Notdienst

Beiträge zum Thema Notdienst

Soziales

Jugendnotdienst kann bleiben

Neukölln. Seit 24 Jahren existiert der Jugendnotdienst in der Nogatsraße 7. Dort können bis zu zwölf Jugendliche in eigenen Wohnungen leben und haben ständig Ansprechpartner in unmittelbarer Nähe. Seit Monaten war ungewiss, ob die Adler Group, Eigentümerin des Hauses, den Mietvertrag verlängern würde, der Ende 2021 ausläuft. Nun kommt Entwarnung: Zwar soll ein Teil der Wohnungen in Eigentum umgewandelt werden, der Notdienst könne aber bleiben. Jugendstadt Falko Liecke (CDU) ist erleichtert:...

  • Neukölln
  • 29.06.21
  • 10× gelesen
Wirtschaft
Eine kleine Patientin wird in der neuen Notdienstpraxis untersucht.

Neue Notdienstpraxis für Kinder
Einrichtung im Klinikum Neukölln bringt Entlastung für die Rettungsstelle

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) hat am ersten Juli-Wochenende im Vivantes Klinikum Neukölln eine neue Notdienstpraxis für Kinder und Jugendliche eröffnet. Dort können jetzt Patienten mit dringenden Erkrankungen auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten ambulant versorgt werden. Mit der Notdienstpraxis soll die Kinderrettungsstelle im Klinikum entlastet werden. Der Bedarf ist da, es gibt rund 20 000 notdienstliche Fälle mit Kindern pro Jahr in Neukölln. „Wir haben aber festgestellt, dass...

  • Buckow
  • 17.07.20
  • 153× gelesen
Bauen

Baugenehmigungen verzögern sich
Stadtrat bittet wegen Notbetrieb im Bezirksamt um Verständnis

In den letzten Wochen sind im Büro des Tempelhof-Schöneberger Bundestagsabgeordneten Jan-Marco Luczak (CDU) mehrere E-Mails mit ähnlichem Inhalt eingegangen. Darin beschweren sich Bürger, dass sie im Stadtentwicklungsamt niemanden erreichen. Till Gießmann, Pressereferent des Rechts- und Verbraucherschutzexperten Luczak, hat ein paar dieser Nachrichten an die Berliner Woche weitergeleitet. Sie zeigen, dass sich für einige unschöne Konsequenzen ergeben. „Wir möchten in Lichtenrade auf einem...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 06.05.20
  • 92× gelesen
Wirtschaft

Arbeitslos in Coronazeiten?

Berlin. Um in der aktuellen Lage die wichtigsten Dienstleistungen erbringen zu können, konzentrieren sich die Arbeitsagenturen und Jobcenter auf die Bearbeitung und Bewilligung von Geldleistungen. Die Möglichkeit zum persönlichen Kontakt in den Dienststellen bleibt nur für Notfälle bestehen. Eine Arbeitslosmeldung kann auch telefonisch erfolgen. Ein Antrag auf Grundsicherung kann formlos in den Hausbriefkasten der Dienststelle eingeworfen werden. Alle persönlichen Gesprächstermine entfallen...

  • Charlottenburg
  • 18.03.20
  • 866× gelesen
  • 1
Soziales

Notdienstpraxis geht in Betrieb

Westend. Anfang November hat die vierte Notdienstpraxis für Erwachsene der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin ihren Betrieb aufgenommen. Mit der Eröffnung am Standort der DRK Kliniken Berlin Westend hat sich das Netz der KV-Notdienstpraxen auf acht – vier für Erwachsene, vier für Kinder – erweitert. Die neue Praxis ist freitags von 15 bis 21 Uhr, sonnabends, sonntags und an Feiertagen von 9 bis 21 Uhr erreichbar. Die Aufgaben der KV-Notdienstpraxis sind es, die Rettungsstelle und deren...

