Rettung

1 Bild

Sofort ausschalten: Nasses Handy richtig trockenlegen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 02.09.2015 | 86 mal gelesen

Smartphones landen leider häufiger mal dort, wo sie eigentlich nicht hingehören: Im Bier, der Toilette oder einer Pfütze. Hat man kein wasserdichtes Modell, ist schnelles Handeln angesagt. Es gilt: Sofort ausschalten, falls möglich den Akku entfernen und das Gerät mit Papiertüchern trocken tupfen, rät die Fachzeitschrift c’t. Das Netzteil sollte man auf keinen Fall anschließen und auch keine Knöpfe drücken. Landet das Telefon...

1 Bild

Feuerwehr rettet Hunderte Jungvögel

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 27.05.2015 | 132 mal gelesen

Karlshorst. Zu einem ungewöhnlichen Feuerwehreinsatz kam es am 22. Mai an einem Gebäude in der Ilsestraße. Dort fand eine Anwohnerin Hunderte wohl fahrlässig eingesperrte Jungvögel.Drei Stunden lang dauerte der Einsatz, nachdem die Anwohnerin die Einsatzkräfte auf die eingesperrten Jungvögel unterhalb des Dachkastens eines Wohnhauses aufmerksam gemacht hatte. Es handelte sich dabei um die streng geschützten Vogelarten...

Polizisten als Lebensretter

Christian Schindler
Christian Schindler | Haselhorst | am 27.04.2015 | 49 mal gelesen

Haselhorst. Zwei Polizisten des Abschnitts 21 haben am 26. April durch ihr schnelles Handeln vermutlich einem Mann das Leben gerettet. Gegen 11.40 Uhr waren die Beamten zu einer Nötigung im Straßenverkehr zur Nonnendammallee gerufen worden. Ein Ordner des Flohmarktes war mit einem Autofahrer aneinander geraten. Diese Streitigkeiten hatte ein 76-jähriger Mann beobachtet und sich der Polizei als Zeuge zur Verfügung gestellt....

Aus der Spree gerettet

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 31.03.2015 | 30 mal gelesen

Friedrichshain. Polizisten und Feuerwehrleute zogen am Abend des 28. März einen Mann aus der Spree. Ein Zeuge hatte gegen 20.20 Uhr in der Straße An der Schillingbrücke zunächst ein lautes Platschen gehört und wenig später den 41-Jährigen gesehen, der wild mit den Armen gestikulierte. Nach der Rettung stellten die Einsatzkräfte bei dem Mann drei oberflächliche Verletzungen am Hals sowie eine starke Unterkühlung fest. Sie...

1 Bild

Auto mit vier jungen Leuten stürzt ins Wasser, zwei sterben

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 04.12.2014 | 114 mal gelesen

Berlin: Lange Brücke | Köpenick. Am 2. Dezember hat sich am Rand der Köpenicker Altstadt ein schwerer Unfall ereignet. Ein Pkw mit vier Insassen stürzte ins Wasser, das Unglück hat zwei Todesopfer gefordert.Gegen 0.50 Uhr fuhr ein Opel Vectra mit vier jungen Leuten von der Müggelheimer Straße in Richtung Spindlersfeld. Auf der Zufahrt zur Langen Brücke kam das Fahrzeug ins Schleudern, prallte gegen die Bordsteinkante, schlitterte rückwärts über den...

1 Bild

Richtig reagieren bei einem Autobrand

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 27.08.2014 | 63 mal gelesen

Allein der Anblick der meterhohen Rauchsäule ist ein Schock: Am Straßenrand steht ein brennendes Auto. Doch so weit muss es nicht kommen, wenn das Fahrzeug zu brennen anfängt, ist meist noch ausreichend Zeit für eine Rettung."Einige Brände entstehen durch technische Defekte", sagt Carsten Sammrei, Obermeister der Kfz-Innung Bochum. Das könne zum Beispiel passieren, wenn etwas nachträglich am Fahrzeug eingebaut wird. "So...