohl kaum einen Rudower, der das geschichtsträchtige Gebäude in Alt-Rudow 60 nicht schon einmal betreten hat. Immerhin bietet das Kulturzentrum 50 bis 55...

3 Bilder

Weg mit dem Dreck mit Sauberkeitskampagne

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 21.03.2016 | 102 mal gelesen

Neukölln. Schon seit Jahren nimmt der Bezirk einen unrühmlichen Spitzenplatz bei der Ablagerung illegalen Sperrmülls ein. Mit einer Kampagne sollen nun die Bewohner ermutigt werden, selbst aktiv gegen die Vermüllung vorzugehen.Entsorgung geht in Neukölln ganz einfach: Matratzen, Schrankteile, kaputtes Spielzeug, Fernseher – alles wird einfach an die nächste Straßenecke gestellt. Zwar wird das mit bis zu 5000 Euro Bußgeld...

Neue Anlaufstelle für Mobbingopfer

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 13.01.2016 | 80 mal gelesen

Gropiusstadt. Eine unabhängige Anlauf- und Beschwerdestelle (ADAS) soll Diskriminierung im schulischen Alltag entgegenwirken. In Neuköllner Schulen werden alle Akteure dazu gemeinsam ein schulinternes Beschwerdemanagement innerhalb eines Aktionsbündnisses entwickeln und erproben. Diskriminierung und Mobbing gehören zum schulischen Alltag, auch in Neukölln, wo in manchen Schulen über 90 Prozent der Schüler einen...

Anlaufstellen für Frauen im neuen Wegweiser

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 08.01.2016 | 36 mal gelesen

Neukölln. Unter Federführung der Gleichstellungsbeauftragten Sylvia Edler wurden in die vierte Auflage des Wegweisers mit 25 000 Exemplaren alle für Frauen relevanten Angebote, Gruppen, Projekte und Institutionen aufgenommen.Die vom Bezirksamt herausgegebene Broschüre enthält über 200 Adressen mit insgesamt mehr als 600 Angeboten aus 13 verschiedenen Rubriken, wie Arbeit, Bildung und Kultur, Gesundheit, Gewalt gegen Frauen...

Elterngeldstelle zieht um

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 03.12.2015 | 45 mal gelesen

Berlin: Elterngeldstelle des Jugendamtes Neukölln | Neukölln. Die Elterngeldstelle im Rathaus in der Karl-Marx-Straße 83 bleibt bis einschließlich 11. Dezember für den Publikumsverkehr geschlossen.Innerhalb der Elterngeldstelle des Jugendamtes finden derzeit organisatorische Veränderungen statt, heißt es in einer Pressemitteilung der Abteilung Jugend des Bezirksamtes. Ein Umzug innerhalb des Dienstgebäudes sei erforderlich, damit die Mitarbeiter weiterhin effektiv zusammen...

3 Bilder

Letzte Lieder: Benefiz-Konzert für ein ambulantes Hospiz

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Mitte | am 14.11.2015 | 307 mal gelesen

Berlin: St. Marienkirche | Neukölln. Die Stiftung des Neuköllner Ricam Hospizes lädt am 21. November um 19.30 Uhr zu einem ganz besonderen Konzert in die St. Marienkirche, Karl-Liebknecht-Straße 8. in Mitte ein. Unter dem Motto „ … und die Welt steht still“ interpretieren 50 Musiker an diesem Abend die letzten Liedwünsche von sterbenskranken Menschen, die in Hospizen von für sie wichtigen Musikstücken erzählt haben. Auf diese Weise sind 22 Ton-(spuren)...

Neues Flüchtlingsheim an der Karl-Marx-Straße

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 14.08.2015 | 180 mal gelesen

Berlin: Flüchtlingsheim Karl-Marx-Straße | Neukölln. Voraussichtlich im März 2016 wird eine neue Flüchtlingsunterkunft in der Karl-Marx-Straße eröffnet. Das teilte jetzt das Bezirksamt mit. Der Senat und der Betreiber, die SoWo-Berlin GmbH, hätten eine Einigung erzielt und würden in Kürze einen Vertrag schließen. Das Heim, das etwa 300 Flüchtlingen Platz bieten soll, wird auf dem Gelände eines ehemaligen Sportplatzes in Höhe der Hausnummern 269–273 gebaut (gegenüber...