  • Westend
  • 10.12.19
  • 243× gelesen
Soziales

Schließzeit im Sozialamt

Lichtenberg. Das Amt für Soziales Lichtenberg, Alt Friedrichsfelde 60, schließt aus arbeitsorganisatorischen Gründen den Bereich Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz sowie Hilfen gemäß § 67 SGB XII am 8. Oktober. Betroffen ist der Publikumsverkehr. Andere Leistungsbereiche am Standort sind nicht betroffen. Für dringende Fälle ist ein Notdienst in der Information des Amtes für Soziales eingerichtet. Er ist erreichbar unter 902 96 83 33 und 902 96 83 34. LG

  • Lichtenberg
  • 30.09.19
  • 48× gelesen
Wirtschaft

Verbraucherzentrale Berlin informiert zu Ärger mit Handwerkernotdiensten
Aktionstag zum Weltverbrauchertag am 15. März 2019

Die Tür fällt ins Schloss und der Schlüssel liegt in der Wohnung: Jetzt muss ein Schlüsseldienst ran und die Tür öffnen. Aber auch ein Wasserrohrbruch, Heizungsausfall oder eine auslaufende Waschmaschine entstehen zu Zeiten, an denen Handwerkerbetriebe bereits geschlossen haben. Das kann teuer werden. Damit Verbraucher erst gar nicht vor verschlossener Tür stehen und auf die Hilfe eines Notdienstes angewiesen sind, sollten sie deshalb rechtzeitig vorbeugen. Wichtig ist, sich schon vor einem...

  • Charlottenburg
  • 13.03.19
  • 166× gelesen
Soziales

Bleibe für Suchtkranke: Notdienst öffnet Krisenwohnung in der Rathenower Straße

Seit wenigen Tagen ist am neuen Standort die Krisenwohnung des Notdienstes für Suchtmittelgefährdete und -abhängige geöffnet. Die Wohnung befindet sich jetzt in der landeseigenen Liegenschaft Rathenower Straße 16. Die Krisenwohnung ist derzeit die einzige ihrer Art in Berlin. In ihr können wohnungslose Suchtkranke übernachten, die über den Drogennotdienst vermittelt werden. Frauen in Notsituationen und Therapieabbrecher würden jederzeit direkt aufgenommen, so der Notdienst. Die Krisenwohnung...

  • Moabit
  • 02.05.18
  • 489× gelesen
Soziales

Bürgerämter beiben zu

Neukölln. Die Bürgerämter am Zwickauer Damm 52, in der Blaschkoallee 32, in der Donaustr. 29, in der Sonnenallee 107 und das mobile Bürgeramt Alt-Rudow 60 bleiben am Freitag, 13. Oktober, geschlossen. Dokumente können nicht abgeholt werden. Ein Notdienst ist im Bürgeramtstandort Blaschkoallee 32 gewährleistet. Weitere Informationen auf http://asurl.de/13jm. KT

  • Neukölln
  • 03.10.17
  • 12× gelesen
Politik

Jugendamt im Notdienstmodus

Tempelhof-Schöneberg. Vom 24. bis einschließlich 28. April sind alle drei Regionaldienste des Jugendamts für den Publikumsverkehr geschlossen. Auch telefonische Anfragen sind nicht möglich. Die Schließzeit ist notwendig, damit Rückstände aufgearbeitet werden können, teilt das Bezirksamt dazu mit. Lediglich der Notdienst zur Gewährleistung des Kinderschutzes wird unter  90 27 75 55 55 aufrecht erhalten. HDK

  • Tempelhof
  • 19.04.17
  • 35× gelesen
Soziales

Sozialdienst eine Woche zu

Lichtenrade. Das Jugendamt teilt mit und bittet um Verständnis dafür, dass der regionale Sozialdienst der Bezirksregionen Marienfelde und Lichtenrade im Bürgerzentrum Christophorus, Briesingstraße 6, vom 27. bis 31. März für den Publikumsverkehr geschlossen bleibt. Auch telefonische Anfragen an einzelne Mitarbeiter sind nicht möglich. Lediglich der Notdienst zur Gewährleistung des Kinderschutzes wird aufrechterhalten ( 90 27 75 55 55). „Die Schließzeit ist notwendig, damit Rückstände...

