Notfall

1 Bild

Feuerwehr hat neuen RTW-Standort auf dem Klinikgelände Buch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 15.11.2016 | 388 mal gelesen

Berlin: Helios Klinikum | Buch. Auf dem Gelände des Helios Klinikums Buch gibt es jetzt einen RTW-Standort. Die Schlüssel für diesen Standort übergab der Ärztliche Direktor des Klinikums, Prof. Dr. Henning T. Baberg an Jörg Dehl, den stellvertretenden Leiter der Feuerwehr-Direktion Nord.RTW ist die Abkürzung für Rettungstransportwagen. Mit Eröffnung des neuen Standorts in Buch möchten Klinik und Feuerwehr das Netz der Notfallversorgung im Norden...

1 Bild

Wie für eine Mutter mit dem Kinderärzte-Mangel ein Spießrutenlauf begann

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 13.06.2016 | 497 mal gelesen

Lichtenberg. Über die Geburt ihrer Zwillinge Constantin und Lisbeth freut sich Daniela Papenbrock sehr, obwohl die Entbindung fast ihr eigenes Leben kostete. Im Krankenhaus wurde die Familie gut versorgt. Zum unerwarteten Problem entwickelte sich aber die Suche nach einem Termin bei einem der Kinderärzte. Ein Problem, das viele Eltern im Bezirk kennen dürften."An die Geburt meiner Kinder kann ich mich nicht erinnern", sagt...

Tipps für die kleinen Notfälle

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 02.10.2015 | 71 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. „Homöopathische Notfallapotheke für Kinder“ ist der Titel einer Veranstaltung im Frei-Zeit-Haus, Pistoriusstraße 23, am 9. Oktober von 10.15 bis 11.45 Uhr. Katrin Schörling wird über Selbsthilfe in kleinen Notfällen sprechen. Unter anderem gibt sie Tipps, wie man sich verhält, wenn Kinder leichte Verletzungen und Beschwerden haben. Um einen Unkostenbeitrag von fünf Euro wird gebeten. Weitere Infos und Anmeldung...

Wasserpumpen für grüne Straßen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 27.05.2015 | 67 mal gelesen

Lichtenberg. Das Bezirksamt prüft derzeit, wo Wasserpumpen im öffentlichen Straßenland sinnvoll sind. Die Initiative dazu schob die Grünen-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung am 21. Mai an. Solche öffentlichen Wasserpumpen stellten nicht nur eine Notfallversorgung bei Bränden dar, sondern dienten Anwohnern gleichzeitig bei der Pflege von Straßenbäumen und Baumscheiben, so die Begründung. Schon jetzt existierten im...

Für Feueralarm nicht gerüstet

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 15.01.2015 | 8 mal gelesen

Viele Arbeitnehmer sind auf einen Notfall im Betrieb nur schlecht vorbereitet. Das zeigt eine repräsentative GfK-Umfrage. Nur bei jedem Dritten (34 Prozent) wird mindestens alle ein bis zwei Jahre eine Feuerübung im Betrieb gemacht. Fast jeder Fünfte (19 Prozent) weiß nicht, wo sichere Fluchtwege für den Notfall sind. Im Auftrag der Zeitschrift "Apotheken Umschau" wurden 1100 berufstätige Frauen und Männer befragt....

Keine elektrischen Geräte bedienen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 03.06.2014 | 34 mal gelesen

Tritt in einer Wohnung oder einem Haus Gas aus, darf man unter keinen Umständen mehr elektrische Geräte und Anlagen bedienen.Beim Ein- und Ausschalten können Funken entstehen, die das ausströmende Gas entzünden und so zur Explosion führen. Darauf weist der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW) in Bonn hin. Selbst für den Notruf müssen Bewohner mit dem Handy also auf die Straße gehen und dort telefonieren. Brennt...