  • Lichtenrade
  • 16.03.17
  • 26× gelesen
Soziales

Sozialdienst eine Woche zu

Tempelhof. Das Jugendamt teilt mit, dass, um Rückstände aufzuarbeiten, der Regionale Sozialdienst für Tempelhof und Mariendorf in der Strelitzstraße 15 sowie für Lichtenrade und Marienfelde im Bürgerzentrum Christophorus, Briesingstraße 6, vom 20. bis zum 24. Februar für den Publikumsverkehr geschlossen bleibt. Auch Telefonische Anfragen an einzelne Mitarbeiter sind nicht möglich. Lediglich der Notdienst zur Gewährleistung des Kinderschutzes wird aufrechterhalten. HDK

  • Tempelhof
  • 14.02.17
  • 14× gelesen
Soziales

Sozialdienst eine Woche zu

Lichtenrade. Das Jugendamt teilt mit, dass der regionale Sozialdienst der Bezirksregionen Marienfelde und Lichtenrade im Bürgerzentrum Christophorus, Briesingstraße 6, vom 23. bis 27. Januar wegen notwendiger Aufarbeitung von Rückständen für den Publikumsverkehr geschlossen bleibt. Auch telefonische Anfragen sind während dieser Zeit nicht möglich. Nur der Notdienst zur Gewährleistung des Kinderschutzes wird aufrechterhalten. Weitere Infos unter  902 77 40 00. HDK

  • Lichtenrade
  • 13.01.17
  • 16× gelesen
Verkehr

Fahrstuhl stecken geblieben - Hitzedrama in Moabit

Moabit. Drama in stecken gebliebenen Fahrstuhl im Bahnhof Westhafen Am Donnerstag herrschten 30 Grad in Berlin und ausgerechnet an einem so heissen Tag blieb der Fahrstuhl im Bahnhof Westhafen stecken. Hitzedrama - im defekten Fahrstuhl wird es immer heißer Herr M. war auf dem Weg zur Arbeit und wollte gegen 16.25 Uhr den Fahrstuhl nach oben zum Ausgang benutzen. Doch ein paar Sekunden nach Anfahrt blieb der Fahrstuhl stecken. Der Mann drückte den Notknopf und wartete auf Hilfe. Nach etwa 15...

  • Moabit
  • 22.07.16
  • 119× gelesen
Soziales

Am Jahresanfang geschlossen

Pankow. Der Regionale Sozialpädagogische Dienst für die Region Pankow ist vom 4. bis 15. Januar geschlossen. Im Dienstgebäude in der Neuen Schönholzer Straße 35 finden deshalb keine Sprechstunden statt. Diese Schließzeit ist erforderlich, weil innerhalb der Region Pankow eine Neustrukturierung stattfindet. Für dringende Fälle wird ein Notdienst eingerichtet. Dieser ist unter  902 95 55 55 zu erreichen. BW

  • Pankow
  • 24.12.15
  • 36× gelesen
Soziales

Gesundheitsamt am alten Ort

Mariendorf. Das Gesundheitsamt zieht aus der Alarichstraße 12-17 am 9. und 10. Dezember zurück in das Dienstgebäude Rathausstraße 27 in Mariendorf. Dazu gehören die Bereiche Sozialpsychiatrischer Dienst, die Beratungsstelle für behinderte Menschen, Krebskranke und Aids-Kranke, Therapeutinnen des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes, Hygiene und Umweltmedizin, Heilpraktiker und die Amtsärztin. Die Sprechstunden finden bis 11. Dezember nur nach Absprachen statt. Der Notdienst bleibt gesichert,...

  • Tempelhof
  • 05.12.15
  • 54× gelesen
Soziales

Abteilungen geschlossen

Neukölln. Das Grundsicherungsamt und die Leistungsstelle für Asylbewerber bleiben vom 9. bis zum 20. Februar geschlossen. In dieser Zeit finden keine Sprechstunden statt und es sind keine telefonischen oder persönlichen Beratungen möglich. Bereits vereinbarte Termine werden jedoch stattfinden. Ein Notdienst wird gewährleistet. Klaus Tessmann / KT

  • Neukölln
  • 02.02.15
  • 33× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.